WISSEN! Sachbuchpreis 2021 - Habermas auf der Shortlist

08.09.2020

Jürgen Habermas steht mit Auch eine Geschichte der Philosophie auf der Shortlist für den WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021.

Ausgezeichnet wird eine deutschsprachige Erstveröffentlichung, die in herausragender und anschaulicher Weise wissenschaftlich und gesellschaftlich relevante Fragen behandelt. Alle Mitglieder der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft, alle deutschsprachigen Buchhandlungen und eine Jury können per Abstimmung bis zum 31. Oktober 2020 einen Gewinner aus den fünf Titeln der Shortlist wählen. Der WISSEN! Sachbuchpreis für das beste Sachbuch aus den Geisteswissenschaften ist mit 40.000 Euro dotiert.

Die Preisverleihung findet am 21. Januar 2021 in der Katholischen Akademie in München statt.