Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

in diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen im August: Andreas Pflüger setzt mit seinem neuen Thriller Geblendet die Reihe um seine blinde Ermittlerin Jenny Aaron fort. Emma Braslavsky legt mit ihrem Roman Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten ein modernes Großstadtmärchen vor, in dem Berlin durch künstliche Partnerinnen und Partner zur Hauptstadt der neuen Liebe geworden ist. Und mit Lütten Klein legt Steffen Mau eines der wichtigsten Bücher zum Mauerfall-Jubiläum und den anstehenden Landtagswahlen im Osten Deutschlands vor.
 

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Suhrkamp Insel Verlag

 
Wir erinnern an Theodor W. Adorno  top

Wir erinnern an Theodor W. Adorno, dessen Todestag sich am 8. August 2019 zum 50. Mal jährte.
Der Philosoph, Soziologe, Komponist und Musiktheoretiker zählt zu den wichtigsten Vertretern der Kritischen Theorie.
Im Suhrkamp Verlag erschien von Theodor W. Adorno zuletzt sein Vortrag Aspekte des neuen Rechtsradikalismus, den er am 6. April 1967 auf Einladung des Verbands Sozialistischer Studenten Österreichs an der Wiener Universität hielt. Am 9. September erscheinen außerdem Adornos Bemerkungen zu ›The Authoritarian Personality‹ von 1948, die bis heute nicht veröffentlicht wurden und wie die Aspekte des neuen Rechtsradikalismus über die Jahrzehnte nichts an Aktualität eingebüßt haben.
Weitere Informationen zu Theodor W. Adorno finden Sie hier »
 
Literarische Neuerscheinungen  top
Cover: Geblendet Cover: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten Cover: Überlebenskünstler Cover: Die Baugrube Cover: Eine bessere Zeit
Alle Neuerscheinungen »
 
Kristin Höller: Schöner als überall
Cover: Schöner als überall Kristin Höller
Schöner als überall
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Es beginnt wie ein Roadmovie. Im gemieteten Transporter fahren Martin und sein bester Freund Noah über die Autobahn. Auf der Ladefläche der Speer der bronzenen Athene vom Münchner Königsplatz, Trophäe einer rauschhaften Sommernacht. Einfühlsam und mit Witz erzählt Kristin Höller in ihrem Romandebüt vom Erwachsenwerden, von Liebe, Wut, Rückkehr und Abschied. Existenziell, tröstlich, hinreißend.


weitere Informationen »
Gøhril Gabrielsen: Die Einsamkeit der Seevögel
Cover: Die Einsamkeit der Seevögel Gøhril Gabrielsen
Die Einsamkeit der Seevögel
Roman
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Eine Wissenschaftlerin reist mitten im Winter nach Finnmark, dem äußersten Zipfel Norwegens. Mit atmosphärischer Sprengkraft und Dichte erzählt Gøhril Gabrielsen von einer Frau, die sich in der Einsamkeit selbst zu verlieren droht.
weitere Informationen »
André Georgi: Die letzte Terroristin
Cover: Die letzte Terroristin André Georgi
Die letzte Terroristin
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Eine Frau in den Fängen des Terrorismus, unterwegs in einer waghalsigen Mission. Ihr Zielobjekt: einer der meistgehassten Männer der wiedervereinigten Republik. Ihr Gegenspieler: ein unter Druck geratener BKA-Ermittler. In die Enge getrieben, steht sie plötzlich vor einer Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben verändern wird.
weitere Informationen »
Robert Walser: Werke. Berner Ausgabe
Cover: Werke. Berner Ausgabe Robert Walser
Werke. Berner Ausgabe
Band 6: Der Gehülfe
Euro 28,00 [D]

Warenkorb Button
Nach der Edition der Briefe erscheinen im Herbst 2019 in der Berner Ausgabe der Werke Robert Walsers drei weitere Bände: Robert Walsers Roman Der Gehülfe ist ein Schlüsseltext der Angestelltenliteratur um 1900.
weitere Informationen »
Robert Walser: Werke. Berner Ausgabe
Cover: Werke. Berner Ausgabe Robert Walser
Werke. Berner Ausgabe
Band 12: Prosastücke
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Nach der Edition der Briefe erscheinen im Herbst 2019 in der Berner Ausgabe der Werke Robert Walsers drei weitere Bände: Prosastücke sind das konsequenteste Werk eines großen »Miniaturisten«, der virtuos mit wechselnden Formen, Themen und Stilen arbeitet.
weitere Informationen »
Robert Walser: Werke. Berner Ausgabe
Cover: Werke. Berner Ausgabe Robert Walser
Werke. Berner Ausgabe
Band 13: Kleine Prosa
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

Nach der Edition der Briefe erscheinen im Herbst 2019 in der Berner Ausgabe der Werke Robert Walsers drei weitere Bände: In der Sammlung Kleine Prosa treten vielerlei Büchermenschen in Erscheinung, vom pausenlos lesenden Studenten, der versessenen Roman-Leserin bis zum Märchenautor und literarischen »Generalstabschef«.


weitere Informationen »
 
Jenny Aaron ermittelt wieder: Geblendet von Andreas Pflüger  top

Andreas Pflügers neuer Thriller Geblendet ist eine adrenalingeladene Achterbahnfahrt und die erbarmungslose Bilanz eines Lebens, das vielleicht auf einer Lüge aufgebaut ist ...
In dritten Roman um die blinde Elitepolizistin Jenny Aaron setzt die Ermittlerin alle Hoffnungen in eine Therapie, die ihr das Augenlicht zurückgeben soll. Doch die Männer, die im letzten Winter für sie starben, lassen sie nicht los – Aaron weiß, was sie ihnen schuldet, und muss sich fragen, was wichtiger ist: eine eigene glückliche Zukunft oder Gerechtigkeit für die Toten. Auch ihre Spezialeinheit, der sie ihr Leben verschrieben hat, ist in großer Gefahr. Aber ist die Abteilung wirklich das, wofür Aaron sie immer hielt?
 
Sachbücher und Wissenschaft  top
Cover: Die Gesellschaft der Singularitäten Cover: Die Ökonomie des Alltagslebens Cover: Vaters Tochter Cover: Die Ambivalenz des Volkes Cover: Berlin – Favourite Places
Alle Neuerscheinungen »
 
Steffen Mau: Lütten Klein
Cover: Lütten Klein Steffen Mau
Lütten Klein
Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button

30 Jahre nach 1989 zieht Mau mit einem ebenso scharfen wie empathischen Blick Bilanz. Er spricht mit Weggezogenen und Dagebliebenen, er schaut zurück auf das Leben in einem Staat, den es nicht mehr gibt. Wie veränderte sich die Sozialstruktur, wie die Mentalitäten? Was sind die Ursachen für Unzufriedenheit und politische Entfremdung in den neuen Ländern? Wie wurde aus der Stadt, in der er gemeinsam mit Kindern aller Schichten seine Jugend verbrachte, ein Ort sozialer Spaltung? Viele der Spannungen, so sein Fazit, die sich in Ostdeutschland beobachten lassen, haben ihren Ursprung in der DDR-Zeit. Doch wurden sie durch die Transformation nicht aufgehoben. Vielmehr verschärften sie sich zu gesellschaftlichen Frakturen, die unser Land bis heute prägen.


weitere Informationen »
Ottmar Ette: Alexander von Humboldt und die Globalisierung
Cover: Alexander von Humboldt und die Globalisierung Ottmar Ette
Alexander von Humboldt und die Globalisierung
Das Mobile des Wissens
suhrkamp taschenbuch
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button

Ottmar Ette, einer der renommiertesten Humboldt-Forscher, stellt in dieser intellektuellen Biografie den Schriftsteller und Gelehrten Alexander von Humboldt vor. Im Zentrum des Buches steht die grundlegende Verbindung von Reisen und Wissen, von Mobilität und Wissenschaft.


weitere Informationen »
Alexander von Humboldt, Henriette Kohlrausch: Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie
Cover: Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie Alexander von Humboldt, Henriette Kohlrausch
Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie
insel taschenbuch
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
Winter 1827/28: Alexander von Humboldts legendäre Kosmos-Vorlesung in der Berliner Sing-Akademie vermittelte Hunderten Zuhörerinnen und Zuhörern den aktuellen Stand der damaligen Wissenschaft. Die 16 Vorträge des Forschers finden sich hier erstmals vollständig versammelt.
weitere Informationen »
Peter Gülke: Mein Weimar
Cover: Mein Weimar Peter Gülke
Mein Weimar
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button

Weimar – »Ilm-Athen« und »Goethestadt« mit dem Nachbarort Buchenwald. Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Schriftsteller Peter Gülke, Nachfahre der Familie Vulpius, vergegenwärtigt sich in diesem Buch die prägenden Erfahrungen seines Lebens.


weitere Informationen »
Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich, Hartmut Rosa: Was stimmt nicht mit der Demokratie?
Cover: Was stimmt nicht mit der Demokratie? Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich, Hartmut Rosa
Was stimmt nicht mit der Demokratie?
Eine Debatte mit Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich und Hartmut Rosa
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Angesichts der gegenwärtigen ökonomischen, ökologischen und sozialen Krisen zeichnet sich ab, dass die Wachstumsdynamik moderner Gesellschaften nicht mehr stabilisierend wirkt, sondern selbst zum Krisentreiber geworden ist. In diesem Band diskutieren die Philosophin Nancy Fraser und die Soziologen Klaus Dörre, Stephan Lessenich und Hartmut Rosa, was dies für die Gegenwart und die Zukunft der Demokratie bedeutet.
weitere Informationen »
Luc Boltanski, Arnaud Esquerre: Bereicherung
Cover: Bereicherung Luc Boltanski, Arnaud Esquerre
Bereicherung
Eine Kritik der Ware
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 30,00 [D]

Warenkorb Button

Museen, Kunst, Luxusgüter, Immobilien, Tourismus – für die Soziologen Luc Boltanski und Arnaud Esquerre sind dies zentrale Felder einer neuen Ökonomie der Anreicherung, die zunehmend unsere Gesellschaften prägt und vor allem der Bereicherung der Reichen dient. In ihrem brillanten Buch, das seit seinem Erscheinen Furore macht, analysieren sie diesen neuen Kapitalismus.


weitere Informationen »
 
Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten  top

Berlin, in einer nahen Zukunft. Die Stadt pulsiert dank der Hubot-Industrie: Robotik-Unternehmen stellen künstliche Partner*innen her, die von realen Menschen nicht zu unterscheiden sind; die vollständige Abschaffung der Einsamkeit ist kurz davor, Wirklichkeit zu werden – doch die Zahl der Selbsttötungen hat sich verzehnfacht.
Emma Braslavsky hat ein Großstadtmärchen geschrieben, rasant und voll schwarzem Humor. Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten erzählt von unserer Angst vor Bedeutungslosigkeit und von der schmalen Grenze zwischen natürlichem und künstlichem Leben.
 
Aus unserer Mediathek  top
Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Vorschau Mediathek

Emma Braslavsky blickt einer Stadt ins Nachtherz und führt uns auf die dunkle Seite einer aufgekratzten Metropole. Ihr Roman Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten ist Großstadtmärchen und Kriminalgeschichte und erzählt witzig und rasant von der Radikalisierung des Individuums, von der schmalen Grenze zwischen natürlichem und künstlichem Leben und von der Allmacht der Algorithmen.


weitere Informationen »
Kristin Höller über ihren Roman Schöner als überall
Vorschau Mediathek

Einfühlsam und mit Witz erzählt Kristin Höller in ihrem Romandebüt Schöner als überall vom Erwachsenwerden: von der Verwundbarkeit, der Neugierde, der Liebe und der Wut, von großen Plänen und den Sackgassen, in denen sie oftmals enden. Sie erzählt von der Entschlossenheit der Mütter und dem Erwartungsdruck der Väter, vom Ende einer Freundschaft und der Schönheit von Regionalbahnhöfen. Existenziell, tröstlich, hinreißend.

In diesem Video beantwortet die Autorin sechs Fragen zu ihrem Roman.


weitere Informationen »
 
Nachrichten  top
Sonja Finck erhält den Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2019

Sonja Finck wird mit dem Eugen Helmlé-Übersetzerpreis 2019 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der Stiftung des ...

Meine geniale Freundin auf DVD und Blu-ray

Die Serienadaption von Elena Ferrantes Roman Meine geniale Freundin ist jetzt auch auf DVD und Blu-ray sowie digital erhältlich. Die Verfilmung ...

mehr »
08.08.2019
mehr »
01.08.2019
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865