Vier Uraufführungen im Februar: Sipal, Küspert, Köck, Ben Yishai

29.01.2018

Wir freuen uns über vier Uraufführungen im Februar:

Akın Emanuel Şipals neues Stück Ein Haus in der Nähe einer Airbase wird am 2. Februar in der Regie von Frank Abt am Theater Bremen uraufgeführt.

Der Reichsbürger von Annalena und Konstantin Küspert wird am 14. Februar in der Regie von Julia Prechsl am Theater Münster uraufgeführt.

Thomas Köcks abfall der welt erlebt seine Uraufführung am 15. Februar in der Regie von Marie Bues am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Eine Koproduktion mit Theater Rampe Stuttgart.

Und Sivan Ben Yishais dritter Teil ihrer Tetralogie LET THE BLOOD COME OUT TO SHOW THEM feiert am 16. Februar mit PAPA LIEBT DICH seine Uraufführung am Maxim Gorki Theater in der Regie von Suna Gürler.