Ur- und Erstaufführungen in August und September: Urs Faes, Jörn Klare, Gesine Schmidt, Jurek Becker und Enis Maci

12.07.2018

Zum Spielzeitbeginn starten wir mit vier Uraufführungen und einer deutschen Erstaufführung:

Die Bühnenfassung von Urs Faes Roman Sommer in Brandenburg wird am 31. August im theater.land in der Regie von Boris von Poser uraufgeführt.

Jörn Klares Stück Restleben feiert seine Uraufführung am 6. September im Nationaltheater Weimar in der Regie von Sebastian Martin.

Das neue Stück Snap your Life! Die stille Revolution der Digital Natives der Autorin Gesine Schmidt erlebt seine Uraufführung am 7. September in der Regie von Yves Hinrichs am Theater Oberhausen.

Am 8. September wird die Bühnenfassung von Jurek Beckers Drehbücher Wir sind auch nur ein Volk am Staatsschauspiel Dresden in der Regie von Tom Kühnel uraufgeführt.

Und Enis Macis Stück Mitwisser erlebt seine deutsche Erstaufführung am 29. September am Nationaltheater Mannheim in der Regie von Nick Hartnagel.