Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

in diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen, darunter neue Bücher von Valerie Fritsch, Marion Poschmann und Peter Handke sowie der fulminante Debütroman Je tiefer das Wasser von Katya Apekina. Außerdem spricht Prof. Dr. Andreas Michalsen – pünktlich zur anstehenden Fastenzeit – in der neuen Folge von Suhrkamp DISKURS über Naturheilkunde und das Trendthema Fasten.

Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Das zweite Schwert Cover: Je tiefer das Wasser Cover: Herzklappen von Johnson & Johnson Cover: Nimbus Cover: Der Triumph der Ungerechtigkeit
Alle Neuerscheinungen »
 
Hans Magnus Enzensberger: Wirrwarr
Cover: Wirrwarr Hans Magnus Enzensberger
Wirrwarr
Gedichte
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button
Wirrwarr! Ein Wort wie aus dem Chaos geboren in seiner stabreimend grollenden Heftigkeit. Aber ist hinter dieser Fassade nicht auch der erlösende Ausruf »Wie wahr!« zu vernehmen? Wie Täuschung und Selbsttäuschung, Fehleinschätzungen und versagende Routinen den Alltag bestimmen, das zieht der Dichter so belustigt wie hintersinnig und traurig an mancherlei Beispiel aus dem Hut.
weitere Informationen »
Christoph Ribbat: Die Atemlehrerin
Cover: Die Atemlehrerin Christoph Ribbat
Die Atemlehrerin
Wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Die Atemlehrerin erzählt die berührende Geschichte der Carola Spitz. Christoph Ribbat verknüpft eine Biografie aus nächster Nähe mit der Geschichte von Atemübungen und Gymnastikexperimenten im 20. Jahrhundert. Aus dem Nachlass einer nahezu unbekannten Emigrantin entsteht eine fesselnde Familien- und Kulturgeschichte.
weitere Informationen »
Tuvia Tenenbom: Allein unter Briten
Cover: Allein unter Briten Tuvia Tenenbom
Allein unter Briten
Eine Entdeckungsreise
suhrkamp taschenbuch
Euro 16,95 [D]

Warenkorb Button

Tuvia Tenenboms Reise – die ihn über viele Monate durch das Vereinigte Königreich führte – gestaltete sich ganz anders als geplant. Über das Brexit-Schauspiel wollten die meisten Inselbewohner nur bedingt mit ihm sprechen. Die Gespräche, die Tuvia Tenenbom führte, zeichnen nicht nur ein erhellendes Stimmungsbild der englischen Gesellschaft, sondern zeigen auch, dass sie zutiefst gespalten ist und erbittert um ihre Identität und ihre Zukunft kämpft.


weitere Informationen »
Jennifer Clement: Gun Love
Cover: Gun Love Jennifer Clement
Gun Love
suhrkamp taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Gun Love handelt vom Zauber zwischen Mutter und Tochter inmitten des Irrsinns. In strahlenden Bildern erzählt Jennifer Clement eine Geschichte, in der Liebe und Hass, Fantasie und Wirklichkeit haltlos ineinanderfallen. Das literarische Stimmungsbild einer ganzen Nation.
weitere Informationen »
Amos Oz: Liebe Fanatiker
Cover: Liebe Fanatiker Amos Oz
Liebe Fanatiker
Drei Plädoyers
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button

Der Fanatismus ist älter als das Christentum, der Islam, das Judentum. Er liegt in der menschlichen Natur, sagt Amos Oz. Wer aber ist ein Fanatiker und wie kuriert man ihn? Und was ist mit dem Fanatismus, den wir manchmal in uns selbst verspüren? In drei Essays sucht Amos Oz nach Antworten.


weitere Informationen »
Peter Bichsel: Auch der Esel hat eine Seele
Cover: Auch der Esel hat eine Seele Peter Bichsel
Auch der Esel hat eine Seele
Frühe Texte und Kolumnen 1963-1971
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Die erste der in vier Jahrzehnten zu einer Institution sui generis gewordenen P.S.-Kolumnen Peter Bichsels erschien 1975 im Zürcher Tages-Anzeiger. Doch bereits in den 1960er Jahren schrieb der Autor eine Fülle journalistischer Beiträge und Kolumnen zu Fragen der Zeit, die seine frühen Erfolge als literarischer Erzähler begleiteten. Beat Mazenauer hat sie in diesem Band versammelt – und einige erzählerische Erkundungen aus dieser Zeit dazugestellt.
weitere Informationen »
Lisa Sandlin: Family Business
Cover: Family Business Lisa Sandlin
Family Business
Ein Fall für Delpha
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Die junge Privatdetektei »Phelan Investigations« ist dringend auf Aufträge angewiesen, und seien sie noch so seltsam und schwierig. Für einen Klienten, der anonym bleiben will, sollen Delpha Wade und ihr Boss Tom Phelan seinen lange verschollenen Bruder finden. Je tiefer die beiden graben, desto undurchsichtiger und mysteriöser wird die Affäre. Nur eines ist klar: Einer der Brüder scheint ein ziemlich übler Killer zu sein.
weitere Informationen »
Andrew Cartmel: Killer Rock
Cover: Killer Rock Andrew Cartmel
Killer Rock
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button
Er ist ein Plattensammler, ein Spezialist für äußerst seltene LPs und die Berufsbezeichnung auf seiner Visitenkarte lautet: ›Vinyl-Detektiv‹. Eigentlich ist es nicht sein Job, verschwundene Kinder zu finden, aber eine wertvolle Single wird als Lockmittel eingesetzt, und schließlich geht es um eine britische Rockikone der 1960er Jahre: Valerian, die Leadsängerin der gleichnamigen Band Valerian.
weitere Informationen »
Ulrich Bröckling: Postheroische Helden
Cover: Postheroische Helden Ulrich Bröckling
Postheroische Helden
Ein Zeitbild
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button

Ulrich Bröckling lotet den Platz des Heroischen in der Gegenwartsgesellschaft aus, besichtigt das Figurenkabinett zeitgenössischer Heldinnen und Helden und fragt nach den affektuellen und normativen Dimensionen von Heldenerzählungen sowie nach den Aspekten ihrer Relativierung und Verabschiedung. Sein Fazit: Der Held lebt. Aber unsterblich ist er nicht! Warum das eine gute Nachricht ist, zeigt dieses fulminante Buch.


weitere Informationen »
Nancy Fraser, Rahel Jaeggi: Kapitalismus
Cover: Kapitalismus Nancy Fraser, Rahel Jaeggi
Kapitalismus
Ein Gespräch über kritische Theorie
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button

Worum handelt es sich eigentlich bei dieser eigenartigen Gesellschaftsform, die wir als »Kapitalismus« bezeichnen? Nancy Fraser und Rahel Jaeggi stellen uns im so intensiven wie kontroversen Gespräch seine verschiedenen historischen Formen vor, die stets auf der Trennung von Ökonomie und Politik, Produktion und Reproduktion, menschlicher Gesellschaft und Natur beruhten.


weitere Informationen »
Michel Foucault: Die Regierung der Lebenden
Cover: Die Regierung der Lebenden Michel Foucault
Die Regierung der Lebenden
Vorlesungen am Collège de France 1979-1980
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Sie bilden den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk.


weitere Informationen »
 
Katya Apekina: Je tiefer das Wasser  top

Nach dem Suizidversuch ihrer Mutter Marianne landen Edie und Mae bei ihrem berühmten Schriftstellervater in New York, den sie seit frühester Kindheit nicht mehr gesehen haben. Für Edie bedeutet der Umzug einen unverzeihlichen Verrat an Marianne, für Mae die langersehnte Möglichkeit der Befreiung von der Mutter, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht. Während die Ältere einen verzweifelten Rettungsversuch unternimmt, hilft die Jüngere dem Vater beim Schreiben eines neuen Romans über Marianne. Doch dann verwischen die Grenzen – zwischen Mae und Marianne, zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Realität und Fiktion.

Je tiefer das Wasser von Katya Apekina ist vielstimmig, poetisch und hypnotisierend. Mehr zu dem eindrucksvollen Debütroman erfahren Sie auf unserer Sonderseite »
 
Emmanuel Saez und Gabriel Zucman: Der Triumph der Ungerechtigkeit  top

Multinationale Großkonzerne entwickeln immer ausgeklügeltere Methoden, um Gewinne am Fiskus vorbeizuschleusen. Steuerparadiese unterbieten sich, um die Wohlhabenden anzulocken. In den USA zahlen Milliardäre dank Trump inzwischen weniger an den Staat als ihre Assistentinnen und Assistenten. Wie konnt es so weit kommen? Und was können wir dagegen tun?

Wir müssen verhindern, so die beiden Ökonomen Emmanuel Saez und Gabriel Zucman, dass eine Konzentration des Reichtums in den Händen weniger die demokratischen Entscheidungen vieler aushebelt. In ihrem Buch Der Triumph der Ungerechtigkeit zeigen sie, wie eng Steuerungerechtigkeit und Ungleichheit miteinander verbunden sind – und legen einen radikalen Plan für Steuergerechtigkeit im 21. Jahrhundert mit zahlreichen Lösungsansätzen vor.
Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier »
 
Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Cover: Jamaica Inn Cover: Die Geheimnisse meiner Mutter Cover: Julia Mann, die Mutter von Heinrich und Thomas Mann Cover: Stockholm – Lieblingsorte Cover: Frankfurt's New Old Town
Alle Neuerscheinungen »
 
Entdecken Sie Die neue albanische Küche von Bledar Kola  top

Albaniens Esskultur ist eine einmalige Mischung mediterraner und orientalischer Einflüsse. Ihr wohl bekanntester Botschafter ist der albanische Slow-Food-Starkoch Bledar Kola. Nach seiner Ausbildung im weltberühmten Restaurant Noma in Kopenhagen kehrte er nach Albanien zurück, um dort die traditionelle Küche seiner Heimat neu zu erfinden. Sein Kochbuch Die neue albanische Küche erschien 2019 und versammelt eine vielfältige Auswahl seiner besten Rezepte – immer raffiniert, modern und einfach gut.

Sie möchten die neue albanische Küche selbst vor Ort kennenlernen? Begeben Sie sich auf eine 10-tägige Reise und entdecken Sie das kulinarische Erbe Albaniens. Kochen Sie mit Bledar Kola, seien Sie Gast bei Kollegen der Albanischen Slow Food Chef Alliance, bei Olivenbauern, Winzern, Muschelzüchtern und Slow Food Convivien. Entdecken Sie Albaniens UNESCO-Welterbestätten und einen der letzten Wildflüsse Europas. Das Buch ist im Reisepreis natürlich inbegriffen.

Alle Details zur Reiseroute und weitere Informationen finden Sie hier »
 
Naturheilkunde und Fasten – eine neue Folge Suhrkamp DISKURS  top

Naturheilkunde und Fasten gehören zweifelsohne zu den großen Trends im Bereich Gesundheit und Ernährung – und das nicht nur zur Fastenzeit. Doch warum ist die Naturheilkunde eigentlich so erfolgreich? Und welchen Methoden sollte man wirklich vertrauen?
 
In der vierten Folge von Suhrkamp DISKURS spricht Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus und Charité-Professor, mit Moderator Max Spallek darüber, warum die Naturheilkunde eine optimale Ergänzung und Bereicherung der klassischen Schulmedizin ist. Außerdem erläutert er die heilsame Wirkung von Intervallfasten und Heilfasten und gibt hilfreiche Tipps zur Durchführung.

Sehen Sie die vierte Folge unseres Videoformats Suhrkamp DISKURS zum Thema Naturheilkunde und Fasten hier »

Sie möchten selbst eine Heilfastenkur absolvieren? Prof. Michalsen begleitet Sie dabei Tag für Tag in seinem Online-Fastenkurs »
 
Aus unserer Mediathek  top
Ist heute morgen gestern? – Suhrkamp espresso #14
Vorschau Mediathek

Wie wird sich unser Leben in den nächsten Jahren verändern? Wo liegt die Grenze zwischen natürlicher und künstlicher Intelligenz? Und inwieweit können Roboter und Menschen gleichberechtigt miteinander leben? In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir vier Bücher zum Thema Zukunft vor.

Die Anthologie 2029 – Geschichten von morgen versammelt elf Erzählungen von jungen deutschsprachigen Autorinnen und Autoren, die in ihren Texten unterschiedlichste Versionen der nahen Zukunft entwerfen. Bei dem Projekt, das in Kooperation mit dem Futurium, dem NDR und SWR entstand, geht es vor allem um technische und gesellschaftliche Veränderungen in den nächsten zehn Jahren. Emma Braslavskys Roman Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten spielt im Berlin der nahen Zukunft und erzählt anhand einer Kriminalgeschichte von der Beziehung zwischen Menschen und Androiden, von der Grenze zwischen menschlichem und virtuellem Leben – und fragt damit letztlich, was den Mensch menschlich macht. Die Wiener Philosophin Janina Loh beschäftigt sich in ihrem Buch mit der Frage, inwiefern nicht-menschliche Androiden moralische Subjekte sind. Können Roboter Verantwortung tragen? Wie soll etwa ein selbstfahrendes Auto reagieren, wenn vor ihm eine Person auf die Straße läuft? Im Einführungswerk zum Thema Roboterethik geht es um künstliche Intelligenz im Bereich Mobilität, Pflege und Medizin sowie Militär. In weitere Informationen »

Antisemitismus – Suhrkamp espresso #13
Vorschau Mediathek

Spätestens die Attentate in Halle (2019) und Pittsburgh (2018) lassen keinen Zweifel mehr daran, dass Antisemitismus kein Phänomen einer dunklen Vergangenheit ist, sondern auch heute offen und aggressiv gelebt wird. Doch war der Antisemitismus in unserer Gesellschaft jemals verschwunden? Und wo liegt der Unterschied zwischen »klassischem« und »neuem« Antisemitismus? In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir Bücher zum Thema Antisemitismus vor.

In Gegen Judenhass schildert Oliver Polak seine persönlichen Erfahrungen mit Antisemitismus und appelliert für eine klare Haltung: Wenn wir eine liberale Gesellschaft sein wollen, müssen wir uns endgültig von unseren Vorurteilen befreien. Neuer Antisemitismus?, herausgegeben von Christian Heilbronn, Doron Rabinovici und Natan Sznaider, ist eine Anthologie, die die globale Debatte über den »neuen Antisemitismus« dokumentiert und fortsetzt. In einer multiperspektivischen Annäherung beleuchten die Autorinnen und Autoren unterschiedliche Aspekte und Ausprägungen von Antisemitismus. Das KZ-Universum von David Rousset, das bereits 1945 verfasst wurde und nun erstmals auf Deutsch erscheint, beschreibt das System, das hinter den Konzentrationslagern steckte – und welche Konsequenzen dieser Apparat für die Nachgeborenen hat. Matthias Bormuth porträtiert in seinem Buch Die Verunglückten, das 2019 im Berenberg Verlag erschien, vier verzweifelte ...
weitere Informationen »

5 Fragen an Jennifer Clement (Gun Love)
Vorschau Mediathek

Gun Love handelt vom Zauber zwischen Mutter und Tochter inmitten des Irrsinns. In strahlenden Bildern erzählt Jennifer Clement eine Geschichte, in der Liebe und Hass, Fantasie und Wirklichkeit haltlos ineinander fallen. Das literarische Stimmungsbild einer ganzen Nation.


weitere Informationen »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Lutz Seiler für den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 nominiert

Lutz Seiler ist mit seinem Roman Stern 111 für den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik nominiert. In der Begründung der Jury ...

»Radikalisierungsmaschinen« von Julia Ebner ist Wissenschaftsbuch des Jahres

Julia Ebners Radikalisierungsmaschinen - Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren ist Wissenschaftsbuch des Jahres in der ...

Zum Tod von George Steiner

Am 3. Februar 2020 ist George Steiner im Alter von 90 Jahren im britischen Cambridge verstorben. Der Literaturwissenschaftler und Universalgelehrte ...

mehr »
11.02.2020
mehr »
10.02.2020
mehr »
04.02.2020
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865