Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

im letzten Newsletter haben wir Ihnen unser Videoformat Suhrkamp espresso vorgestellt. Ergänzt wird die kurzformatige Serie ab sofort durch ein monatliches Interview: Suhrkamp DISKURS. In diesem Newsletter stellen wir Ihnen das neue Videoformat vor.
Außerdem informieren wir Sie über aktuelle Neuerscheinungen, darunter vier neue Titel in der edition suhrkamp sowie Bücher von Annie Ernaux und Rachel Cusk.

Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 

Ein Thema, vier Bücher: In unserem Videoformat Suhrkamp espresso stellen unsere Lektorinnen und Lektoren Ihnen dreimal im Monat Bücher zu aktuellen gesellschaftlichen, literarischen oder politischen Themen vor. Dabei ging es in den letzten beiden Folgen um Fragen der kollektiven und persönlichen Identität sowie um Staaten, Grenzen und Konflikte.

Ab sofort präsentieren wir Ihnen außerdem jeden Monat ein ausführliches Video-Interview: In Suhrkamp DISKURS spricht jeweils eine Autorin oder ein Autor unseres Verlags mit wechselnden Moderatorinnen über ein ausgewähltes Thema und ihr bzw. sein aktuelles Buch. In der ersten Folge sprechen unser Autor Steffen Mau und Moderatorin Ute Welty über die deutsche Wiedervereinigung:
 
30 Jahre Mauerfall – Suhrkamp DISKURS #1
Vorschau Mediathek

Woher stammt der wachsende Unmut in der ostdeutschen Gesellschaft? Inwiefern ist der Erfolg der AfD im Umgang mit der deutschen Wiedervereinigung begründet?

In der ersten Folge von Suhrkamp DISKURS spricht Autor Steffen Mau mit Moderatorin Ute Welty über die deutsche Wiedervereinigung, die damit einhergehenden gesellschaftliche Herausforderungen und sein Buch Lütten Klein, in dem der Soziologe die Gründe der noch immer bestehenden Frakturen in der deutschen Gesellschaft analysiert.

 


weitere Informationen »
 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Ein neuer Divan Cover: Eine Frau Cover: Lebenswerk Cover: 2029 – Geschichten von morgen Cover: Was nun?
Alle Neuerscheinungen »
 
 
Szilárd Borbély: Berlin Hamlet
Cover: Berlin Hamlet Szilárd Borbély
Berlin Hamlet
Gedichte
Bibliothek Suhrkamp
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button
Szilárd Borbély gilt als der bedeutendste ungarische Lyriker seit 1989. Erstmals liegen nun zwei Gedichtzyklen auf Deutsch vor: Zustandsbeschreibungen eines wahrnehmungssensiblen Ich, das in ruhigem Parlando über sich und seine Umgebung reflektiert (Berlin Hamlet), und ein formstrenges Brevier von Trauergedichten, die auf ein ungesühntes Verbrechen eine Antwort suchen (Leichenpomp).
weitere Informationen »
Edgar Cabanas, Eva Illouz: Das Glücksdiktat
Cover: Das Glücksdiktat Edgar Cabanas, Eva Illouz
Das Glücksdiktat
Und wie es unser Leben beherrscht
suhrkamp taschenbuch
Euro 15,00 [D]

Warenkorb Button
Die israelische Soziologin Eva Illouz und der spanische Psychologe Edgar Cabanas beschreiben in ihrem scharfsinnigen Essay erstmals das gefährliche Potential, das sich hinter der millionenschweren Glücksindustrie verbirgt – und zeigen auf, wer die Nutznießer und wer die Verlierer dieses vermeintlich positiven Trends sind.
weitere Informationen »
Matthew Horace: Schwarz Blau Blut
Cover: Schwarz Blau Blut Matthew Horace
Schwarz Blau Blut
Ein Cop über Rassismus und Polizeigewalt in den USA
suhrkamp taschenbuch
Euro 15,95 [D]

Warenkorb Button
28 Jahre lang war er als schwarzer Polizist auf den Straßen der USA im Einsatz. Er kennt sie alle: die Helden, die Mörder, die Rassisten, die Dealer, die korrupten Kollegen und die Opfer. Und er kennt die Zusammenhänge. In Schwarz Blau Blut erzählt Matthew Horace von einem System, das außer Kontrolle geraten ist – actionreich und informativ.
weitere Informationen »
Salmen Gradowski: Die Zertrennung
Cover: Die Zertrennung Salmen Gradowski
Die Zertrennung
Aufzeichnungen eines Mitglieds des Sonderkommandos
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button
Salmen Gradowski war ein Mitglied des »Sonderkommandos« von Auschwitz – jener Gruppe (nicht nur) jüdischer Häftlinge, die die Opfer in die Gaskammern begleiten und deren Körper nach der Vergasung verbrennen mussten. Um der unversöhnlichen Trauer Stimme zu geben, greift er zurück auf das liturgische Repertoire wie Klagelieder oder apokalyptische Schriften, aber auch auf neujiddische Poesie. Die Vereinigung von literarischem Dokument und historischem Zeugnis macht Gradowskis Aufzeichnungen einzigartig.
weitere Informationen »
Grégoire Chamayou: Die unregierbare Gesellschaft
Cover: Die unregierbare Gesellschaft Grégoire Chamayou
Die unregierbare Gesellschaft
Eine Genealogie des autoritären Liberalismus
Euro 32,00 [D]

Warenkorb Button

Die 1970er Jahre wurden von einer gigantischen »Regierbarkeitskrise« erschüttert: Die Wirtschaftswelt hatte mit massiver Disziplinlosigkeit der Arbeiter zu kämpfen, aber auch mit der sogenannten »Managerrevolution« und mit bisher beispiellosen ökologischen Massenbewegungen. Grégoire Chamayou porträtiert in seinem faszinierenden Buch dieses Krisenjahrzehnt als den Geburtsort unserer Gegenwart – als Brutstätte eines autoritären Liberalismus.


weitere Informationen »
Habermas global
Cover: Habermas global Habermas global
Wirkungsgeschichte eines Werks
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 36,00 [D]

Warenkorb Button

Jürgen Habermas' Schriften haben weltweite Aufmerksamkeit gefunden, und zwar nicht nur innerhalb akademischer Kreise, sondern auch bei einer politisch interessierten Leserschaft. Die internationale Wirkungsgeschichte des herausragenden Philosophen und öffentlichen Intellektuellen wird hier von 40 Autorinnen und Autoren aus mehr als 20 Sprach- und Wissenschaftskulturen beleuchtet.


weitere Informationen »
Hans Joas: Die Macht des Heiligen
Cover: Die Macht des Heiligen Hans Joas
Die Macht des Heiligen
Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

Die Macht des Heiligen ist der Versuch, »Entzauberung« zu entzaubern. Dazu widmet sich Hans Joas zunächst exemplarischen Fällen der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Religion seit dem 18. Jahrhundert. In direkter Auseinandersetzung mit Max Weber entfaltet er sodann den Grundriss einer Theorie, die dem machtstützenden Potenzial von Religion ebenso gerecht werden kann wie dem machtkritischen.


weitere Informationen »
Isabel Allende: Ein unvergänglicher Sommer
Cover: Ein unvergänglicher Sommer Isabel Allende
Ein unvergänglicher Sommer
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
»Nicht die Schwerkraft hält unser Universum im Gleichgewicht, sondern die Liebe.« Isabel Allende erzählt uns eine Geschichte, wie nur sie es kann, beseelt, humorvoll und lebensklug. Eine Geschichte von Flucht, Verlust und spätem Neuanfang. Und davon, wie viel wir Menschen erleiden können, ohne unsere Hoffnung zu verlieren.
weitere Informationen »
Elena Ferrante: Die Geschichte des verlorenen Kindes
Cover: Die Geschichte des verlorenen Kindes Elena Ferrante
Die Geschichte des verlorenen Kindes
Band 4 der Neapolitanischen Saga (Reife und Alter)
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Bei allen Verwerfungen und Rivalitäten, die ihre lange gemeinsame Geschichte prägen – Lila und Elena halten einander die Treue, und fast scheint das Glück eine späte Möglichkeit. Aber beide haben sie übersehen, dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf der Jahre zu erbitterten Feinden geworden sind.
weitere Informationen »
 
Neue Bände der edition suhrkamp  top

Die Offenheit für neue Formen und Erfindungen, die Beobachtung des Aktuellen, ohne aktualistisch zu sein – diese Linie verfolgt die edition suhrkamp seit nunmehr 50 Jahren. Wir freuen uns, Ihnen vier Neuerscheinungen in der edition suhrkamp vorstellen zu dürfen.
Das Ende der Illusionen versammelt Essays von Andreas Reckwitz, in denen der Soziologe die zentralen Strukturmerkmale der Gegenwart pointiert herausarbeitet: die neue Klassengesellschaft, die Eigenschaften einer postindustriellen Ökonomie, den Konflikt um Kultur und Identität, die aus dem Imperativ der Selbstverwirklichung resultierende Erschöpfung und die Krise des Liberalismus.
Dreißig Jahre nach dem Ende des Staatssozialismus blickt die Historikerin und Ethnografin Kristen R. Ghodsee zurück und untersucht in Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben die Auswirkungen der kapitalistischen Transformation auf die Leben von Frauen. 
Der Soziologe Philipp Staab zeigt in Digitaler Kapitalismus, wie digitale Überwachungs- und Bewertungspraktiken in immer mehr Bereiche der Wirtschaft vordringen und dabei die soziale Ungleichheit verschärfen.
Jan-Werner Müller plädiert in seinem Buch Furcht und Freiheit für einen anderen Liberalismus, der sich an der Vorstellung eines Lebens ohne Furcht und Abhängigkeiten orientiert.

Erfahren Sie mehr über die edition suhrkamp und entdecken Sie weitere Bände der Reihe »
 
Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Cover: Das Los, das man zieht Cover: Tausend Dank, Jeeves! Cover: Das Geheimnis von Shadowbrook Cover: Besser spät als nie Cover: Schokoladentage
Alle Neuerscheinungen »
 
 
Reden, die unsere Welt veränderten
Cover: Reden, die unsere Welt veränderten Reden, die unsere Welt veränderten
Mit einer Einführung von Simon Sebag Montefiore
insel taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Von Kriegserklärungen zu flammenden Appellen für den Frieden, von den Propheten der großen Religionen über Barack Obamas Rede 2008 bis zu Ansprachen von Xi Jinping oder Malala Yousafzai: Dieser Band versammelt 70 der berühmtesten Reden aller Zeiten und Sprachen.
weitere Informationen »
Eoin McLaughlin: Umarmst du mich mal?
Cover: Umarmst du mich mal? Eoin McLaughlin
Umarmst du mich mal?
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Umarmst du mich mal? erzählt vom Zauber der Berührung und davon, dass irgendwo da draußen für jeden das perfekte Gegenstück wartet – ein wunderbar warmes und liebevoll illustriertes Büchlein über kleine Tiere und sehr große Gefühle.
weitere Informationen »
Lars Mytting: Die Tankstelle am Ende des Dorfs
Cover: Die Tankstelle am Ende des Dorfs Lars Mytting
Die Tankstelle am Ende des Dorfs
Roman
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Erik weiß alles über Autos. Für Tüftler und Bastler ist seine Tankstelle zurm »Ort des Glücks« geworden, in dem nicht nur der fahrbare Untersatz auf Touren gebracht wird, sondern gleich das ganze Leben verhandelt wird. Nur schade, dass die Landstraße begradigt werden soll und dann nicht mehr an der Tankstelle vorbeiführen wird. Erik muss eine Entscheidung treffen.
weitere Informationen »
Gabriela Jaskulla: Die Herbstköchin
Cover: Die Herbstköchin Gabriela Jaskulla
Die Herbstköchin
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Gianna ist jung, temperamentvoll und ehrgeizig – und sie möchte unbedingt Köchin werden. Und zu den Besten gehören. So führt sie ihre Reise durch die Küchen ihrer Heimatstadt Regensburg, über Kopenhagen und Navarra bis nach New Mexico. An vier aufregenden Stationen lernt sie nicht nur die unterschiedlichen Kochstile berühmter und eigenwilliger Sterneköche kennen, sondern erlebt auch ein Auf und Ab der Gefühle.
weitere Informationen »
Annette Seemann: Goethes Orte in Weimar
Cover: Goethes Orte in Weimar Annette Seemann
Goethes Orte in Weimar
insel taschenbuch
Euro 15,00 [D]

Warenkorb Button
Vom Haus am Frauenplan zum Theater, vom Palais Schardt zum Gartenhaus in den Park an der Ilm … So könnten Goethes Spaziergänge durch die Stadt ausgesehen haben, in die der junge Dichter 1775 aus Frankfurt kam. Und Weimar, die kleine Residenzstadt an der Ilm, wurde schon bald zu seiner Heimat. Der reich bebilderte Band, kenntnisreich geschrieben von Annette Seemann, folgt diesen Gängen und sucht die Orte, die Goethe besonders liebte und häufig besuchte.
weitere Informationen »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Zum Tod von Carlo Strenger

Der Suhrkamp Verlag trauert um Carlo Strenger. Der Autor wurde 1958 in Basel geboren und war Professor der Psychologie an der Universität Tel Aviv. ...

Thomas Meinecke erhält den Berliner Literaturpreis 2020

Thomas Meinecke erhält den Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung. In der Begründung der Jury heißt es: »Thomas Meinecke hat ...

Steffen Mau auf der Longlist des NDR Kultur Sachbuchpreises 2019

Lütten Klein von Steffen Mau steht gemeinsam mit 15 anderen Büchern auf der Longlist des NDR Kultur Sachbuchpreises 2019. Ausgezeichnet wird zum ...

mehr »
25.10.2019
mehr »
11.10.2019
mehr »
09.10.2019
zum Newsarchiv »
 
Literaturnobelpreis für Peter Handke  top
Der Suhrkamp Verlag freut sich über den Nobelpreis für Literatur 2019 für Peter Handke. Im Peter Handke Kosmos laden wir Sie ein, seine literarische Welt zu erkunden.
 
 
Aus unserer Mediathek  top
Identität – Suhrkamp espresso #4
Vorschau Mediathek

Wie entsteht Identität? Wie werden wir zu denen, die wir sind? Und wie beeinflussen sich die kollektive Identität einer Gesellschaft und die persönliche Identität ihrer Mitglieder?

In Erinnerung eines Mädchens erinnert sich die französische Schriftstellerin Annie Ernaux – die sich als »Ethnologin ihrer selbst« bezeichnet – an den Sommer 1958 und traumatische Erlebnisse als Jugendliche, die ihre Identität, ja ihr Leben bis heute prägen. Tristan Garcia beschäftigt sich in seinem Buch Wir mit der Geschichte und den Mechanismen von kollektiver Identitätsbildung und geht der Frage nach, wie sich ein politisches Subjekt konstituiert. In Endgültig, Niemals und Geblendet, den Thrillern um die blinde Elitepolizistin Jenny Aaron, setzt Andreas Pflüger seine Protagonistin nicht nur packenden Fällen aus, sondern konfrontiert die Heldin auch mit der Frage, wer sie eigentlich ist – und was es bedeutet, wenn Blindheit zum Teil der eigenen Identität wird. Diese Erfahrung musste auch der Universitätsdozent John M. Hull machen. In seinem Buch Im Dunkeln sehen, das bei C.H. Beck erschienen ist, schildert er sein Leben nach der Erblindung mit Anfang 40.


weitere Informationen »
Staaten, Grenzen und Konflikte – Suhrkamp espresso #3
Vorschau Mediathek

Warum werden Grenzen gezogen? Welche Rolle nehmen sie in Zeiten der Globalisierung ein? In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir Ihnen vier Bücher zum Thema Staaten, Grenzen und Konflikte vor.

Andreas Cassee stellt in Globale Bewegungsfreiheit die These auf, dass jedem Menschen absolute Bewegungsfreiheit zustehe und gibt einen fundierten Überblick über die migrationsethische Debatte der letzten 30 Jahre. Warum trotz Globalisierung und Digitalisierung immer mehr Mauern gebaut werden und Staaten sichtbare Grenzen ziehen, untersucht Wendy Brown in ihrem preisgekrönten Buch Mauern. In ihrem neuen UN-Roman Schutzzone gibt Nora Bossong einen Einblick in die Arbeit der Vereinten Nationen. Maren Kames’ literarisches Debüt Halb Taube Halb Pfau ist im secession Verlag erschienen. Die Autorin erkundet darin eine literarische Landschaft und die Grenzen(-losigkeit) von Literatur. 


weitere Informationen »
Deniz Utlu über seinen Roman Gegen Morgen
Vorschau Mediathek

»Welchen Grund haben Menschen, zusammen zu sein? Welchen Grund, sich zu trennen? Wenn Zusammensein ein Versprechen ist, heißt Trennung dann Verrat?« – Deniz Utlu erzählt in Gegen Morgen von einer tiefen Erschütterung und fragt, was uns ausmacht: das, was wir zurückgelassen haben, oder das, was vor uns liegt. In flirrenden Bildern spürt er den Versäumnissen und Potentialen eines Lebens nach sowie der Menschlichkeit, die da beginnt, wo wir nicht auf uns selbst, sondern auf andere achten.


weitere Informationen »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Linienstraße 34
10178 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Linienstraße 34
10178 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865