Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Übersicht
Musikphilosophie »
Demokratie im Präsens »
Buch des Monats »
Weitere Neuerscheinungen im September »
 
Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

anlässlich zweier Neuerscheinungen sind unsere Themen diesen Monat der Philosophie der Musik bzw. der politischen Theorie gewidmet.

 

Unser Buch des Monats ist Jonathan Lears Radikale Hoffnung. Ethik im Angesicht kultureller Zerstörung

 

Weitere Neuerscheinungen im Taschenbuch: Bruno Latours Kampf um Gaia sowie der von Paul Keckeis und Werner Michler herausgegebene Reader Gattungstheorie.

 

Eine interessante Lektüre wünscht wie immer

Ihr
Suhrkamp Verlag

 
Musikphilosophie  top

In diesem Monat erscheint die vollständig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Briefwechsels zwischen Theodor W. Adorno und dem Komponisten Ernst Krenek. Wir möchte Sie aus diesem Anlass nochmals auf einige klassische und neuere Werke zur Musikphilosophie hinweisen, die sich zur Begleitlektüre eignen.

 

Hier finden Sie eine Aufnahme von Adornos Vortrag über „Das Altern der neuen Musik“.

 
Cover: Briefe und Briefwechsel Cover: Nachgelassene Schriften. Abteilung IV: Vorlesungen Cover: Die Musik und das Unaussprechliche Cover: Zauber, Improvisation, Virtuosität Cover: Philosophie des Jazz
 
Cover: Die Autonomie des Klangs Cover: Musikalischer Sinn Cover: Philosophie der neuen Musik Cover: Ästhetische Theorie
 
Demokratie im Präsens  top

In ihrem neuen Buch legt Isabell Lorey eine queer-feministische Theorie der politischen Gegenwart vor, die die Krisen der liberalen Demokratie, die Kämpfe gegen Sexismus, Klassismus, Rassismus und Kolonialismus sowie die Praktiken der Sorge und Verbundenheit analysiert.

 

Hier finden Sie einen Vortrag von Isabell Lorey über „Non-Fascist Living“.

 
Cover: Demokratie im Präsens Cover: Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung Cover: Down Girl Cover: Kapitalismus Cover: Politik der Feindschaft
 
Buch des Monats  top
Cover: Radikale Hoffnung
 
Weitere Neuerscheinungen im September  top
Bruno Latour: Kampf um Gaia
Cover: Kampf um Gaia Bruno Latour
Kampf um Gaia
Acht Vorträge über das neue Klimaregime
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button

Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.


weitere Informationen »
Gattungstheorie
Cover: Gattungstheorie Gattungstheorie
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

In diesem Band werden klassische Positionen der Gattungstheorie zwischen Strukturalismus und Poststrukturalismus erstmals mit prononcierten Stimmen der aktuellen, insbesondere französischen und angloamerikanischen Diskussion in einen thematischen Dialog gebracht.


weitere Informationen »
 
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865

 

Die in diesem Newsletter veröffentlichten Informationen werden von uns sorgfältig auf ihre Korrektheit überprüft. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Ansprüche wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der hier abrufbaren Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

 

Wir erklären hiermit, daß zum Zeitpunkt einer Linksetzung zu fremden Internetseiten keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Auf nachträgliche Änderungen haben wir keinen Einfluß. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von den Inhalten der verknüpften Seiten.