Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

Peter Handke erhält den Literaturnobelpreis. Die Schwedische Akademie zeichnet den Autor »für ein einflussreiches Werk aus, das mit sprachlicher Genialität die Randbereiche und Besonderheit menschlicher Erfahrung erkundet«. Wir freuen uns sehr und gratulieren unserem langjährigen Autor Peter Handke herzlich.

Außerdem möchten wir Sie in diesem Newsletter auf unser neues Videoformat Suhrkamp espresso hinweisen. Ab sofort präsentieren wir Ihnen jede Woche vier literarische und wissenschaftliche Bücher in zehnminütigen Videos – thematisch immer aktuell und auf den Punkt gebracht. In diesem Newsletter erfahren Sie alles über Suhrkamp espresso und können gleich die ersten zwei Folgen anschauen.

Außerdem informieren wir Sie über aktuelle Neuerscheinungen, darunter sechs neue Bände unserer Kinderbuchreihe Little People, BIG DREAMS, sowie über Termine und Buchtipps zur Frankfurter Buchmesse 2019.


Es grüßt Sie herzlich
Ihr Suhrkamp Insel Verlag

 
Literaturnobelpreis für Peter Handke  top

 

Der Suhrkamp Verlag freut sich über den Nobelpreis für Literatur 2019 für Peter Handke.

»Mit Peter Handke die Welt entdecken, das ist es, was sein Werk, was Literatur vermag. Ich möchte alle Leserinnen und Leser einladen zu der großen Entdeckungsfahrt, die man mit dem Werk Peter Handkes unternehmen kann«, formulierte Verleger Jonathan Landgrebe in der Pressekonferenz. Unsere vollständige Meldung zu Peter Handkes Auszeichnung können Sie hier lesen »
In der Peter Handke Bibliothek sind erstmals alle zwischen 1965 und 2016 veröffentlichten Werke des österreichischen Autors in den Erstausgaben versammelt. Im Peter Handke Kosmos laden wir Sie ein, seine literarische Welt zu erkunden.

 

 

 
Suhrkamp espresso: Unser neues Videoformat  top

Vier Bücher, ein Thema: In unserem neuen Videoformat Suhrkamp espresso stellen Ihnen unsere Lektorinnen und Lektoren ab sofort jede Woche vier Bücher aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch und Wissenschaft vor. Im Gespräch mit Moderator Max Spallek werden pro Folge drei Titel aus den Verlagen Suhrkamp und Insel sowie ein viertes, thematisch passendes Buch aus einem fremden Verlag empfohlen.
Die erste Folge beschäftigt sich mit dem Thema Radikalisierung und Hass in der Gesellschaft »
In Folge zwei stellen wir Ihnen pünktlich zum Ehrengastauftritt auf der Frankfurter Buchmesse Bücher aus und über Norwegen vor »


Neue Folgen und Themen gibt es ab sofort immer samstags ab 11.00 Uhr unter www.suhrkamp.de/espresso.
 
Neuerscheinungen der Verlage Suhrkamp und Insel  top
Cover: Das Glück der kalten Jahre Cover: Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche Cover: Mit Dolchen sprechen Cover: Oden Cover: Die verzauberte Stunde
Alle Neuerscheinungen »
 
Simone Buchholz: Hotel Cartagena
Cover: Hotel Cartagena Simone Buchholz
Hotel Cartagena
Kriminalroman
suhrkamp taschenbuch
Euro 15,95 [D]

Warenkorb Button
Eine unterkühlte Hotelbar am Hamburger Hafen. Unten an den Docks glitzern die Lichter, oben sind die Tische eher dünn besetzt. Plötzlich gehen die Türen auf, zwölf schwerbewaffnete Männer kapern die Bar, nehmen Gäste und Personal in Geiselhaft. Mittendrin: Chastity Riley, die sich eigentlich auf ein schmerzhaftes Wiedersehen mit alten Freunden eingestellt hatte, jetzt aber gemeinsam mit allen anderen Geiseln lernen muss, dass es Verletzungen gibt, die sich einfach nicht mehr reparieren lassen …
weitere Informationen »
Philipp Ther: Das andere Ende der Geschichte
Cover: Das andere Ende der Geschichte Philipp Ther
Das andere Ende der Geschichte
Über die Große Transformation
edition suhrkamp
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
1989 erschien der Westen als der alleinige Sieger der Geschichte. Heute klingt der damalige Triumphalismus mehr als schal. Was ist schiefgelaufen? In einer Reihe thematisch verflochtener Essays sucht der vielfach ausgezeichnete Historiker Philipp Ther nach einer Antwort.
weitere Informationen »
Colin Crouch: Gig Economy
Cover: Gig Economy Colin Crouch
Gig Economy
Prekäre Arbeit im Zeitalter von Uber, Minijobs & Co.
edition suhrkamp
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button
Ob Foodora, Deliveroo oder Uber – die Unternehmen der Gig Economy bieten denen, die für sie arbeiten, oft das Schlechteste aus beiden Welten: die Unfreiheit von Angestellten, gepaart mit der Unsicherheit von Freelancern. Das ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs. Colin Crouch liefert eine differenzierte Analyse und bietet Vorschläge für zeitgemäße Reformen.
weitere Informationen »
Frank Jakubzik: Gefühlte Zuversicht
Cover: Gefühlte Zuversicht Frank Jakubzik
Gefühlte Zuversicht
Erzählungen
edition suhrkamp
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button

Es beginnt mit langweiligen Verwandtenbesuchen, in einem überfüllten Pendlerzug, am Regal mit den aussortierten Büchern im Eingangsbereich der Stadtbibliothek oder im Regen vor der eigenen Haustür. Es beginnt also alles hier oder nirgends oder woanders. Dann kommt eins zum anderen, manchmal eine zum anderen, mit zwingender Logik in Welten, die dem Alltäglichen um ein Winziges entrückt sind. Nur so weit allerdings, dass wir mühelos unsere eigene Welt erkennen und doch vom grenzenlosen Einfühlungs- und Vorstellungsvermögen des Autors mitgerissen werden. Frank Jakubzik erzählt von Menschen, die vom Unerwarteten enttäuscht werden, und von der Seltsamkeit des Alltäglichen, die immer wieder überrascht und überfordert.


weitere Informationen »
Frida Skybäck: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
Cover: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse Frida Skybäck
Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button
Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse erzählt, wie ein Haus voller Bücher, gute Freunde und ein kratzbürstiger Kater einer Frau helfen, einen Neuanfang zu wagen – ein charmanter und hoffnungsvoller Roman zum Wohlfühlen.
weitere Informationen »
Freddy Langer: Frankfurts Neue Altstadt
Cover: Frankfurts Neue Altstadt Freddy Langer
Frankfurts Neue Altstadt
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Der reich illustrierte Band erzählt die wechselvolle Geschichte des Römerbergs, fasst die Debatten rund um seine Neubebauung zusammen und nimmt den Leser mit zu den schönsten und wichtigsten Gebäuden des neuen Stadtteils.
weitere Informationen »
Erling Kagge: Stille
Cover: Stille Erling Kagge
Stille
Ein Wegweiser
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Der Weltwanderer Erling Kagge musste weit gehen, um ein Gut zu finden, das in unserer Zeit immer wichtiger wird: Stille. Auf seinen Expeditionen – zum Süd- und zum Nordpol, auf den Mount Everest – hat er sie gefunden.
weitere Informationen »
Roberto Yáñez, Thomas Grimm: Ich war der letzte Bürger der DDR
Cover: Ich war der letzte Bürger der DDR Roberto Yáñez, Thomas Grimm
Ich war der letzte Bürger der DDR
Mein Leben als Enkel der Honeckers
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Roberto Yáñez, der Enkel von Margot und Erich Honecker, bricht sein Schweigen. Erstmals erzählt er von den Glanzzeiten seiner Kindheit, vom Ende der DDR, wie es die Honeckers als Familie erlebt haben, und von den letzten Lebensjahren seiner Großeltern in Chile.
weitere Informationen »
 
Neue Kinderbücher im Insel Verlag  top

»Die Reihe der spanischen Autorin Isabel Sánchez Vegara gehört zum Schönsten, was es im Moment in der Kinderbuchwelt zu lesen gibt.« Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Alles begann, als sie noch klein waren: mit großen Träumen. Von der beliebten Kinderbuchreihe Little People, BIG DREAMS gibt es ab sofort sechs weitere Bände in deutscher Übersetzung. Die neuen Bücher widmen sich den beeindruckenden Biographien von Jane Austen, Agatha Christie, Ella Fitzgerald, Jane Goodall, Stephen Hawking und Maria Montessori.
Entdecken Sie alle Bücher der Reihe auf unserer Sonderseite »
 
Ausgezeichnet mit dem deutsch-französischen Jugendliteraturpreis
Jacominus Gainsborough hat sich auf den Mond geträumt, ein großes Schiff bestiegen, sich verliebt, seine Großmutter beerdigt und mit seinen Kindern herumgetollt. Ein ganz normales Leben – und ein erfülltes.
In ihrem berückend schön illustrierten Buch erzählt Rébecca Dautremer von den Wagnissen, Widrigkeiten und Glücksmomenten, die unser Dasein kostbar machen. Und erschließt ihren kleinen wie großen Leserinnen und Lesern behutsam die bedeutenden Fragen des Lebens.
Hier finden Sie wunderbare Innenabbildungen und weitere Informationen zum Stundenbuch des Jacominus Gainsborough »
 
Frankfurter Buchmesse 2019  top

Besuchen Sie uns vom 16. bis zum 20. Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt. Sie finden uns wie immer in Halle 4.1 an Stand F14.
Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019 ist Norwegen. Passende Lektüreempfehlungen über und aus dem Gastland und weitere Informationen zu den Terminen unserer Autorinnen und Autoren finden Sie auf unserer Sonderseite zur Frankfurter Buchmesse »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Clemens J. Setz auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2019

Clemens J. Setz steht mit seinem Erzählband Der Trost runder Dinge auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2019. Der Preis wird jährlich ...

Angela Krauß erhält Christine Lavant Preis 2019

Angela Krauß erhält den Christine Lavant Preis 2019. Die Auszeichnung, die in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben wird, ist mit 15.000 Euro dotiert. ...

Robert Menasse und Peter Sloterdijk nominiert für den Prix du livre européen 2019

Robert Menasse und Peter Sloterdijk stehen auf der Shortlist des Prix du livre européen 2019. Menasse ist für seinen unter anderem mit dem Deutschen ...

mehr »
08.10.2019
mehr »
24.09.2019
mehr »
30.09.2019
zum Newsarchiv »
 
Mediathek  top
Radikalisierung und Hass – Suhrkamp espresso
Vorschau Mediathek

Welche Rolle spielt Hass in unserer Gesellschaft? Wie werden Medien als Instrument für Radikalisierung genutzt? In der ersten Folge von Suhrkamp espresso geht es um das Thema Radikalisierung und Hass.

In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen als ersten Titel Theodor W. Adornos Aspekte des neuen Rechtsradikalismus vor. Der Vortrag für Studierende aus dem Jahr 1967 hat bis heute nicht an Aktualität verloren. Wie sich der Hass in den neuen Medien darstellt und welche Auswirkungen dies im gesellschaftlichen Kontext hat, wird in Julia Ebners Radikalisierungsmaschinen gezeigt. In Berlin Prepper von Johannes Groschupf werden die Auswirkungen von Hasstiraden im Internet schließlich im fiktionalen Kontext aufgegriffen. Edward Snowdens Memoir Permanent Record, das kürzlich im S. Fischer Verlag erschien, zeigt, wie Global Player online die Wirklichkeit manipulieren können.


weitere Informationen »
Bücher aus und über Norwegen – Suhrkamp espresso
Vorschau Mediathek

In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir Ihnen vier Bücher aus und über Norwegen vor. Norwegen ist Gastland auf der Frankfurter Buchmesse 2019 und hat mehr zu bieten als die Bestseller von Karl Ove Knausgård und Jo Nesbø.

Gøhril Gabrielsens atmosphärischer Roman Die Einsamkeit der Seevögel erzählt von einer Frau, die sich im Norden Norwegens in der Einsamkeit selbst zu verlieren droht. Die Glocke im See von Lars Mytting ist der erste Roman einer Trilogie um ein abgelegenes norwegisches Dorf und seine Bewohnerinnen und Bewohner um die Jahrhundertwende. In seinem etwas anderen Reiseführer Norwegen von A bis Ø erklärt Per Egil Hegge, wie die Einheimischen ticken und wie das Land wirklich ist – unterhaltsam auf den Punkt gebracht. Tarjei Vesaas Roman Das Eis-Schloss ist im Guggolz Verlag erschienen und erzählt die Geschichte zweier elfjähriger Mädchen, die tief miteinander verbunden sind.


weitere Informationen »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Linienstraße 34
10178 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Linienstraße 34
10178 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865