Rébecca Dautremer erhält deutsch-französischen Jugendliteraturpreis

27.09.2019


Die Illustratorin Rébecca Dautremer hat für Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis erhalten. Die Auszeichnung ist mit 6.000 Euro dotiert und wird seit 2013 jährlich an einen deutschen und einen französischen Jugendbuchautor verliehen. Ins Leben gerufen wurde der Preis von Yvonne Rech, der Gründerin der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse. Die Verleihung findet am 27. September 2019 in der Staatskanzlei des Saarlandes in Saarbrücken statt.