Stuttgarter Krimipreise für Simone Buchholz und Andreas Pflüger

20.03.2018

Simone Buchholz und Andreas Pflüger werden mit Stuttgarter Krimipreisen ausgezeichnet. Simone Buchholz erhält für ihren Kriminalroman Beton Rouge den mit 1.500 Euro dotierten Ebner Stolz-Wirtschaftskrimipreis. Für den besten Kriminalroman des Jahres (Niemals) erhält Andreas Pflüger den mit 3.000 Euro dotierten Hypovereinsbank-Krimipreis. Die Preisverleihung fand am vergangenen Sonntag zum Abschluss der Stuttgarter Kriminächte statt.

Videobeiträge zur Newsmeldung