Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

in unserem November-Newsletter informieren wir Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen und über Neuigkeiten aus unserem Verlag. Außerdem stellen wir Ihnen unsere Kalender für das Jahr 2019 vor und zeigen Ihnen unsere neuen Autorinnen- und Autorenvideos – mit Annie Ernaux, den Jacobin-Herausgebern Bhaskar Sunkara und Loren Balhorn und dem Filmemacher und Koch Ofir Raul Graizer.


Es grüßt Sie herzlich
Ihr Suhrkamp Insel Verlag

 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Verzeichnis einiger Verluste Cover: Kreuzzug mit Hund Cover: Die Zukunft ist Geschichte Cover: Warum Liebe endet Cover: Polyloquien
Alle Neuerscheinungen »
 
Maria Stepanova: Nach dem Gedächtnis
Cover: Nach dem Gedächtnis Maria Stepanova
Nach dem Gedächtnis
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button
Im Zentrum dieses Romans steht eine weitverzweigte jüdisch-russisch-europäische Familie von Ärzten, Architekten, Bibliothekaren, Buchhaltern und Ingenieuren, die in unzivilisierten, gewaltgeprägten Zeiten ein stilles, unspektakuläres Leben führen wollten. Maria Stepanova durchmisst einen Gedächtnisraum, in dem die Linien des privaten Lebens haarscharf an den Abbruchkanten der Epochenlandschaft entlangführen.
weitere Informationen »
Ingeborg Bachmann, Hans Magnus Enzensberger: »schreib alles was wahr ist auf«
Cover: »schreib alles was wahr ist auf« Ingeborg Bachmann, Hans Magnus Enzensberger
»schreib alles was wahr ist auf«
Der Briefwechsel Ingeborg Bachmann – Hans Magnus Enzensberger
Euro 44,00 [D]

Warenkorb Button
Der bisher unpublizierte und unbekannte Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Hans Magnus Enzensberger macht nacherlebbar, wie zwei der überragenden Autoren nach dem Zweiten Weltkrieg nicht nur die Welt, die Literatur, den Betrieb, sondern auch sich selbst darstellen und gesehen werden wollen.
weitere Informationen »
Robert Walser: Werke. Berner Ausgabe
Cover: Werke. Berner Ausgabe Robert Walser
Werke. Berner Ausgabe
Briefe 1-3
Euro 68,00 [D]

Warenkorb Button
Robert Walser ist als Briefschreiber noch zu entdecken. Seine Briefe sind nicht bloß die private Rückseite des Werks, sondern dessen integraler Teil. Deshalb wird die Berner Ausgabe der Werke Walsers mit einer neuen, umfassenden Briefedition eröffnet. Sie gibt Einblick in die Existenzbedingungen von Walsers ›Poetenleben‹ zwischen Zürich, Berlin, Biel, Bern und Herisau.
weitere Informationen »
Alejandro Zambra: Multiple Choice
Cover: Multiple Choice Alejandro Zambra
Multiple Choice
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Multiple Choice ist ein philosophischer Abenteuerspielplatz, ein hintergründig unterhaltsames Buch, und die Behauptung, dass es ein Roman sei, ist so waghalsig wie die Behauptung, dass es keiner sei. Wie lebt man, wie liebt man als junger Mensch in einer Diktatur? Alejandro Zambra – der »Magier der kleinen Form« (Deutschlandfunk Kultur) – betreibt ein schillerndes literarisches Experiment, in dem das Poetische und das Politische auf beunruhigend komische Weise zur Deckung kommen.
weitere Informationen »
Hans Magnus Enzensberger: Eine Handvoll Anekdoten
Cover: Eine Handvoll Anekdoten Hans Magnus Enzensberger
Eine Handvoll Anekdoten
auch Opus incertum
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button
In Impressionen, Sprüngen und Exkursen folgen wir also den Geschichten des M., den Abenteuern eines, der sich den Zumutungen der Geschichte zu entziehen wusste: Familien-Bande und erste Liebe, frühe Lektürelust und Mediensucht, jede Art von Ausweichmanöver vor falscher Autorität, ein missglückter Sprengstoffversuch, Fahnenflucht, Schwarzhandel und dann das Glück akademischer Freiheit im Studium – noch jenseits von Pisa und Bologna.
weitere Informationen »
Samuel Beckett: »Was bleibt, wenn die Schreie enden?«
Cover: »Was bleibt, wenn die Schreie enden?« Samuel Beckett
»Was bleibt, wenn die Schreie enden?«
Briefe 1966-1989
Euro 68,00 [D]

Warenkorb Button
Dieser Band beschließt die große vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit Warten auf Godot (1953) berühmten Autors weiter entfaltet.
weitere Informationen »
Wolfgang Koeppen: Werke in 16 Bänden
Cover: Werke in 16 Bänden Wolfgang Koeppen
Werke in 16 Bänden
Band 16: Gespräche und Interviews
Euro 48,00 [D]

Warenkorb Button
Etwas mehr als 50, teilweise sehr ausführliche Interviews hat Wolfgang Koeppen im Laufe seiner mehr als 60 Jahre dauernden Karriere als Schriftsteller gegeben. Die hier erstmals (in der bei Koeppen erreichbaren) vollständig versammelten Aussagen geben Einblick in die Arbeit am Schreibtisch, oder warum sie nicht stattfindet; sie bringen zur Kenntnis, unter welchen Umständen welche seiner Bücher entstanden sind – und erlauben Vergleiche zwischen den unterschiedlichen Versionen; sie kreisen häufig um die unvermeidbare Frage, warum er nach seiner Romantrilogie weitere Prosaveröffentlichungen hintangestellt hat; sie zeigen Koeppen als Leser mit ungeheurem Pensum.
weitere Informationen »
Gerald Murnane: Grenzbezirke
Cover: Grenzbezirke Gerald Murnane
Grenzbezirke
Bibliothek Suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Grenzbezirke ist eine Geste des Abschieds. In Bildern gespenstischer Tiefe erzählt Gerald Murnane das Leben eines leidenschaftlichen Lesers, strauchelnden Liebhabers und praktizierenden Gläubigen – ein Glauben nicht an die Gemeinplätze der Religion, sondern an die unwiderlegbare Leuchtkraft des Erinnerns und der Literatur.  


weitere Informationen »
Enis Maci: Eiscafé Europa
Cover: Eiscafé Europa Enis Maci
Eiscafé Europa
Essays
edition suhrkamp
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
Wie könnte Widerstand heute aussehen? Auf der Suche nach einer Antwort zieht Enis Maci eine Linie von Jeanne D'Arc über Sophie Scholl zu den albanischen Schwurjungfrauen. Sie entlarvt die medialen Strategien der Identitären als Travestie, befragt Muttersprache und Herkunft und blickt auf die Büste der in Auschwitz ermordeten Nonne Edith Stein. Sie verweilt in den sozialen Randzonen und verwebt die losen Zipfel erzählens-notwendiger Dinge zu einem dichten Panorama europäischer Gegenwart.
weitere Informationen »
César Rendueles: Kanaillen-Kapitalismus
Cover: Kanaillen-Kapitalismus César Rendueles
Kanaillen-Kapitalismus
Eine literarische Reise durch die Geschichte der freien Marktwirtschaft
edition suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
In seinem neuen Buch erkundet Rendueles seine persönliche Lesebiografie. Anhand von Klassikern wie Robinson Crusoe und Kultbüchern wie American Psycho zeichnet er nach, wie der Kapitalismus sich uns einverleibt hat. Doch zugleich kann in Büchern, das zeigt Rendueles etwa an Kleists Michael Kohlhaas und an Science-Fiction-Romanen, auch der Geist der Revolte und solidarischer Utopien stecken.
weitere Informationen »
Bruno Amable, Stefano Palombarini: Von Mitterrand zu Macron
Cover: Von Mitterrand zu Macron Bruno Amable, Stefano Palombarini
Von Mitterrand zu Macron
Über den Kollaps des französischen Parteiensystems
edition suhrkamp
Euro 16,00 [D]

Warenkorb Button
Mit den Wahlen 2017 implodierte das Parteiensystem der V. Republik: Gaullisten und Sozialisten mussten dramatische Verluste hinnehmen, dafür bestimmten Le Pen, Mélenchon und Macron mit seiner Bewegung »En Marche!« die Szenerie. Für die Autoren ist dafür auch die »Regierungslinke« verantwortlich: Nach dem Scheitern der ambitionierten Reformen zu Beginn der Präsidentschaft Mitterrands hätten die Sozialisten ihre traditionelle Wählerschaft vernachlässigt und sich in der Hoffnung, man könne in der Mitte einen neuen, »bürgerlichen Block« schmieden, einer neoliberalen Politik verschrieben. Während Macron mit den verbliebenen »Modernisten« regiert, werden »souveränistische« Gegenstimmen immer lauter.
weitere Informationen »
Wilhelm Heitmeyer: Autoritäre Versuchungen
Cover: Autoritäre Versuchungen Wilhelm Heitmeyer
Autoritäre Versuchungen
Signaturen der Bedrohung 1
edition suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Ein Gespenst geht um in der Welt – das Gespenst des rabiaten Rechtspopulismus. Spätestens mit der Wahl Donald Trumps hat sich die Lage zugespitzt mit Angriffen auf Pressefreiheit und Gewaltenteilung, gegen die liberale Demokratie. Der Band bildet den Auftakt zu der Reihe »Signaturen der Bedrohung«, die Phänomenen politischer Gewalt und sozialer Desintegration gewidmet ist.
weitere Informationen »
Christoph Menke: Autonomie und Befreiung
Cover: Autonomie und Befreiung Christoph Menke
Autonomie und Befreiung
Studien zu Hegel
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Hegel zeigte, dass es Freiheit nur in der sozialen Teilnahme gibt, sich aber in der sozialen Welt zugleich eine »zweite Natur« bildet, die die Freiheit erstickt. In der Entfaltung dieser These wird in Christoph Menkes brillanten Studien Hegel nicht als Vollender, sondern als Entdecker von Problemen gelesen, die die Philosophie bis heute umtreiben.


weitere Informationen »
Negativität
Cover: Negativität Negativität
Kunst, Recht, Politik
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

Dieser Band geht den verschiedenen Formen des Negativen in Kunst, Recht und Politik nach, um zu zeigen, dass es nicht allein eine Negativität gibt, die dem Gelingen im Weg steht oder zu dessen sicher beherrschtem Mittel wird. Die Beiträge erweisen Negativität vielmehr als eine Kraft der Befreiung, die ein Gelingen anderer Art ermöglicht.


weitere Informationen »
 
Masha Gessen: »Die Zukunft ist Geschichte«  top
 

»Ich wollte zeigen, wie es war, in den vergangenen dreißig Jahren in Russland zu leben, und zugleich erzählen, wie Russland selbst in dieser Zeit gewesen ist – und wie es wurde, was es heute ist.«

Masha Gessen hat ein Russland-Buch geschrieben, wie es noch keines gab:
Die Zukunft ist Geschichte ist fesselnd wie ein Gesellschaftsroman und wird angetrieben von dem leidenschaftlichen Wunsch zu verstehen, warum ein Land, das in einem ungeheuren Kraftakt seine lähmenden Machtstrukturen abschütteln konnte, zu einem autoritär geführten Staat mit neoimperialen Zügen geworden ist.

 

 
Neuerscheinungen im suhrkamp taschenbuch  top
Stephan Talty: Black Hand
Cover: Black Hand Stephan Talty
Black Hand
Jagd auf die erste Mafia New Yorks
suhrkamp taschenbuch
Euro 14,95 [D]

Warenkorb Button
Mit den italienischen Einwanderern sind Kriminelle in die Stadt gekommen, und im Sommer 1903 versinkt New York im Verbrechen: Entführungen, Bombenanschläge, Erpressungen – in großem Stil, verantwortet von einer Organisation: der Black Hand. Gegen sie zieht Joseph Petrosino in den Kampf, er ist der erste italienische Detective New Yorks. Stephan Talty erzählt von den Anfängen der amerikanischen Mafia, und dem ersten Mann, der sich ihr entgegenstellt – eine wahre, eine umwerfende Heldengeschichte.
weitere Informationen »
Peter Handke: Vor der Baumschattenwand nachts
Cover: Vor der Baumschattenwand nachts Peter Handke
Vor der Baumschattenwand nachts
Zeichen und Anflüge von der Peripherie 2007-2015
suhrkamp taschenbuch
Euro 14,00 [D]

Warenkorb Button
Kaum ein zweiter Autor hat in den letzten Jahrzehnten die Welt mit so viel Aufmerksamkeit angeschaut wie Peter Handke. Immer wieder gelingt es diesem Dichter die Welt so darzustellen, dass sie zur Geltung kommt und sie sich und wir sie erkannt wissen, und immer schon ist ihm das in besonderer Weise in seinen Notiz- und Tagebüchern gelungen.
weitere Informationen »
Angelika Felenda: Herbststurm
Cover: Herbststurm Angelika Felenda
Herbststurm
Reitmeyers dritter Fall. Kriminalroman
suhrkamp taschenbuch
Euro 14,95 [D]

Warenkorb Button

Ermittlungen in zwei Mordfällen führen den unerschrockenen Münchner Kommissär Reitmeyer in die Kreise russischer Exil-Monarchisten, die sich nach der Oktoberevolution in der Stadt niedergelassen haben. In eben jene Kreise, in denen sein bester Freund, der Rechtsanwalt Sepp Leitner, die Tochter einer illustren russischen Adeligen suchen lässt, um sein Salär aufzubessern. Doch was hat das Verschwinden der Anja Alexandrowa mit den beiden toten Männern zu tun?


weitere Informationen »
Daphne Merkin: Mein fremdes Ich
Cover: Mein fremdes Ich Daphne Merkin
Mein fremdes Ich
Eine Abrechnung mit der Depression
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Seit ihrer Kindheit leidet die New Yorker Schriftstellerin Daphne Merkin an Depressionen. In Mein fremdes Ich wartet Merkin mit all ihrer Erfahrung auf – den vielen Teilsiegen und Rückschlägen, der Aufarbeitung der eigenen Familiengeschichte, den neuesten Forschungserkenntnissen. Mit nüchterner Klarheit und dunkel strahlender Poesie beschreibt sie den Kampf mit Depressionen, die man nie besiegen, mit denen man aber zu leben lernen kann.
weitere Informationen »
Barack Obama: Wo wir stehen
Cover: Wo wir stehen Barack Obama
Wo wir stehen
suhrkamp taschenbuch
Euro 7,00 [D]

Warenkorb Button
Das erste Mal nach seiner Präsidentschaft meldet sich Barack Obama an der University of Illinois at Urbana-Champaign in aller Deutlichkeit zu Wort. Eloquent, ehrlich und mit Kampfeswillen beschreibt er die aktuelle Situation. Eine Stimme der Vernunft in Zeiten des Egoismus, eine fulminante Bestandsaufnahme der Politik unserer Zeit, eine Beschwörung der Demokratie und ein kämpferischer Appell an die junge Generation.
weitere Informationen »
Marion Poschmann: Die Kieferninseln
Cover: Die Kieferninseln Marion Poschmann
Die Kieferninseln
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button
Gilbert Silvester, Privatdozent und Bartforscher im Rahmen eines universitären Drittmittelprojekts, steht unter Schock. Letzte Nacht hat er geträumt, dass seine Frau ihn betrügt. In einer absurden Kurzschlusshandlung verlässt er sie, steigt ins erstbeste Flugzeug und reist nach Japan, um Abstand zu gewinnen. Ein Roman von meisterhafter Leichtigkeit: tiefgründig, humorvoll, spannend, zu Herzen gehend.
weitere Informationen »
Jürgen Becker: Gelegenheiten
Cover: Gelegenheiten Jürgen Becker
Gelegenheiten
Aufsätze und Gespräche, Reden und Rezensionen
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Beckers Rezensionen amerikanischer Literatur und seine Positionen in der Beschäftigung mit Büchern u. a. von Uwe Johnson, Peter Handke und Günter Grass werden flankiert von Gesprächen und Reden, in denen sich Becker dezidiert über biographische Aspekte sowie gattungsspezifische Fragestellungen im Kontext seines Werkes äußert.
weitere Informationen »
Melinda Nadj Abonji: Schildkrötensoldat
Cover: Schildkrötensoldat Melinda Nadj Abonji
Schildkrötensoldat
Roman
suhrkamp taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Vom sanften Widerstand der Phantasie erzählt Melinda Nadj Abonji in einer schwingenden, musikalischen Sprache und in eindringlichen, die Kraft des vogelwilden Denkens beschwörenden Bildern.
weitere Informationen »
 
Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Cover: Der Tod, den man stirbt Cover: Gehen. Weiter gehen Cover: Ofirs Küche Cover: Der Strand bei Nacht Cover: Die Romantherapie für Kinder
Alle Neuerscheinungen »
 
Betty Smith: Ein Baum wächst in Brooklyn
Cover: Ein Baum wächst in Brooklyn Betty Smith
Ein Baum wächst in Brooklyn
Roman
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Seit über siebzig Jahren verzaubert Ein Baum wächst in Brooklyn weltweit neue Leserinnen und Leser. Dieser Roman über ein Mädchen, das gegen alle Hindernisse anliest, ist nun endlich wieder auf Deutsch erhältlich – eine Geschichte, erfüllt von Lebenslust und Kraft, beseelt von der Euphorie über das Sein.
weitere Informationen »
Lisa Klein: Ich, Ophelia
Cover: Ich, Ophelia Lisa Klein
Ich, Ophelia
Roman
insel taschenbuch
Euro 10,95 [D]

Warenkorb Button

In Ich, Ophelia erzählt Lisa Klein Shakespeares Hamlet aus weiblicher Perspektive. Es ist die Geschichte von Ophelia, die sich unbeschwert, wild und unbefangen, »mehr Tomboy als Lady«, über alle höfischen Konventionen hinwegsetzt und mutig ihren eigenen Weg geht.

 

 


weitere Informationen »
Ursula Keller, Natalja Sharandak: Iwan Turgenjew und Pauline Viardot
Cover: Iwan Turgenjew und Pauline Viardot Ursula Keller, Natalja Sharandak
Iwan Turgenjew und Pauline Viardot
Eine außergewöhnliche Liebe
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button
Sie lernen sich kennen, als Pauline Viardot 1843 im Alter von zweiundzwanzig Jahren zum ersten Mal in Russland auf der Bühne steht. Da ist sie in Westeuropa bereits eine gefeierte Sängerin und seit drei Jahren mit dem wesentlich älteren einstigen Operndirektor Louis Viardot verheiratet. Iwan Turgenjew ist fünfundzwanzig und steht am Beginn seiner Karriere als Schriftsteller. Er ist sofort hingerissen von ihr...
weitere Informationen »
Hermann Lenz, Hanne Trautwein: »Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt«
Cover: »Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt« Hermann Lenz, Hanne Trautwein
»Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt«
Hanne Trautwein – Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Euro 48,00 [D]

Warenkorb Button
Die Briefe und Karten, die Hanne und Hermann Lenz zwischen 1937 und 1946, dem Jahr seiner Rückkehr aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft, ausgetauscht haben, sind nicht nur ein bedeutendes zeithistorisches Dokument, sondern zeigen auch in ganz besonderer Weise die Wirkungskraft der Dichtung. Die deutsche Literatur kennt aus dieser dramatischen Zeit an Zeugnissen einer deutsch-jüdischen Verbindung nichts Vergleichbares.
weitere Informationen »
Carlos María Domínguez: Das Papierhaus
Cover: Das Papierhaus Carlos María Domínguez
Das Papierhaus
Roman
insel taschenbuch
Euro 8,00 [D]

Warenkorb Button
Das Papierhaus ist eine hintersinnige Liebeserklärung an das Lesen und die Bücher, eine virtuose Hommage an eine der seltsamsten und beglückendsten menschlichen Leidenschaften.
weitere Informationen »
 
Unsere Kalender für 2019  top

Suchen Sie noch nach dem passenden kalendarischen Begleiter für 2019? Unsere Kalender zum Schmökern, zum Verschenken und für den täglichen Bedarf finden Sie hier »
 
Aus unserer Mediathek  top
Annie Ernaux: Erinnerung eines Mädchens (Autorinnengespräch)
Vorschau Mediathek

Mit schonungsloser Genauigkeit erzählt Annie Ernaux in Erinnerung eines Mädchens von ihrer ersten sexuellen Begegnung – von Macht, Ohnmacht und Unterwerfung. Von einer Wunde, die niemals ausgeheilt ist. Und vom teuer bezahlten Erkennen des eigenen Werts.


weitere Informationen »
Bhaskar Sunkara und Loren Balhorn im Gespräch über Jacobin
Vorschau Mediathek

Die von Loren Balhorn und Bhaskar Sunkara herausgegeben Anthologie Jacobin versammelt erstmals eine Auswahl von Beiträgen auf Deutsch. In den Texten zur Identitätspolitik und zu Black Lives Matter, zum Stand des Kapitalismus und der Kapitalismuskritik sowie zum »Zombie-Marxismus« und dem Aufstieg Donald Trumps zeichnen sich die Konturen eines politischen Programms ab, das fraglos auch hierzulande die Diskussionen um eine strategische Neuausrichtung der Linken befruchten wird.


weitere Informationen »
 

Die Geheimnisse der israelisch-palästinensischen Küche: Der israelische Filmemacher Ofir Raul Graizer lebt seit 2010 in Berlin. In seinen beliebten Kochkursen bei Goldhahn und Sampson führt er die begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Geheimnisse seiner Küche ein – raffinierte Gerichte, einfach, gesund, vegetarisch. Nun hat er sie in einem Buch Ofirs Küche zusammengefasst: 80 vegetarische Rezepte, verbunden mit Geschichten über deren Herkunft, seine Familie und seine israelische Heimat. Einen Einblick in seine Küche gewährt Ofir Graizer Ihnen hier »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Nestroy-Preis für sein Lebenswerk an Peter Handke

Peter Handke erhält den Nestroy-Preis für sein Lebenswerk. In der Jurybegründung heißt es: »Publikumsbeschimpfung und Selbstbezichtigung, beide 1966 ...

Stahl-Literaturpreis 2018 an Rosemarie Tietze

Die Übersetzerin Rosemarie Tietze erhält den mit 10.000 Euro dotierten Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt 2018. Mit Rosemarie Tietze ...

Film der Mainzer Stadtschreiberin Anna Katharina Hahn

Anna Katharina Hahn hat eine Dokumentation über das Leben von Menschen mit Tauben gedreht. Bei Tauben in den Städten handelt es sich um das erste ...

mehr »
08.11.2018
mehr »
17.10.2018
mehr »
15.10.2018
zum Newsarchiv »
 
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865