Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

wir gratulieren unserer Autorin Deniz Ohde: Mit ihrem kürzlich erschienenen Debütroman Streulicht steht sie auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2020.
Um die Wartezeit bis zur Preisverleihung am 12. Oktober zu verkürzen, haben wir auch im September wieder viele abwechslungsreiche Neuerscheinungen für Sie. Vertiefen Sie sich mit Die Unverhofften in das mitreißende Familienepos von Christoph Nußbaumeder, gehen Sie mit Johny Pitts und seinem Buch Afropäisch auf eine Reise durch das Schwarze Europa – und gewinnen Sie mit etwas Glück die acht neuen Bände unserer beliebten Kinderbuchreihe Little People, BIG DREAMS. Außerdem informieren wir Sie in diesem Newsletter über eine neue Folge Suhrkamp DISKURS, in der wir mit Robert Habeck über Das Prinzip Verantwortung von Hans Jonas und das Leben in Zeiten der Klimakrise gesprochen haben.

Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 
Shortlist-Nominierung für Deniz Ohdes Roman Streulicht  top
Streulicht von Deniz Ohde steht auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020.
Der erste Roman der Autorin sei »ein Text über ein (post-) migrantisches Arbeiter*innen-Milieu, ein Text über eine kleine Familie und ihren hoffnungsvollen Wunsch dazu zu gehören in einem Bildungs- und Leistungssystem, das sein Versprechen von Chancengleichheit nicht einhalten kann«, heißt es in der Begründung der Jury.
Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinnerin oder des Gewinners findet am 12. Oktober statt.
 
Deniz Ohde spricht über ihren Roman Streulicht
Vorschau Mediathek

Industrieschnee markiert die Grenzen des Orts, eine feine Säure liegt in der Luft, und hinter der Werksbrücke rauschen die Fertigungshallen, wo der Vater tagein, tagaus Aluminiumbleche beizt. Hier ist die Ich-Erzählerin aufgewachsen, hierher kommt sie zurück, als ihre Kindheitsfreunde heiraten. In ihrem für den Deutschen Buchpreis nominierten Roman Streulicht erkundet Deniz Ohde einfühlsam die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz spürt sie den Sollbruchstellen im Leben der Erzählerin nach, den Zuschreibungen und Erwartungen an sie als Arbeiterkind, der Kluft zwischen Bildungsversprechen und erfahrener Ungleichheit, der verinnerlichten Abwertung und dem Versuch, sich davon zu befreien.


weitere Informationen »
 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Die Unverhofften Cover: Johanns Bruder Cover: Walter Benjamin Cover: Afropäisch Cover: Kapitalismus global
Alle Neuerscheinungen »
 
Marie-Claire Blais: Drei Nächte, drei Tage
Cover: Drei Nächte, drei Tage Marie-Claire Blais
Drei Nächte, drei Tage
Bibliothek Suhrkamp
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button
Drei Nächte, drei Tage ist das Porträt eines tropischen Inselkollektivs zwischen Exzess und Verzweiflung. Ein schier atemloses, polyphones Werk, barock und radikal zeitgenössisch, »ein visionäres, unentbehrliches, opulentes Sittenbild des späten 20. Jahrhunderts« (Voir).
weitere Informationen »
Isabel Allende: Dieser weite Weg
Cover: Dieser weite Weg Isabel Allende
Dieser weite Weg
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Wie weit ist der Weg, den wir gehen müssen, um im Leben anzukommen? Isabel Allende erzählt die bewegende Geschichte einer schwangeren Pianistin und eines jungen Arztes, die unversehens in die turbulenten Zeitläufe des vergangenen Jahrhunderts geraten – eine Geschichte von Flucht und Neuanfang und den zärtlichen Verheißungen einer eigentlich unmöglichen Liebe.
weitere Informationen »
Johannes Groschupf: Berlin Prepper
Cover: Berlin Prepper Johannes Groschupf
Berlin Prepper
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Der Online-Redakteur Walter Noack ist angewidert von der Gesellschaft. Er schliddert allmählich in die trübe Szene von waffenhortenden Preppern, Reichs- und Wehrbürgern, abgestoßen und fasziniert zugleich. Als es in Berlin während der brutalen Sommerhitze zu Großbränden, Unruhen und offener Anarchie kommt, merkt er, dass er sich mit den falschen Leuten eingelassen hat. Jetzt geht es nur noch um Leben oder Tod.
weitere Informationen »
Theodor W. Adorno, Ernst Krenek: Briefe und Briefwechsel
Cover: Briefe und Briefwechsel Theodor W. Adorno, Ernst Krenek
Briefe und Briefwechsel
Band 6.I: Theodor W. Adorno/Ernst Krenek. Briefwechsel 1929-1964
Euro 44,00 [D]

Warenkorb Button

Die Korrespondenz zwischen Ernst Krenek und Theodor W. Adorno liegt nun in einer vollständig überarbeiteten Neuausgabe vor. Gegenüber der Erstedition um zahlreiche Briefe und Dokumente erweitert sowie ergänzt um sämtliche aufeinander Bezug nehmende Schriften, bietet sie den bislang umfassendsten Einblick in eine Beziehung, die für die Theorie und Geschichte der Neuen Musik des 20. Jahrhunderts von herausragender Bedeutung ist.


weitere Informationen »
Branko Milanovic: Die ungleiche Welt
Cover: Die ungleiche Welt Branko Milanovic
Die ungleiche Welt
Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht
suhrkamp taschenbuch
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button

Noch immer ist das Geburtsland eines Kindes der entscheidende Faktor für die Höhe seines zukünftigen Einkommens. Milanović analysiert den Zusammenhang zwischen Ungleichheit und Migration – und plädiert für ein radikal liberales Einwanderungsrecht. Ein aktuelles, ein engagiertes Buch, das die Art und Weise, wie wir über unsere ungleiche Welt denken, verändern wird.


weitere Informationen »
Marcus Böick: Die Treuhand
Cover: Die Treuhand Marcus Böick
Die Treuhand
Idee – Praxis – Erfahrung 1990-1994
suhrkamp taschenbuch
Euro 29,95 [D]

Warenkorb Button
Jenseits zeitgenössischer Bewertungen als alternativloser »Erfolg« oder neoliberale »Abwicklung« wirft Marcus Böick erstmals einen zeithistorischen Blick auf den widersprüchlichen Auftrag des Wirtschaftsumbaus und rückt dessen Personal in den Fokus. An der Schnittstelle von Wirtschafts- und Kulturgeschichte zeichnet er mit präzisem Blick die zugrundeliegenden Ideen, den dynamischen Organisationsalltag und die facettenreichen Erfahrungen der Mitarbeiter nach, die die Transformation so maßgeblich wie unvorbereitet mitgestaltet haben.
weitere Informationen »
Isabell Lorey: Demokratie im Präsens
Cover: Demokratie im Präsens Isabell Lorey
Demokratie im Präsens
Eine Theorie der politischen Gegenwart
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button

Inmitten der Krisen und Bedrohungen der liberalen Demokratie entwickelt Isabell Lorey eine Demokratie im Präsens, die politische Gewissheiten ebenso aufbricht wie lineare Vorstellungen von Fortschritt und Wachstum. Mit ihrer queer-feministischen politischen Theorie formuliert sie eine grundlegende Kritik an maskulinistischen Konzepten von Volk, Repräsentation, Institution und Multitude.


weitere Informationen »
Gattungstheorie
Cover: Gattungstheorie Gattungstheorie
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

In diesem Band werden klassische Positionen der Gattungstheorie zwischen Strukturalismus und Poststrukturalismus erstmals mit prononcierten Stimmen der aktuellen, insbesondere französischen und angloamerikanischen Diskussion in einen thematischen Dialog gebracht.


weitere Informationen »
Bruno Latour: Kampf um Gaia
Cover: Kampf um Gaia Bruno Latour
Kampf um Gaia
Acht Vorträge über das neue Klimaregime
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button

Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.


weitere Informationen »
 
Eine deutsche Familiensaga: Die Unverhofften  top

Gesellschaftskritisch, berührend – und mitreißend bis zur letzten Seite: In seinem ersten Roman
Die Unverhofften erzählt der preisgekrönte Dramatiker Christoph Nußbaumeder von dunklen Familiengeheimnissen, Verrat und dem unstillbaren Bedürfnis nach Liebe und Anerkennung.

Im Zentrum des großen Familienepos, dessen Geschichte sich durch das 20. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart erstreckt, steht Georg Schatzschneider. Als unehelicher Sohn einer Magd geboren, wird er über die Jahre vom einfachen Arbeiter zum Lenker eines Großkonzerns. Georgs unbändiger Ehrgeiz und der unternehmerische Instinkt werden zu den Erfolgsgaranten seiner außergewöhnlichen Karriere. Doch im Hintergrund begleicht Generation um Generation seiner Familie eine große, aus einer Notlüge entstandene Schuld, die die Vorfahren auf sich geladen haben.
Mehr über Die Unverhofften und eine Leseprobe finden Sie hier »
 
Suhrkamp DISKURS mit Robert Habeck  top

Sind wir verantwortlich für den Fortbestand der Menschheit auf der Erde? Ist jeder Einzelne in der Pflicht? Und wie lassen sich Staaten und deren Institutionen zum Handeln bewegen?

Das Prinzip Verantwortung erschien vor mehr als vierzig Jahren und zählt zu den wichtigsten Werken der philosophischen Neuzeit. Der von Hans Jonas darin entwickelte ökologische Imperativ steht für eine radikale Ethik der ökologischen Verantwortung, der Individuen, Unternehmen und Regierungen gleichermaßen unterworfen sind. Gerade ist bei uns die Neuausgabe von Jonas’ ethischem Hauptwerk mit einem Nachwort von Robert Habeck erschienen.
In der aktuellen Folge Suhrkamp DISKURS spricht der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen mit Simone Miller über Das Prinzip Verantwortung und dessen Relevanz für unser heutiges Leben in Zeiten der Klimakrise. Zum Video »
 
Hans Jonas: Das Prinzip Verantwortung
Cover: Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas
Das Prinzip Verantwortung
Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Als Das Prinzip Verantwortung 1979 wenige Wochen vor der Gründung der Grünen erstmals erschien, war der Treibhauseffekt noch nicht im allgemeinen Bewusstsein angekommen. Heute sind die Auswirkungen des Klimawandels evident. Jonas argumentiert für eine radikale Ethik der ökologischen Verantwortung, der Individuen, Unternehmen und Regierungen gleichermaßen unterworfen sind. Dabei geht er mit unserem bedingungslosen Technikglauben genauso hart ins Gericht wie mit den Dynamiken des Machterhalts in demokratischen Systemen, in denen Zukunft höchstens bis zur nächsten Wahl gedacht wird. Sein Plädoyer für den »Vorrang der schlechten vor der guten Prognose« ist aktueller denn je.
weitere Informationen »
 
Eine Reise durch das Schwarze Europa: Afropäisch  top

Schwarz sein und Europäer sein – für manche Menschen ist das immer noch ein Gegensatz. Dabei gibt es eine längst gelebte afropäische Kultur. Um sie zu erkunden, bereist Johny Pitts als Backpacker die Metropolen des Kontinents. Seine ›Reise durch das Schwarze Europa‹ führt ihn von seiner Heimat Sheffield über Amsterdam, Berlin, Moskau und Paris bis nach Gibraltar. Doch wo liegt dieses »Afropa« genau? Wie leben Schwarze Menschen in Europa heute? Wie sieht ihr Alltag aus, was sind ihre Sorgen und Ängste, was sind ihre Hoffnungen?

In seinem aktuellen Buch Afropäisch zeigt Johny Pitts, wie sehr Schwarze Menschen die Gesellschaften und die Kultur dieses Kontinents seit Jahrhunderten prägen – eine Lektüre, die den Blick auf Europa verändert.
 
Little People, BIG DREAMS: acht neue Bände und großes Gewinnspiel  top

»Die berühmte Kinderbiographie-Reihe der spanischen Autorin María Isabel Sánchez Vegara gehört zum Schönsten, was es im Moment in der Kinderbuchwelt zu lesen gibt.«
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


Acht große Träumerinnen und Träumer, acht neue Bände unserer Kinderbuchreihe Little People, BIG DREAMS. Entdecken Sie die aufregenden und Mut machenden Lebensgeschichten von Pina Bausch, Simone de Beauvoir, Bob Dylan, Zaha Hadid, Martin Luther King, Astrid Lindgren, Greta Thunberg und Alan Turing – bezaubernd und inspirierend für Klein und Groß. Hier finden Sie alle Little People, BIG DREAMS-Bücher im Überblick »

Bei unserem großen Little People, BIG DREAMS-Gewinnspiel können Sie mit etwas Glück eins von fünf Buchpaketen mit den acht neuen Bänden der beliebten Reihe gewinnen. Hier geht's zur Teilnahme »
 
 
Weitere Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Sharon Cameron: Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete
Cover: Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete Sharon Cameron
Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete
Nach einer wahren Geschichte
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Einfühlsam erzählt dieser Roman die wahre Geschichte eines Mädchens, das dreizehn Menschen vor den Nazis versteckte und ihnen so das Leben rettete. Eindringlich schildert er das alltägliche Leben im Versteck und die ständige Angst, verraten und entdeckt zu werden, vor allem aber erzählt er von Menschlichkeit, Mut und Hoffnung.
Empfohlen ab 13 Jahren
weitere Informationen »
Kiran Millwood Hargrave: Der Winter des Bären
Cover: Der Winter des Bären Kiran Millwood Hargrave
Der Winter des Bären
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button
Auf einer gefahrvollen Reise ins Reich des Bären erkennt Mila, dass nicht nur das Leben ihres Bruders in Gefahr ist, sondern ihre Familie viel tiefer in die finsteren Pläne des Bären verstrickt ist, als sie ahnte. Ein atemberaubendes Fantasy-Abenteuer über Mut und Freundschaft, Treue und Vertrauen, über die Bande zwischen Geschwistern – und über die Sehnsucht nach dem Frühling.
Empfohlen ab 10 Jahren
weitere Informationen »
Loll Kirby: Groß genug, die Welt zu retten
Cover: Groß genug, die Welt zu retten Loll Kirby
Groß genug, die Welt zu retten
Euro 16,95 [D]

Warenkorb Button
Loll Kirby erzählt von zwölf Jungen und Mädchen aus der ganzen Welt, die sich für unseren Planeten einsetzen. Die bunten, lebendigen Illustrationen von Adelina Lirius laden dazu ein, die Natur zu erkunden, und begeistern Kinder dafür, selbst etwas gegen Klimawandel und Umweltzerstörung zu unternehmen.
Empfohlen ab 4 Jahren
weitere Informationen »
Anthony Horowitz: Mord in Highgate
Cover: Mord in Highgate Anthony Horowitz
Mord in Highgate
Hawthorne ermittelt
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Ein elegantes Haus am Rande von Hampstead Heath. Ein toter Scheidungsanwalt. Eine rätselhafte Botschaft in grüner Farbe. Eine unglaublich teure Weinflasche als Tatwaffe … Zweifellos ein Fall für Daniel Hawthorne, Ex-Polizist und Privatdetektiv und Scotland Yard immer einen Schritt voraus.
weitere Informationen »
Frida Skybäck: Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt
Cover: Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt Frida Skybäck
Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button
Frida Skybäck erzählt charmant, mit Humor und Hoffnung von begeisterten Leserinnen, von alten Wunden und neuen Anfängen.
weitere Informationen »
Helga Bürster: Luzies Erbe
Cover: Luzies Erbe Helga Bürster
Luzies Erbe
Roman
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Helga Bürster erzählt wunderbar leicht und dabei doch tief bewegend davon, wie das Schweigen eine Familie überschattet. Sie erzählt von vier Generationen starker Frauen – und davon, dass es für Versöhnung nie zu spät ist.
weitere Informationen »
André Stern: Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben
Cover: Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben André Stern
Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
André Stern, der mit seinem Buch … und ich war nie in der Schule einen Bestseller landete und seither auf Veranstaltungen Säle füllt, hat ein fesselndes Plädoyer für bedingungsloses Vertrauen in die natürliche Entwicklung unserer Kinder verfasst. Statt Leistungsoptimierung und Konkurrenzdenken setzt er auf die individuelle Entwicklung und das eigene Tempo des Kindes.
weitere Informationen »
Rébecca Dautremer: PUNKT 12
Cover: PUNKT 12 Rébecca Dautremer
PUNKT 12
Jacominus Gainsborough
Euro 48,00 [D]

Warenkorb Button
Rébecca Dautremer nimmt uns in diesem staunenswerten Buch mit auf eine Entdeckungsreise: Wir begeben uns mit Sweety, dem Kaninchen, auf den langen, langen Weg von ihrem Zuhause bis hin zum Hafen, wo Jacominus kurz davor ist, ein Schiff zu besteigen, und bang auf sie wartet. Wir laufen über Wiesen, durch einen Zirkus, an Marktständen vorbei und an unzähligen Weggefährten bis zu den Hafendocks, wo wir schließlich in der Ferne die Silhouette von Jacominus erspähen … Kommen wir noch rechtzeitig an?
Empfohlen ab 6 Jahren
weitere Informationen »
 
Aus unserer Mediathek  top
Dirk Peitz spricht über sein Buch Fernblick
Vorschau Mediathek

Die Zukunft können wir nicht vorhersehen. Haben wir Anlass, uns zu freuen? Müssen wir uns fürchten? Der Zeit-Autor und Technologie-Experte Dirk Peitz reiste für sein Buch Fernblick durch die USA, der alten Zukunft entgegen, bis nach Shenzhen, in die neue Silicon City des Ostens. Auf dem Weg sprach er mit denen, die jetzt schon an der Welt von morgen arbeiten: mit Stanford-Professoren, Think-Tank-Wissenschaftlern, Tech-Arbeitern, Managern, Städteplanern und Träumern. Das Ergebnis ist ein Reisebericht aus der Gegenwart und Vergangenheit des Vorstellbaren. Ein faszinierender Ausblick auf das Morgen. Sowie eine kluge, fundierte Auseinandersetzung mit den drängenden Fragen von heute.


weitere Informationen »
Garrett M. Graff: Und auf einmal diese Stille (Hörbuchtrailer)
Vorschau Mediathek

Tausende Menschen erlebten den Einsturz des World Trade Centers vor Ort, die ganze Welt sah im Fernsehen live dabei zu. In Und auf einmal diese Stille lässt Garrett M. Graff Einsatzkräfte, Überlebende, Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu Wort kommen – vom Hot-Dog-Verkäufer in Manhattan bis zur First Lady Laura Bush. Das vielstimmige und herzzerreißende Logbuch eines Tages, der die Welt für immer veränderte.

Das Hörbuch ist bei HörbuchHamburg erschienen. 


weitere Informationen »
Animation zu PUNKT 12 von Rébecca Dautremer
Vorschau Mediathek

Rébecca Dautremers Bilderbuch PUNKT 12 ist ein Gesamtkunstwerk: Auf über 200 gestanzten, liebevoll illustrierten Seiten erzählt es die Geschichte des Kaninchen Sweety, das sich auf den Weg zum Hafen macht, um Jacominus Gainsborough zu treffen. Hier sehen Sie das Buch in seiner ganzen Pracht. – Ein außergewöhnliches Leseerlebnis für die ganze Familie.


weitere Informationen »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Deniz Ohde auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020

Streulicht von Deniz Ohde steht auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020. Im Jurykommentar heißt es: »Deniz Ohde schreibt mit ...

Enis Maci erhält den Literaturpreis Ruhr 2020

Enis Maci erhält für ihren Essayband Eiscafé Europa den mit 15.000 Euro dotierten Literaturpreis Ruhr 2020. In der Begründung der Jury heißt es: ...

International Booker Prize für Marieke Lucas Rijneveld

Marieke Lucas Rijneveld wird für die englische Übersetzung ihres Romans Was man sät mit dem International Booker Prize 2020 ausgezeichnet. Der Preis ...

mehr »
15.09.2020
mehr »
05.09.2020
mehr »
27.08.2020
Deutscher Preis für Nature Writing für Esther Kinsky und Ulrike Draesner

Esther Kinsky und Ulrike Draesner erhalten für ihre Texte Tagliamento und Radio Silence den Deutschen Preis für Nature Writing 2020. In der ...

WISSEN! Sachbuchpreis 2021 - Habermas auf der Shortlist

Jürgen Habermas steht mit Auch eine Geschichte der Philosophie auf der Shortlist für den WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021. ...

Anna Katharina Hahn auf der Shortlist für den Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2020

Anna Katharina Hahn steht mit ihrem neuen Buch Aus und davon auf der Shortlist für den mit 30.000 Euro dotierten Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2020. ...

mehr »
19.08.2020
mehr »
08.09.2020
mehr »
09.09.2020
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865