Uraufführung: Urs Faes Sommer in Brandenburg

11.09.2018

Die Bühnenfassung von Urs Faes Roman Sommer in Brandenburg wurde am 31. August im theater.land (Paretzer Scheune) in der Regie von Boris von Poser uraufgeführt.

»„Goldrichtig ist Posers Entscheidung, Faesʼ Roman über weite Strecken als szenisches Oratorium aufzuführen. Textsplitter werden von dem 24 Akteure umfassenden Ensemble wie eine multimediale Installation in den Raum gerufen. Faesʼ Sprache kommt so zu ihrem Recht.« (Märkische Allgemeine Zeitung, 3.9.2018)

»Theater als Denkraum, in dem alle gemeinsam darüber nachdenken, wie es zu einer bestimmten Situation gekommen ist, sich moralische Fragen stellen. Nichts könnte hier besser passen.« (nachtkritik, 31.8.2018)

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung