Uraufführung: Thomas Köcks antigone. ein requiem am Staatstheater Hannover

05.11.2019

Thomas Köcks Stück antigone. ein requiem (τύφλωσίς, I). eine rekomposition nach sophokles feierte seine Uraufführung am 26. Oktober 2019 in der Regie von Marie Bues am Niedersächsischen Staatstheater Hannover.

»Thomas Köck, der einer der hoffnungsvollsten jungen Autoren ist …, hat eine Geschichte entwickelt, die der Antigone des Sophokles ähnelt, aber doch anders ist … Köcks Text ist sehr kunstvoll, durchaus packend, zuweilen witzig.« (Hannoversche Allgemeine, 28.10.2019)
 

antigone. ein requiem (τύφλωσίς, I) von Thomas Köck am Niedersächsischen
Staatstheater Hannover