Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

nachdem bereits die Leipziger Buchmesse im März entfallen musste, findet nun auch die Frankfurter Buchmesse dieses Jahr nicht wie üblich in den Messehallen, sondern als »Special Edition« unter dem Motto »All together now« statt.
In diesem Newsletter informieren wir Sie über Termine und Online-Veranstaltungen im Rahmen der weitgehend digitalen Messe, über Bücher aus dem Gastland Kanada sowie über weitere aktuelle Neuerscheinungen – unter anderem von Ralf Rothmann, Maya Angelou und Rafael Horzon. Außerdem stellen wir Ihnen LOVING, einen eindrucksvollen Bildband mit Schwarz-Weiß-Fotografien liebender Männer vor, der soeben im Elisabeth Sandmann Verlag erschienen ist.

Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 
Neuerscheinungen im Suhrkamp und Insel Verlag  top
Cover: »›Große Zeiten‹ hinterlassen große Schutthaufen« Cover: Hotel der Schlaflosen Cover: Gästebuch Cover: Phänomenale Frauen Cover: Wandern – ein stiller Rausch
Alle Neuerscheinungen »
 
Rafael Horzon: Das Neue Buch
Cover: Das Neue Buch Rafael Horzon
Das Neue Buch
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Zehn Jahre nach Rafael Horzons erfolgreicher Autobiografie Das Weisse Buch ist es still geworden um den einstigen Liebling der Berliner Intelligenzija. Zu still, wie er findet. Also rafft er sich auf, um es noch einmal zu versuchen: Mit einem neuen Buch möchte er sich zum wichtigsten Intellektuellen des 21. Jahrhunderts aufschwingen. Doch ihm fällt einfach nicht ein, worüber er schreiben könnte. Ganz beiläufig verfasst Horzon so vor seinen Lesern Seite für Seite ein kluges und leichtes Buch über die Freundschaft, den Tod, das Leben und die Liebe.
weitere Informationen »
Rafael Horzon: Das Weisse Buch
Cover: Das Weisse Buch Rafael Horzon
Das Weisse Buch
suhrkamp taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button
Als Student und Paketfahrer gescheitert, baute Rafael Horzon über Jahre hinweg das modocom-Imperium auf: Modelabel, Partnertrennungsagentur, Nachtklub, Fachgeschäft für Apfelkuchenhandel – eine bahnbrechende Idee jagte die nächste, und jedes Projekt sorgte für enormes Aufsehen. Auf dem Höhepunkt seines an Ereignissen nicht armen Lebens hält er inne und blickt zurück. Und siehe da: Horzon erweist sich auch noch als überaus charmanter und intelligenter Erzähler seiner selbst.
weitere Informationen »
Elsa Dorlin: Selbstverteidigung
Cover: Selbstverteidigung Elsa Dorlin
Selbstverteidigung
Eine Philosophie der Gewalt
Euro 32,00 [D]

Warenkorb Button
Nicht alle Leben zählen gleich! Sklaven oder Indigenen im Kolonialismus war streng untersagt, sich zu bewaffnen oder zu verteidigen, was Sklavenhaltern und Kolonialherren selbstverständlich gestattet war: Woher rührt diese historische Kluft zwischen »verteidigungswürdigen« und wehrlosen Körpern, diese organisierte »Entwaffnung« der Unterworfenen, die bei jedem Befreiungsstreben die Frage der Gewalt aufruft? Vom Sklavenwiderstand bis zum Jiu-Jitsu der Suffragetten, vom Aufstand im Warschauer Ghetto bis zu den Black Panthers und den Queer-Patrouillen zeichnet Elsa Dorlin in ihrem preisgekrönten Buch eine Genealogie der politischen Selbstverteidigung nach.
weitere Informationen »
Hans Ulrich Gumbrecht: »Prosa der Welt«
Cover: »Prosa der Welt« Hans Ulrich Gumbrecht
»Prosa der Welt«
Denis Diderot und die Peripherie der Aufklärung
Euro 36,00 [D]

Warenkorb Button
Entlang von Szenen aus Diderots bewegtem und bewegendem Leben und in genauen Lektüren seiner Schlüsselwerke geht Hans Ulrich Gumbrecht in seinem eleganten Buch dieser Frage nach und entwickelt einen neuen Zugang zu diesem außergewöhnlichen Intellektuellen.
weitere Informationen »
Wilhelm Heitmeyer: Rechte Bedrohungsallianzen
Cover: Rechte Bedrohungsallianzen Wilhelm Heitmeyer
Rechte Bedrohungsallianzen
Signaturen der Bedrohung II
edition suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
In dieser hochaktuellen Studie zeigt Wilhelm Heitmeyer zusammen mit Manuela Freiheit und Peter Sitzer u. a. am Beispiel der Ausschreitungen in Chemnitz im August 2018, wie sich innerhalb dieses Kontinuums Allianzen herausbilden und wie diese die offene Gesellschaft immer stärker bedrohen.
weitere Informationen »
Jedediah Purdy: Die Welt und wir
Cover: Die Welt und wir Jedediah Purdy
Die Welt und wir
Politik im Anthropozän
edition suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Die USA sind ein gespaltenes Land: Auf der einen Seite werden Forderungen nach einem Green New Deal, nach einer allgemeinen Krankenversicherung und besserer öffentlicher Bildung immer lauter. Auf der anderen Seite sorgt Präsident Trump mit seinem Versprechen, den »Krieg gegen die Kohle« zu beenden, mit Steuererleichterungen für Reiche und Unternehmen sowie seinem rüpelhaften Benehmen bei seinen Anhängern für Begeisterung. Jedediah Purdy zeigt, wie es zu dieser desaströsen Polarisierung kommen konnte und welch dramatische Folgen für Natur und Mensch sie hat.


weitere Informationen »
Josef Winkler: Begib dich auf die Reise oder Drahtzieher der Sonnenstrahlen
Cover: Begib dich auf die Reise oder Drahtzieher der Sonnenstrahlen Josef Winkler
Begib dich auf die Reise oder Drahtzieher der Sonnenstrahlen
edition suhrkamp
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
Wer Winkler liest, wird Winklers Sprachlust nicht vergessen. Sie entzündet sich an Leben und Sterben im heimatlichen Kamering, am Gewimmel italienischer Märkte – an der Turbulenz zwischen den Scheiterhaufen im indischen Varanasi. Aber auch an Büchern, Gemälden und Skulpturen kann sie sich entzünden, wie diese Sammlung zeigt.
weitere Informationen »
Nick Kolakowski: Love & Bullets
Cover: Love & Bullets Nick Kolakowski
Love & Bullets
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button

Bill ist ein smarter Dandy, der vom Stehlen und Betrügen einfach nicht lassen kann. Sein Luxusleben, die schicken Autos, High-End-Uhren und Designer-Klamotten kosten schließlich auch einen Haufen Kohle. Nur mit Gewalt hat er es nicht so. Fiona hingegen hat mit Gewalt nicht wirklich ein Problem und geht dabei effektiv und ziemlich robust vor. Fiona und Bill sind das ideale Liebespaar. Als sich Nick von einem New Yorker Gangster-Syndikat ein paar Millionen »borgt«, was er wohl lieber hätte bleiben lassen sollen, müssen die beiden fliehen wie weiland Bonnie & Clyde.


weitere Informationen »
Melissa Scrivner Love: Capitana
Cover: Capitana Melissa Scrivner Love
Capitana
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 15,95 [D]

Warenkorb Button
Es könnte also alles gut sein. Bis eine schwangere Frau Lolo Vasquez bittet, dafür zu sorgen, dass ihr fieser Ehemann weiter hinter Gittern bleibt. Lola ahnt nicht, dass dieser kleine Gefallen sie in einen Drogenkrieg führen wird. Und bald muss sie feststellen, dass die größte Gefahr nicht von der konkurrierenden Rivera-Gang ausgeht, sondern in ihrer unmittelbaren Nähe lauert.
weitere Informationen »
 
»All together now«: Frankfurter Buchmesse 2020 – Special Edition  top

Es ist wieder so weit: Heute startet die Frankfurter Buchmesse 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die internationale Messe in diesem Jahr nicht vor Ort, sondern digital statt.
Auf unserer Sonderseite und auf der Seite der Frankfurter Buchmesse informieren wir Sie über Online-Veranstaltungen und mediale Angebote rund um die diesjährige Buchmesse – denn das Lesen feiern wir natürlich trotz der aktuellen Einschränkungen. Entdecken Sie außerdem Lektüreempfehlungen, unsere Neuerscheinungen und Bücher aus dem diesjährigen Gastland Kanada, denen wir auch die aktuelle Folge Suhrkamp espresso gewidmet haben.
Hier geht es zur Buchmesse-Sonderseite »
 
Kanada, das zweitgrößte Land der Welt, hat nicht nur eine atemberaubend vielfältige Landschaft, sondern auch eine Fülle an eindrücklicher Literatur zu bieten. Neben bekannten literarischen Größen wie Margaret Atwood oder Alice Munro gibt es noch viele weitere kanadische Autorinnen und Autoren, die es zu entdecken lohnt. 2020 ist Kanada virtuell und 2021 physisch Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Zu diesem Anlass stellen wir in der aktuellen Folge von Suhrkamp espresso vier Bücher von kanadischen Autorinnen vor. Hier geht es zum Video »
 
 
Hotel der Schlaflosen: Neue Erzählungen von Ralf Rothmann  top

Nach dem überaus erfolgreichen Roman-Diptychon Im Frühling sterben und Der Gott jenes Sommers legt Ralf Rothmann mit Hotel der Schlaflosen seinen neuen, von mitreißender Sprachkraft und großer Empathie getragenen Erzählungsband vor.
Verbindendes Element der elf Geschichten ist das Motiv der Angst, das trotz der thematischen und stilistischen Unterschiede der Erzählungen immer wieder auftaucht. Diese Angst wird allerdings nicht nur negativ dargestellt, oft wird sie auch als spiegelverkehrte Hoffnung erfahren, die den Figuren letztendlich aus der Not hilft. Rothmann erzählt vom Abschiednehmen, von zarten Empfindungen und brutalen Verletzungen, vom Tod und menschlichen Befindlichkeiten von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart.
Weitere Informationen über Hotel der Schlaflosen und eine Leseprobe finden Sie hier »
 
Maya Angelou: Lyrik und Erinnerungen  top

Ihre Geschichte ist die eines ganzen Landes, ihre Worte sind weltverändernd für so viele: Maya Angelou ist eine Ikone der afroamerikanischen Literatur.
1928 in St. Louis geboren, wuchs sie im segregierten Süden der USA in einfachen Verhältnissen auf. Sie war die erste schwarze Straßenbahnfahrerin San Franciscos und seit ihrem 17. Lebensjahr alleinerziehende Mutter, sie arbeitete unter anderem als Tänzerin, Zuhälterin, Regisseurin und Journalistin und war eine der engsten Vertrauten von Martin Luther King und Malcolm X. In ihrem siebenteiligen Memoir erzählt Maya Angelou ihre bewegte Lebensgeschichte.
Mit Was für immer mir gehört ist nach Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt der zweite Band des Memoirs erstmals in deutscher Übersetzung erschienen. Daneben hat Maya Angelou auch ein bedeutendes lyrisches Werk hinterlassen, das von ihrem Streben nach einem selbstbestimmten, freien Leben und ihrem Kampf um Selbstbehauptung zeugt. Der zweisprachige Band Phänomenale Frauen versammelt eine Auswahl ihrer besten Gedichte – auf Englisch und erstmals nun auch in deutscher Übersetzung. Junge Leserinnen und Leser können Maya Angelou und ihre inspirierende und Mut machende Lebensgeschichte im gleichnamigen Little People, BIG DREAMS-Band kennenlernen.

Mehr über Maya Angelou erfahren Sie hier »
 
Jetzt auch als Taschenbuch:  top
Elena Ferrante: Frau im Dunkeln
Cover: Frau im Dunkeln Elena Ferrante
Frau im Dunkeln
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Ein heißer Sommer an der süditalienischen Küste, Leda – knapp fünfzig, allein lebend, Mutter zweier erwachsener Töchter – verbringt unbeschwerte Tage am Strand. Sie vertreibt sich die Zeit damit, eine junge Mutter und deren kleines Mädchen zu beobachten, die innig vor sich hin spielen. Doch plötzlich verdüstert sich das Idyll und die sonst so beherrschte Leda lässt sich zu einer unbegreiflichen Tat hinreißen ...
weitere Informationen »
Clemens J. Setz: Der Trost runder Dinge
Cover: Der Trost runder Dinge Clemens J. Setz
Der Trost runder Dinge
Erzählungen
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Clemens J. Setz erzählt über das Absurde und Groteske des menschlichen Zusammenlebens. Das ganz und gar Unerwartete bricht in das Leben seiner Figuren ein. Ihr Schöpfer erzählt davon einfühlsam, fast zärtlich. Durch Falltüren gestattet er uns Blicke auf rätselhafte Erscheinungen und in geheimnisvolle Abgründe des Alltags, man stößt auf Wiedergänger und auf Sätze, die einen mit der Zunge schnalzen lassen. Der Trost runder Dinge ist ein Buch voller Irrlichter und doppelter Böden – radikal erzählt und aufregend bis ins Detail.
weitere Informationen »
Hartmut Rosa: Unverfügbarkeit
Cover: Unverfügbarkeit Hartmut Rosa
Unverfügbarkeit
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Das zentrale Bestreben der Moderne gilt der Vergrößerung der eigenen Reichweite, des Zugriffs auf die Welt: Diese verfügbare Welt ist jedoch, so Hartmut Rosas brisante These, eine verstummte, mit ihr gibt es keinen Dialog mehr. Gegen diese fortschreitende Entfremdung zwischen Mensch und Welt setzt Rosa die »Resonanz«, als klingende, unberechenbare Beziehung mit einer nicht-verfügbaren Welt. Zur Resonanz kommt es, wenn wir uns auf Fremdes, Irritierendes einlassen, auf all das, was sich außerhalb unserer kontrollierenden Reichweite befindet. Das Ergebnis dieses Prozesses lässt sich nicht vorhersagen oder planen, daher eignet dem Ereignis der Resonanz immer auch ein Moment der Unverfügbarkeit.
weitere Informationen »
Angelika Felenda: Herbststurm
Cover: Herbststurm Angelika Felenda
Herbststurm
Kriminalroman
suhrkamp taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Ermittlungen in zwei Mordfällen führen den unerschrockenen Münchner Kommissär Reitmeyer in die Kreise russischer Exil-Monarchisten, die sich nach der Oktoberrevolution in der Stadt niedergelassen haben. In ebenjene Kreise, in denen sein bester Freund, der Rechtsanwalt Sepp Leitner, die Tochter einer illustren russischen Adeligen suchen lässt, um sein Salär aufzubessern. Doch was hat das Verschwinden der Anna Kusnezowa mit den beiden toten Männern zu tun?
weitere Informationen »
James C. Scott: Die Mühlen der Zivilisation
Cover: Die Mühlen der Zivilisation James C. Scott
Die Mühlen der Zivilisation
Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button

»Wie kam der Homo sapiens sapiens so spät in seiner Gattungsgeschichte dazu, in dichtbevölkerten, sesshaften Gemeinschaften zu leben, die mit domestiziertem Vieh und einer Handvoll Getreidesorten vollgestopft waren und von den Vorläufern dessen regiert wurden, was wir heute Staaten nennen?«


weitere Informationen »
Kia Vahland: Leonardo da Vinci und die Frauen
Cover: Leonardo da Vinci und die Frauen Kia Vahland
Leonardo da Vinci und die Frauen
Eine Künstlerbiographie
insel taschenbuch
Euro 15,00 [D]

Warenkorb Button
Leonardo da Vinci erfand die Malerei neu – und, gemeinsam mit seinen weiblichen Modellen, das Bild der Frau. Selbstbewusst und dynamisch, klug und sinnlich sind Leonardos Frauenfiguren, und sie zeigen den Betrachtern die Welt: von der stolzen jungen Maria bis zur weisen Mona Lisa, von der dynamischen »Dame mit dem Hermelin« bis zur gütigen Heiligen Anna. In dieser umfassenden, quellenbasierten Künstlerbiografie erzählt Kia Vahland von Leben und Werk des Universalgenies und von seiner Zeit, der europäischen Renaissance.
weitere Informationen »
Hanns-Josef Ortheil: Wie ich Klavierspielen lernte
Cover: Wie ich Klavierspielen lernte Hanns-Josef Ortheil
Wie ich Klavierspielen lernte
Roman meiner Lehrjahre
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Hanns-Josef Ortheil erzählt von den oft skurrilen Seiten des Pianistenlebens. Von ersten Klavierschulen, favorisierten Komponisten, frühem Vorspiel, exaltierten Klavierlehrern und großen Titanen auf den Bühnen von Salzburg und anderswo. Amüsant und packend führt er den Leser eine steile Leiter hinauf in den Pianistenhimmel, wo seit Vladimir Horowitz’ Zeiten sowohl schwerste spezielle Psychosen als auch legendäre Triumphe zu erwarten sind.
weitere Informationen »
Mechthild Grossmann, Dorothea Wagner: Besser spät als nie
Cover: Besser spät als nie Mechthild Grossmann, Dorothea Wagner
Besser spät als nie
Eine Liebeserklärung an das Alter
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Wie fühlt es sich eigentlich an, alt zu sein? Mechthild Grossmann ist 80 und genießt es. In diesem Buch erzählt sie von den großen und kleinen Momenten des Altwerdens. Von den wundervollen Freiheiten genauso wie von dem Phänomen, dass Bekannte plötzlich nur noch über ihre Krankheiten reden wollen – und nicht mehr über gute Bücher oder Filme.
weitere Informationen »
 
LOVING: Der opulente Bildband im Elisabeth Sandmann Verlag  top
Über 20 Jahre lang haben das New Yorker Ehepaar Hugh Nini und Neal Treadwell Bilder gesammelt von Männern, die sich lieben. Der außergewöhnliche Bildband gewährt uns Einblicke in bisher unbekannte Fotografien von Männern aus aller Welt und zeigt Liebende jeden Alters und jeglicher sozialen Schicht. Die Aufnahmen entstanden von 1850 bis 1950. Wir sehen Blicke, die sich treffen, getragen von tiefer Verbundenheit. Wir entdecken Mitmenschlichkeit, Sehnsucht, Vertrauen und Intimität. Wir sehen Männer, die sich lieben, in einer Zeit, in der sie diese Liebe ihr Leben hätte kosten können.
In 350 Bildern zeigt uns LOVING, was es bedeutet zu lieben, zeigt uns, welche Kraft und welche Magie die Liebe umgibt und wirft ein neues Licht auf die oft inszenierte Emotion. Hier erfahren Sie mehr über das Buch »

 
 
Aus unserer Mediathek  top
Christoph Nußbaumeder liest aus Die Unverhofften
Vorschau Mediathek

In seinem ersten Roman, Die Unverhofften, erzählt der preisgekrönte Dramatiker Christoph Nußbaumeder eine packende und berührende Familiensaga über vier Generationen; ein Sozial- und Aufsteigerepos, das die Verteilungskämpfe und Widerstandsbewegungen eines ganzen Jahrhunderts bis in die unmittelbare Gegenwart verhandelt und gleichzeitig den ewigen Treibstoff der großen Menschheitsdramen anschaulich macht: Liebe, Verrat und das unstillbare Bedürfnis des Menschen nach Anerkennung.


weitere Informationen »
Buchpremiere Stephan Lohse: Johanns Bruder
Vorschau Mediathek

Stephan Lohse nimmt uns in seinem neuen Roman Johanns Bruder mit auf eine Reise in die Geschichte: in eine Familiengeschichte voller Gewalt und in das dunkelste Kapitel deutscher Vergangenheit. Empfindsam und eindringlich erzählt er von einem ungleichen Brüderpaar und zugleich vom Holocaust in Europa – von einer überraschend wiederaufgetauchten Liebe sowie einer ungeheuren Wut, die einen verstummen lassen, aber auch zum Handeln zwingen kann.

Stephan Lohse liest im Hinterhof der Berliner Buchhandlung »Die Buchkönigin« aus seinem Roman.
Moderation: Jacob Teich


weitere Informationen »
 
Ausgezeichnete Autorinnen und Autoren  top
»aspekte«-Literaturpreis 2020 für Deniz Ohde

Deniz Ohde wird für ihren Debütroman Streulicht mit dem »aspekte«-Literaturpreis 2020 ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: »Eine ...

Anna Katharina Hahn erhält den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2020

Anna Katharina Hahn erhält den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2020 für ihren Familienroman Aus und davon. Der mit 12.000 Euro ...

Judith Schalansky erhält Christine Lavant Preis 2020

Judith Schalansky erhält den Christine Lavant Preis 2020 für ihr bisheriges Gesamtwerk. Die Auszeichnung, die 2020 zum fünften Mal vergeben wird, ...

mehr »
12.10.2020
mehr »
05.10.2020
mehr »
30.09.2020
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Ulrich Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865