Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

nach einem Monat coronabedingter Pause freuen wir uns sehr, Ihnen unsere aktuellen Neuerscheinungen vorzustellen – und einen Ausblick auf den Rest des Jahres zu geben. Werfen Sie in diesem Newsletter einen Blick in die Vorschauen für unser Herbstprogramm und entdecken Sie unsere zahlreichen Mai-Novitäten, darunter der neue Roman von Anna Katharina Hahn, zwei bezaubernde Mutmach-Bilderbücher und das Trennungsmemoir von Rachel Cusk.


Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Russland-Kontainer Cover: Aus und davon Cover: Danach Cover: Aufruhr Cover: Weiter atmen
Alle Neuerscheinungen »
 
Bernd Cailloux: Der amerikanische Sohn
Cover: Der amerikanische Sohn Bernd Cailloux
Der amerikanische Sohn
Roman
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Selbstironisch und mit warmer Lakonie geht Bernd Cailloux auf die Suche nach dem verlorenen Sohn, auf einen USA-Trip in die eigene Vergangenheit und fremde Gegenwart – als New-York-Flaneur zu Fuß, zögerlich im Internet und zuletzt im Flugzeug Richtung Menlo Park, ans westliche Ende der westlichen Welt.
weitere Informationen »
Klaus Reichert: Paul Celan
Cover: Paul Celan Klaus Reichert
Paul Celan
Erinnerungen und Briefe
Euro 28,00 [D]

Warenkorb Button
Diese Erinnerungen sind wohl die letzten, die über Begegnungen mit Paul Celan geschrieben werden. Klaus Reichert war Celans Lektor nach dessen Eintritt in den Suhrkamp Verlag und mehr noch: gemeinsam mit Siegfried Unseld verantwortlich dafür, dass sich der Dichter Ende 1966 für Suhrkamp als seinen künftigen Verlag entschied.
weitere Informationen »
Judith Schalansky: Verzeichnis einiger Verluste
Cover: Verzeichnis einiger Verluste Judith Schalansky
Verzeichnis einiger Verluste
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Judith Schalansky widmet sich dem, was das Verlorene hinterlässt. Die Protagonisten dieser Geschichten sind Figuren im Abseits, die gegen die Vergänglichkeit ankämpfen: ein alter Mann, der das Wissen der Menschheit in seinem Tessiner Garten hortet, ein Ruinenmaler, der die Vergangenheit erschafft, wie sie niemals war, die gealterte Greta Garbo, die durch Manhattan streift und sich fragt, wann genau sie wohl gestorben sein mag, und die Schriftstellerin Schalansky, die in den Leerstellen ihrer eigenen Kindheit die Geschichtslosigkeit der DDR aufspürt.
weitere Informationen »
Soraya Chemaly: Speak out!
Cover: Speak out! Soraya Chemaly
Speak out!
Die Kraft weiblicher Wut
suhrkamp taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Frauen haben in unserer Gesellschaft allen Grund, wütend zu sein – Sexismus, Diskriminierung, Misogynie –, aber zornige Frauen gelten als hysterisch, und so schweigen sie. Bis jetzt. Die US-amerikanische Aktivistin Soraya Chemaly zeigt in ihrem aufrüttelnden Buch, welche befreiende Kraft in weiblicher Wut steckt.
weitere Informationen »
Morten Traavik: Liebesgrüße aus Nordkorea
Cover: Liebesgrüße aus Nordkorea Morten Traavik
Liebesgrüße aus Nordkorea
Ein Extremdiplomat berichtet
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Mit außergewöhnlicher Innensicht, viel Humor, Mut und Neugier erzählt Traavik von den banalen und extravaganten Seiten Nordkoreas, vom Ground Zero der entmilitarisierten Zone an der Grenze zu Südkorea über die Hauptstadt Pjöngjang bis zum Fluss Yalu, der Brücke zum großen Nachbarn China. Er gibt ebenso Einblicke in die komplexe Geschichte des Landes und seiner Herrscher wie in den Alltag der Bevölkerung – und deren täglichen Kampf um ein normales Leben im Schatten der Kim-Dynastie.
weitere Informationen »
Michael Cox: Umschaltspiel
Cover: Umschaltspiel Michael Cox
Umschaltspiel
Die Evolution des modernen europäischen Fußballs
suhrkamp taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
In seinem unterhaltsamen Buch zeichnet Michael Cox nach, wie die großen europäischen Fußballländer mit ihren Clubs und Nationalmannschaften jeweils eine Zeit lang dominierten, bis die Konkurrenz ihren Erfolgscode knackte und die Evolution weiter vorantrieb. José Mourinhos abgezockte Abwehrmaschinen, Pep Guardiolas Kurzpass-Tiki-Taka, das Gegenpressing und Umschaltspiel von Jürgen Klopp – der Autor porträtiert die prägenden Figuren dieser knapp drei Jahrzehnte und erklärt ihre taktischen Neuerungen.
weitere Informationen »
Paul B. Preciado: Ein Apartment auf dem Uranus
Cover: Ein Apartment auf dem Uranus Paul B. Preciado
Ein Apartment auf dem Uranus
Chroniken eines Übergangs
edition suhrkamp
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Preciados in diesem Band versammelte Texte verdichten sich zu der Erzählung eines Übergangs: einer durch die Einnahme von Testosteron angestoßenen Transformation des eigenen Körpers und der eigenen Identität – von Beatriz zu Paul. Zugleich dokumentieren und analysieren sie die im Wandel begriffenen politischen Verhältnisse.
weitere Informationen »
Philip Manow: (Ent-)Demokratisierung der Demokratie
Cover: (Ent-)Demokratisierung der Demokratie Philip Manow
(Ent-)Demokratisierung der Demokratie
edition suhrkamp
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
Demokratie gegen Demokratie – illiberale gegen liberale, direkte gegen repräsentative Demokratie, vielleicht sogar »the people vs. democracy«? Es scheint, die Demokratie war noch nie so unumstritten wie heute, während zugleich noch nie so umstritten war, was aus ihr folgt.
weitere Informationen »
Masha Gessen: Leben mit Exil
Cover: Leben mit Exil Masha Gessen
Leben mit Exil
Über Migration sprechen
edition suhrkamp
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
In dem Versuch, jenen, die ihre »Sprache verloren« haben (Hannah Arendt), eine Stimme zu leihen, erzählt Masha Gessen Geschichten der Migration. Gessen berichtet von Menschenrechtsaktivisten aus Russland, Homosexuellen aus dem Iran – und aus der eigenen Familiengeschichte. Die Porträts fügen sich zu einem beeindruckenden Plädoyer für die menschliche Würde.
weitere Informationen »
Markus Gabriel: Fiktionen
Cover: Fiktionen Markus Gabriel
Fiktionen
Euro 32,00 [D]

Warenkorb Button

Wirklichkeit und Fiktion scheinen heute ununterscheidbar. Davon ist nicht nur die mediale Öffentlichkeit, sondern auch das Selbstverständnis der Geisteswissenschaften betroffen. Um dieser Sackgasse zu entrinnen, entwickelt Markus Gabriel in seinem neuen Buch eine realistische Philosophie der Fiktionalität, die zugleich die Fundamente einer Theorie der Objektivität der Geisteswissenschaften legt. Ein philosophisches Grundlagenwerk.


weitere Informationen »
Michael Tomasello: Mensch werden
Cover: Mensch werden Michael Tomasello
Mensch werden
Eine Theorie der Ontogenese
Euro 34,00 [D]

Warenkorb Button

Fast alle Theorien darüber, wie der Mensch zu einer so einzigartigen Spezies geworden ist, konzentrieren sich auf die Evolution. Michael Tomasello legt mit seinem faszinierenden Buch eine komplementäre Theorie vor, die sich auf die kindliche Entwicklung konzentriert. Aufbauend auf den bahnbrechenden Ideen von Lev Vygotskij, erklärt sein empiriegesättigtes Modell, wie sich das, was uns menschlich macht, in den ersten Lebensjahren herausbildet.


weitere Informationen »
Michael Tomasello: Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral
Cover: Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral Michael Tomasello
Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button

Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor.


weitere Informationen »
Bernd Ladwig: Politische Philosophie der Tierrechte
Cover: Politische Philosophie der Tierrechte Bernd Ladwig
Politische Philosophie der Tierrechte
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Alljährlich fügen wir Milliarden von Tieren schweres Leid zu und bringen sie ums Leben, nur um geringfügige Vorteile wie etwa den Geschmack ihres Fleisches zu genießen. Da diese Verletzung der Rechte von Tieren zu den gesellschaftlichen Grundordnungen gehört, die wir gemeinsam verantworten, ist sie ein Thema für die politische Philosophie.
weitere Informationen »
Lambert Wiesing: Ich für mich
Cover: Ich für mich Lambert Wiesing
Ich für mich
Phänomenologie des Selbstbewusstseins
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button

Einer Phänomenologie des Selbstbewusstseins geht es nicht um eine Erklärung, wie und aufgrund welcher Bedingungen Selbstbewusstsein möglich ist. Ihr Ausgangspunkt ist für Lambert Wiesing vielmehr die Wirklichkeit des Phänomens selbst: Wie muss ich mir als selbstbewusstes Wesen in der Welt vorkommen? Kurz: Wie bin ich für mich?


weitere Informationen »
Leslie Jamison: Die Klarheit
Cover: Die Klarheit Leslie Jamison
Die Klarheit
Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Mitreißend erzählt Leslie Jamison von ihrer Abhängigkeit und dem harten Weg hinaus. Davon, dass die Loslösung vom Alkohol bedeutet, sein Bild von der Welt und von sich selbst radikal zu hinterfragen und zu verändern. Die Klarheit ist eine persönliche und kollektive Geschichte des Trinkens und des nüchternen Lebens – klug, bewegend aufrichtig und von unverhoffter Schönheit.
weitere Informationen »
 
Aus und davon: Der neue Roman von Anna Katharina Hahn  top

Als Cornelia – Mitte vierzig, alleinerziehend, überarbeitet – eine Auszeit braucht, überlässt sie ihrer Mutter Elisabeth die Betreuung der Kinder und fliegt kurzentschlossen in die USA. Dort will sie mehr über ihre Großmutter Trudele herausfinden, die in den Zwanzigerjahren nach Neuengland auswanderte. Elisabeth versucht derweil in Stuttgart, den Alltag mit den pubertierenden Enkeln aufrechtzuerhalten. Einmal noch wollte sie Verantwortung übernehmen, Cornelia vier Wochen lang alles abnehmen, ohne Wenn und Aber. Doch seit dem Schlaganfall ihres Mannes ist der alte Schwung hin – genau wie ihre Ehe mit Hinz, der mit einer anderen Frau zur Kur gefahren ist.

In ihrem neuen Roman entfaltet Anna Katharina Hahn ein Familienpanorama über vier Generationen, das von Stuttgart bis New York reicht. Aus und davon ist ein gegenwärtiger, gesellschaftskritischer Familienroman des 21. Jahrhunderts.
Erfahren Sie mehr über den neuen Roman von Anna Katharina Hahn »
 
Unser Herbstprogramm 2020  top

Nach einem Frühling voller Einschränkungen freuen wir uns unbändig auf den kommenden Literaturherbst. Freuen Sie sich mit und entdecken Sie unser Herbstprogramm 2020 – unter anderem mit neuen Büchern von Elena Ferrante, Ralf Rothmann, Clemens J. Setz, Annie Ernaux und vielen weiteren Autorinnen und Autoren.

Jetzt das Herbstprogramm 2020 entdecken »
 
Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Cover: Briefe nach Breslau Cover: Wasser und Zeit Cover: Alfie und der Clownfisch Cover: Was du nicht alles kannst! Cover: El Caballero Gustavo Bergenroth.
Alle Neuerscheinungen »
 
Jocelyne Saucier: Niemals ohne sie
Cover: Niemals ohne sie Jocelyne Saucier
Niemals ohne sie
Roman
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button

Überwältigend und rührend erzählt Niemals ohne sie von einer ungewöhnlichen Familie, die ihrem kargen Dasein ein Ende bereiten will und dabei auf die Zerreißprobe gestellt wird. Jocelyne Saucier schafft eine Welt, die aller Rauheit zum Trotz den Glauben an ein selbstbestimmtes, freies und gemeinschaftliches Leben feiert – belebend und gewagt wie eine Utopie.


weitere Informationen »
Lars Mytting: Die Glocke im See
Cover: Die Glocke im See Lars Mytting
Die Glocke im See
Roman
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare?
weitere Informationen »
Kerry Greenwood: Mord in Montparnasse
Cover: Mord in Montparnasse Kerry Greenwood
Mord in Montparnasse
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
insel taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button
Glamourös, klug und unabhängig, eine moderne Frau und eine gewitzte Detektivin – das ist Miss Phryne Fisher. Die wohlhabende englische Aristokratin lässt sich in den wilden 1920er Jahren in  Melbourne nieder, wo sie ihr Single-Dasein in vollen Zügen genießt – und nebenbei einen Mordfall nach dem anderen löst. Nicht immer zur Freude der örtlichen Polizei.
weitere Informationen »
Hanna Reet: Ein Mordsgeschenk für Agathe
Cover: Ein Mordsgeschenk für Agathe Hanna Reet
Ein Mordsgeschenk für Agathe
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button

Statt einer »Friseurflatrate bis Lebensende« schenkt Familie Christiansen der rätselaffinen Oma Agathe zum 90. Geburtstag etwas ganz Besonderes – einen Kriminalfall. Agathe ahnt davon nichts, als die Familie mit ihr einen Ausflug auf eine kleine Ostseeinsel unternimmt. In ihrer Pension treffen sie auf einen Gast, der damit prahlt, im Besitz einer Schatzkarte zu sein. Kurz darauf erleidet dieser einen Herzinfarkt, und Agathe riecht sofort Lunte. Sie glaubt nicht an einen Zufall und beginnt zu ermitteln.


weitere Informationen »
Thomas Anz: Marcel Reich-Ranicki
Cover: Marcel Reich-Ranicki Thomas Anz
Marcel Reich-Ranicki
Sein Leben
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Thomas Anz, Nachlassverwalter Marcel Reich-Ranickis, stellt die bewegte und bewegende Lebensgeschichte des berühmten Literaturkritikers dar, bezieht die letzten Lebensjahre mit ein, berücksichtigt jüngere Forschungen und greift auf bisher unbekannte Dokumente aus dem Nachlass zurück.
weitere Informationen »
Frances Hodgson Burnett: Der geheime Garten
Cover: Der geheime Garten Frances Hodgson Burnett
Der geheime Garten
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Ein Kinderbuch-Klassiker in neuer Übersetzung. Ein spannender und anrührender Roman über die Wandlung zweier Kinder und über die wundersame Kraft der Natur.
weitere Informationen »
 
Geschichten, die Mut machen: Unsere neuen Kinderbücher  top

Entdecken Sie die zwei neuen zauberhaften Kinderbücher von der preisgekrönten australischen Kinderbuchautorin Davina Bell.

Warum man sich manchmal einfach die Bettdecke über den Kopf ziehen muss und es ein bisschen dauern kann, bis man bereit ist für die Welt da draußen – davon erzählt Alfie und der Clownfisch: Der kleine Alfie möchte zur Verkleidungsparty in der Schule gehen. Sein Seestern-Kostüm liegt schon bereit. Doch kurz davor verlässt ihn der Mut. Er ist einfach zu schüchtern. Dann sieht er im Aquarium einen kleinen Clownfisch, der sich auch lieber zwischen den Korallen versteckt, als stolz umherzuschwimmen. Werden Alfie und der Clownfisch ihre Angst überwinden?

Ob malen, auf Drachen reiten oder andere trösten, ob Fragen stellen, tanzen oder tagträumen – jeder kann etwas anderes gut, denn jeder ist einzigartig. Genau das zeigt Davina Bell in Was du nicht alles kannst: Das lebendige, farbenfrohe Buch feiert all die Dinge, die jedes einzelne Kind ausmachen – jenseits von Stillsitzen und Bravsein.

Weitere Informationen zu den beiden Büchern von Davina Bell finden Sie hier »
 
Das zweite Schwert: Das aktuelle Buch von Peter Handke  top

Peter Handkes erste Publikation nach seiner Auszeichnung mit dem Literaturnobelpreis trägt den Untertitel Eine Maigeschichte – und so möchten wir sie Ihnen in dieser Ausgabe unseres Newsletters noch einmal zur Lektüre empfehlen. Den Protagonisten, der nach jahrelangem Unterwegssein in die Gegend südwestlich von Paris wieder zurückgekehrt war, drängt es bereits nach drei Tagen zu einem erneuten Aufbruch. Im Gegensatz zu vorangegangenen Welterkundungen verfolgt er diesmal allerdings ein unumstößliches Ziel …
Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie hier »
 
Aus unserer Mediathek  top
Hafenlesung Online-Edition mit Benjamín Labatut
Vorschau Mediathek

Benjamín Labatut ist zu Gast in der Online-Edition der Hafenlesung. Die Hafenlesung ist eine internationale, mehrsprachige Lesereihe aus Hamburg, die sowohl unterschiedliche Textsorten wie Lyrik und Prosa zusammenbringt als auch bereits etablierte Stimmen mit neu zu entdeckenden mischt. Labatut spricht über sein neues Buch Das blinde Licht.


weitere Informationen »
Benjamin Maack: »Was ich zu meinem Buch noch sagen wollte«
Vorschau Mediathek

In Zeiten der Corona-Pandemie kommen auch Buchrezensionen kaum ohne einen Bezug zur aktuellen Lage aus. Der Bayerische Rundfunk lässt im neuen Format Was ich zu meinem Buch noch sagen wollte daher die Autorinnen und Autoren selbst zu Wort kommen. Was haben sie sich eigentlich dabei gedacht? Benjamin Maack erzählt von seinem neuen Buch Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein.


weitere Informationen »
Wissenschaft, Genie & Wahnsinn – Suhrkamp espresso #18
Vorschau Mediathek

Was haben die bedeutendsten Wissenschaftler des 20. und 21. Jahrhunderts gemeinsam? Unter welchen Umständen kann Wissenschaft gefährlich werden? Und wie nah liegen Genie und Wahnsinn beieinander? In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir vier Bücher zum Thema Wissenschaft, Genie und Wahnsinn vor.

In seinem Buch Das blinde Licht erzählt Benjamín Labatut in vier beeindruckenden Geschichten von europäischen Wissenschaftlern des 20. Jahrhunderts ­– darunter Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger und Karl Schwarzschild – und ihren großen Entdeckungen. Lindsey Fitzharris widmet sich in Der Horror der frühen Medizin dem Leben und Schaffen von Joseph Lister. Der englische Arzt revolutionierte Mitte des 19. Jahrhunderts die Chirurgie, indem er Desinfektionsmittel erfand und ein steriles Umfeld bei Operationen forderte. Eines der bedeutendsten mathematischen Probleme des 21. Jahrhunderts löste Grigori Perelman. In ihrem Buch Der Beweis des Jahrhunderts erzählt Masha Gessen die faszinierende Geschichte des russischen Mathematikers, der sich nach dem Beweis der Poincaré-Vermutung, an dem sich bereits die klügsten Köpfe die Zähne ausgebissen hatten, im Jahr 2002 aus dem öffentlichen Leben zurückzog. ...
weitere Informationen »

 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Nora Bossong erhält den Thomas Mann Preis 2020

Nora Bossong erhält für ihr Werk den mit 25.000 Euro dotierten Thomas Mann Preis der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. ...

Dževad Karahasan erhält Goethepreis 2020

Der Goethepreis der Stadt Frankfurt geht in diesem Jahr an den bosnischen Erzähler, Dramatiker und Essayisten Dževad Karahasan. Karahasan wird für ...

Cees Nooteboom erhält den Prix Formentor 2020

Cees Nooteboom erhält den mit 50.000 Euro dotierten Prix Formentor 2020. Die Jury würdigte Cees Nootebooms Werk als eine tiefgreifende Untersuchung ...

mehr »
27.04.2020
mehr »
07.05.2020
mehr »
04.05.2020
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865