Uraufführungen im Oktober

30.09.2019

Wir freuen uns über 6 Uraufführungen im Oktober!

Philipp Weissʼ neues Stück Der letzte Mensch wird am 8. Oktober am Theater Nestroyhof Hamakom in der Regie von Ingrid Lang uraufgeführt.

Dominik Buschs Stück Alles ist wahr – Die neun Leben der Marita Lorenz feiert seine Uraufführung am 11. Oktober im Theater Oberhausen in der Regie von Babett Grube.

Wo ist das Theater? von Anne Jelena Schulte wird am 18. Oktober in der Regie von Wunderbaum am Theaterhaus Jena uraufgeführt.

Konstantin Küsperts Stück wer ihr seid erlebt seine Uraufführung am 25. Oktober am Theater Naumburg. Regie führt Martin Pfaff.

Thomas Köcks antigone. ein requiem (τύφλωσίς, I). eine rekomposition nach Sophokles, feiert seine Uraufführung am 26. Oktober am Niedersächsischen Staatstheater Hannover in der Regie von Marie Bues.

Und ebenfalls am 26. Oktober wird Sivan Ben Yishais Stück ODER: DU VERDIENST DEINEN KRIEG (EIGHT SOLDIERS MOONSICK) am Maxim Gorki Theater Berlin uraufgeführt.