Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

alle Jahre wieder: Obwohl man sich vornimmt, alle Besorgungen für die Feiertage rechtzeitig zu erledigen, vergeht die Adventszeit schneller als erwartet. Für alle, die noch auf der Suche nach Geschenken sind, haben wir auf unserer Sonderseite eine Liste mit Last-Minute-Geschenkideen für verschiedene Lesetypen zusammengestellt, mit der Sie sicher für jeden das passende Buch zum Fest finden. Und auch wir haben diesmal etwas zu verschenken: Machen Sie mit bei der Umfrage zu unserem Video-Podcast Suhrkamp espresso und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von drei großen Wissenschafts-Buchpaketen für anspruchsvolle Lesestunden zwischen den Jahren. Außerdem informieren wir Sie in diesem Newsletter über unsere aktuellen Neuerscheinungen im Dezember.

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen angenehmen Jahreswechsel, bleiben Sie gesund.

Es grüßen Sie herzlich
Ihre Verlage Suhrkamp und Insel

 
Geschenke für alle!  top

Über ein gutes Buch freut sich jeder – besonders, wenn es zu den eigenen Lektürevorlieben passt. Auf unserer Sonderseite haben wir Buchempfehlungen zusammengestellt, die Ihnen helfen, geeignete Geschenke zu finden. Zu den weihnachtlichen Buchtipps »
 
Aktuelle Neuerscheinungen im Suhrkamp und im Insel Verlag  top
Cover: Im Bannkreis der Freiheit Cover: Islamische Imperien Cover: Scheintod Cover: Anna Cover: Das Beste, was mir je passiert ist
Alle Neuerscheinungen »
 
»Für seine eindringliche Erzählkunst, die mit ihren Wurzeln in einer polnisch-jüdischen Kulturtradition universale Bedingungen des Menschen lebendig werden lässt«, wurde Isaac Bashevis Singer 1978 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Bis heute ist er damit der einzige Preisträger jiddischer Sprache.
Seit 2019 erscheinen Singers Werke im Suhrkamp Verlag. Nach dem im Nachlass wiederentdeckten Roman Jarmy und Keila sind nun seine »Geschichten von der Liebe« in den Erzählungsbänden Old Love und Ein Tag des Glücks sowie der Roman Der Büßer in attraktiven Taschenbuchausgaben endlich wieder lieferbar und laden ein, das Werk des 1902 geborenen Nobelpreisträgers zu entdecken.
Erfahren Sie mehr über Isaac Bashevis Singer und seine Bücher »

 
 
Jetzt auch als Taschenbuch erhältlich  top
Annie Ernaux: Der Platz
Cover: Der Platz Annie Ernaux
Der Platz
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Ihr Vater stirbt, und Annie Ernaux nimmt das zum Anlass, sein Leben zu erzählen. Diese Biographie des Vaters ist auch die Geschichte eines Verrats der Tochter: an ihren Eltern, einfachen Menschen, und dem Milieu, in dem sie aufgewachsen ist – gespalten zwischen Zuneigung und Scham, zwischen Zugehörigkeit und Entfremdung.
weitere Informationen »
Mario Vargas Llosa: Der Ruf der Horde
Cover: Der Ruf der Horde Mario Vargas Llosa
Der Ruf der Horde
Eine intellektuelle Autobiografie
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Gegen den »Ruf der Horde« (Karl Popper), gegen den weltweit grassierenden, primitiven Populismus vergegenwärtigt Mario Vargas Llosa die Traditionen des Liberalismus, die ihn geprägt, bereichert und ein ganzes Leben lang geleitet haben – als politischen Schriftsteller wie als schreibenden Politiker.
weitere Informationen »
Gøhril Gabrielsen: Die Einsamkeit der Seevögel
Cover: Die Einsamkeit der Seevögel Gøhril Gabrielsen
Die Einsamkeit der Seevögel
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Eine Wissenschaftlerin reist mitten im Winter an den äußersten Zipfel Norwegens, um das Verhalten der Seevögel zu untersuchen. Ganz allein, umgeben von Schnee, tosendem Meer und rauer Natur, wartet sie auf die Rückkehr der Vögel. Und auf ihren Geliebten, der mit ihr die Einsamkeit teilen will. Mit atmosphärischer Sprengkraft und Dichte erzählt Gøhril Gabrielsen von einer Frau, die sich in der Einsamkeit selbst zu verlieren droht – in einer Sprache klar und scharf wie ein Diamant.
weitere Informationen »
Susan Fletcher: Das Geheimnis von Shadowbrook
Cover: Das Geheimnis von Shadowbrook Susan Fletcher
Das Geheimnis von Shadowbrook
Roman
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Die junge Botanikerin Clara Waterfield wird 1914 aus London auf ein Anwesen nach Gloucestershire gerufen, um dort ein Palmenhaus einzurichten. Das clematisbewachsene Haus wirkt seltsam abweisend, die meisten Räume sind verschlossen und der Besitzer, Mr. Fox, ist nur selten anzutreffen –, und nachts scheint es zu spuken. Doch Clara macht sich unerschrocken daran, die Geheimnisse von Shadowbrooks zu ergründen.
weitere Informationen »
Knut Bergmann: Mit Wein Staat machen
Cover: Mit Wein Staat machen Knut Bergmann
Mit Wein Staat machen
Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
insel taschenbuch
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button
Eine Kulturgeschichte der Bundesrepublik Deutschland aus anderer Perspektive: Dem Verhältnis von Wein und Staat, Protokoll und Politik geht Knut Bergmann vor allem anhand der Staatsbankette der Bundesrepublik Deutschland nach. Er wirft einen Blick in die Gläser, auf die Teller und hinter die Kulissen des Staatstheaters und erforscht die vom ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss in Sachen Staatsrepräsentation formulierte Maßgabe vom »Pathos der Nüchternheit«. Der Wein und darüber hinaus das Essen samt der Tischkultur wie das Zeremoniell, spiegeln einen Teil der Kulturgeschichte unseres Landes wider: Mit Wein lässt sich Staat machen.
weitere Informationen »
Adrian McKinty: Cold Water
Cover: Cold Water Adrian McKinty
Cold Water
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Umzugswagen, Umzugshelfer, Eltern, die im Weg rumstehen, glückliche Freundin, glückliche Tochter, entsetzte Katze kurz vor dem Kollaps – der katholische Bulle Sean Duffy verlässt seine evangelischen Nachbarn in Carrickfergus, lässt das Pulverfass Nordirland hinter sich. Die 80er sind vorbei, nun heißt es, auf die 90er hoffen, sich mit den Nachbarn in Schottland arrangieren – und schnell noch einen Mord aufklären.
weitere Informationen »
 
Gesellschaften in der Krise: eine neue Folge Suhrkamp espresso  top

In vielen Ländern lässt sich in jüngster Zeit eine zunehmende Polarisierung der Gesellschaft beobachten und gerade 2020 wird in vielerlei Hinsicht als Krisenjahr in Erinnerung bleiben. Wie aber lassen sich gespaltene Gesellschaften wieder zusammenführen? Woran erkennt man, dass sich eine demokratische Gesellschaft in der Krise befindet? Und was kann Literatur in Zeiten von Krisen ausrichten?
In der aktuellen Folge des Suhrkamp espresso stellen wir Ihnen vier Bücher vor, die sich mit Gesellschaften in der Krise beschäftigen.

Zum Jahresende möchten wir wissen, wie Ihnen unser Video-Podcast gefällt. Machen Sie mit bei unserer Buchverlosung und gewinnen Sie mit etwas Glück eins von drei großen Lektürepaketen mit aktuellen Titeln aus unserem Wissenschaftsprogramm. Einfach eine Folge Suhrkamp espresso ansehen, Fragen beantworten – und schon nehmen Sie an unserer Verlosung teil. Hier geht’s zur Umfrage und Verlosung »
 
 
 
Noch mehr Folgen unserer Videopodcasts  top
Rita Thiele über Reich des Todes von Rainald Goetz – DISKURS #11
Vorschau Mediathek

»Vive la crise!« In seinem Theaterstück Reich des Todes beschreibt Rainald Goetz eine Regierung, die im Schatten einer drohenden Gefahr Demokratiezerstörung betreibt. Rita Thiele, Dramaturgin des Stücks, das im September 2020 seine Uraufführung am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg feierte, berichtet im Gespräch mit Ute Welty über ihre Arbeit an Reich des Todes.

Ausgehend von 9/11 als historische Zensur denkt Goetz in seinem Stück über Strukturen von Machtpolitik und Machtmissbrauch nach. Dabei geht es um den Umbau von Demokratien in Autokratien und um die Erkenntnis, dass Krisen zugleich Sternstunden für Diktatoren sein können. In diesem Zusammenhang stellt sich Goetz die Frage, welche Faktoren zusammenkommen müssen, damit »das Böse« Oberhand gewinnen kann – und inwieweit die Geschichte aber auch zeigt, dass manchmal Menschen auf den Plan treten, die die Krise mit neuem Sinn zu füllen wissen.


weitere Informationen »
Von zart bis hart: Krimis und Thriller – Suhrkamp espresso #32
Vorschau Mediathek

Vom Thriller bis zur Detektivgeschichte, von zart bis hart: Das Genre der Kriminalliteratur ist beeindruckend vielseitig – vier ausgewählte Bücher stellen wir in dieser Folge Suhrkamp espresso vor.

Umfrage & Gewinnspiel zu unserem Video-Podcast: https://www.suhrkamp.de/umfrage

In Tim MacGabhanns Thriller Der erste Tote recherchiert der Journalist Andrew nach dem Tod seines Partners und Lovers die Geschichte von Julían Gallardo, einem jungen Umweltaktivisten, der ermordet wurde. Damit bringt er nicht nur Polizei, Militär und Kartelle gegen sich auf…

In Dark von Candice Fox machen sich eine verurteilte Mörderin, eine talentierte Diebin, eine skrupellose Gangsterin und eine desillusionierte Ermittlerin auf die Suche nach einem verschwundenen Mädchen. In der Todeszelle sitzt währenddessen der Bankräuber und Mörder Fishback und zieht die Fäden.

Killerin Fiona und Dandy-Betrüger Bill, die beiden Protagonisten in Nick Kolakowskis Thriller Love & Bullets, sind das ideale Liebespaar. Als sich Bill von New Yorker Gangstern ein paar Millionen »borgt«, was er wohl lieber hätte bleiben lassen sollen, müssen die beiden fliehen wie einst Bonnie & Clyde.

Mit Realismus, einer saftigen Portion Gewalt und dem ihm eigenen Humor entführt Un-Su Kim den Leser in ...
weitere Informationen »

 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Steffen Mau erhält Leibniz-Preis 2021

Steffen Mau erhält einen der Leibniz-Preise 2021. In der Begründung der Jury heißt es: »Der Leibniz-Preis für Steffen Mau würdigt dessen innovative ...

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2021 für Johny Pitts

Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2021 wird dem britischen Essayisten, Schriftsteller und Fotograf Johny Pitts für sein Buch ...

Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete ist Jugendbuch des Monats

Das Mädchen, das ein Stück Welt rettete von Sharon Cameron wurde von der Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Jugendbuch ...

mehr »
11.12.2020
mehr »
08.12.2020
mehr »
10.12.2020
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Ulrich Ströher

Insel Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865