Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Lieber Newsletter-Abonnent,

der literarische Frühling ist da: In diesem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Neuerscheinungen, über die Serienverfilmung von Elena Ferrantes Welterfolg Meine geniale Freundin und unser großes Little People, BIG DREAMS-Gewinnspiel.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Suhrkamp Insel Verlag

 

 
Neuerscheinungen im Suhrkamp Verlag  top
Cover: Frantumaglia Cover: Was ist ein Apfel? Cover: Lyophilia Cover: Das russische Berlin Cover: Jarmy und Keila
Alle Neuerscheinungen »
 
Volker Braun: Handstreiche
Cover: Handstreiche Volker Braun
Handstreiche
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Über welche Möglichkeiten verfügt unter den gegenwärtigen Bedingungen ein Schriftsteller zum Eingreifen in den Lauf der Dinge? Ein mit allen literarischen Traditionen vertrauter Volker Braun bedient sich der bewährten Prosaformen, um sich in Aphorismen, Dialogfetzen und Zitaten dem schreibenden und fühlenden Ich und der Welt zu nähern. Es entstehen Träume, eigensinnige Wahrheiten und Beobachtungen.


weitere Informationen »
Volker Braun: Verlagerung des geheimen Punkts
Cover: Verlagerung des geheimen Punkts Volker Braun
Verlagerung des geheimen Punkts
Schriften und Reden
Euro 28,00 [D]

Warenkorb Button
Der Band Verlagerung des geheimen Punkts versammelt Untergrundtexte und Festreden; aber die Unterscheidung besagt wenig, auch die öffentlichen Texte mussten sich aus dem Grund herausarbeiten, und auch in unzensierten Zeiten führt das Denken ein untergründiges Dasein.
weitere Informationen »
Geovani Martins: Aus dem Schatten
Cover: Aus dem Schatten Geovani Martins
Aus dem Schatten
Erzählungen
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Kindheit und Jugend im Zeichen von Gewalt und Diskriminierung – in dreizehn dichten, autobiographisch grundierten Geschichten von heikler Schönheit erschließt uns Geovani Martins das Leben in den Favelas. Und eine irritierende Welt, von der wir bislang kaum etwas wussten.
weitere Informationen »
Cees Nooteboom: Venedig. Der Löwe, die Stadt und das Wasser
Cover: Venedig. Der Löwe, die Stadt und das Wasser Cees Nooteboom
Venedig. Der Löwe, die Stadt und das Wasser
Euro 24,00 [D]

Warenkorb Button
Der große niederländische Autor und Reisende Cees Nooteboom stellt sich die Frage: »Weshalb liebe ich diesen Ort mehr als andere Orte?« In seinen Texten aus drei Jahrzehnten gibt er die Antwort – und setzt Venedig, La Serenissima, ein Denkmal von ungeheurer Strahlkraft.
weitere Informationen »
Michail Ryklin: Leben, ins Feuer geworfen
Cover: Leben, ins Feuer geworfen Michail Ryklin
Leben, ins Feuer geworfen
Die Generation des Großen Oktobers
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button

In einem erschütternden Bericht rekonstruiert Ryklin auf Basis historischer Quellen das Leben und den gewaltsamen Tod seiner Verwandten, die Teil des sowjetischen Herrschaftssystems waren: Eine Erzählung über das Innerste der totalitären Macht und den Versuch Einzelner, ihre menschliche Integrität zu behaupten.


weitere Informationen »
Michael Brenner: Der lange Schatten der Revolution
Cover: Der lange Schatten der Revolution Michael Brenner
Der lange Schatten der Revolution
Juden und Antisemiten in Hitlers München 1918 bis 1923
Euro 28,00 [D]

Warenkorb Button

München wurde im Ersten Weltkrieg zum Schauplatz ungewöhnlicher politischer Konstellationen: 1918 wurde Kurt Eisner erster jüdischer Ministerpräsident eines deutschen Staates, während jüdische Schriftsteller wie Gustav Landauer, Ernst Toller und Erich Mühsam sich 1919 für die Räterepubliken engagierten – doch bereits Anfang der zwanziger Jahre kamen antijüdische Tendenzen in Politik, Presse und Kirche auf.


weitere Informationen »
Stanley Ellin: Sanfter Schrecken
Cover: Sanfter Schrecken Stanley Ellin
Sanfter Schrecken
10 ruchlose Geschichten
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button
Vorsichtig, fast liebevoll, werden die verborgenen Abgründe der scheinbar harmlosen Mitbürger beleuchtet: Der Restaurant-Chef, der seinen Stammgästen ab und zu als Spezialität des Hauses einen der Ihren serviert; der kleine Angestellte, der für seinen mächtigen Chef einen Quälgeist aus dem Hochhausfenster fallen lässt; der schizophrene Schachspieler, der die Züge der weißen Figuren ebenso dem anderen überlässt wie den Mord an seiner Frau.
weitere Informationen »
Roberto Calasso: Das unnennbare Heute
Cover: Das unnennbare Heute Roberto Calasso
Das unnennbare Heute
Euro 25,00 [D]

Warenkorb Button
Roberto Calassos Essay ist in drei Kapitel gegliedert. »Touristen und Terroristen«, das theoretisch grundlegende erste Kapitel, nimmt gesellschaftskritische Motive aus Calassos letztem Buch Die Glut auf und spitzt sie zu. Gesellschaft überhaupt ist ein Gegner von metaphysischem Rang, nur metaphysische Waffen sind gegen ihn tauglich. Deren Arsenale jedoch hat die säkularisierte Gesellschaft geplündert. Das unnennbare Heute wird von der Sorge geprägt, in der Immanenz zu ersticken.
weitere Informationen »
Alain Ehrenberg: Die Mechanik der Leidenschaften
Cover: Die Mechanik der Leidenschaften Alain Ehrenberg
Die Mechanik der Leidenschaften
Gehirn, Verhalten, Gesellschaft
Euro 34,00 [D]

Warenkorb Button

In seinem faszinierenden Buch geht Alain Ehrenberg der Frage nach, ob die kognitive Neurowissenschaft das »neue Barometer« unseres Verhaltens und Lebens geworden ist. Hat sie den Platz eingenommen, den früher die Psychoanalyse innehatte? Ersetzt der »neuronale« Mensch nun den »sozialen« Menschen?


weitere Informationen »
 
Französische Bibliothek  top


Unsere Französische Bibliothek versammelt bedeutende, aber fast vergessene Werke der modernen französischen Literatur. Nun wird sie wird um sechs Bände von Simone Weil, Paul Nizan, Julia Kristeva, Louis Aragon, Edmond Jabès und Emmanuel Bove erweitert.
Weitere Informationen und alle Bände der Französischen Bibliothek finden Sie hier »

 
Neuerscheinungen im suhrkamp taschenbuch  top
Erika Fatland: Die Grenze
Cover: Die Grenze Erika Fatland
Die Grenze
Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage
suhrkamp taschenbuch
Euro 20,00 [D]

Warenkorb Button

Die Autorin reist entlang der über 20.000 Kilometer langen russischen Grenze durch 14 Länder und begegnet dort den unterschiedlichsten Menschen. Sie hört zu, stellt Fragen, sammelt Geschichten.


weitere Informationen »
Lorenzo Marsili, Niccolò Milanese: Wir heimatlosen Weltbürger
Cover: Wir heimatlosen Weltbürger Lorenzo Marsili, Niccolò Milanese
Wir heimatlosen Weltbürger
edition suhrkamp
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button
Europa gleicht einem Kontinent, der sich selbst zerreißt. Nach zehn Jahren der Krise durchziehen vielfältige Brüche und Konflikte die EU. Lorenzo Marsili und Niccolò Milanese stellen Aktivistinnen und Aktivisten vor, in deren Handeln Alternativen zum Status quo aufscheinen. Sie analysieren, wie Neoliberalismus und Globalisierung die Menschen zu ohnmächtigen Bürgern machen, in denen das Gefühl wächst, nirgendwo mehr zu Hause zu sein, und die sich daher verstärkt nationalistischen Positionen zuwenden.
weitere Informationen »
Swetlana Alexijewitsch: Tschernobyl
Cover: Tschernobyl Swetlana Alexijewitsch
Tschernobyl
Eine Chronik der Zukunft
suhrkamp taschenbuch
Euro 18,00 [D]

Warenkorb Button

Die Tschernobyl-Katastrophe im Frühling 1986 sprengte jedes menschliche Vorstellungsvermögen. Wie hätte man das unermessliche Leid in Worte fassen sollen? Wie die Angst vor einem ungekannten Tod, der, unsichtbar und abstrakt, blühende Wiesen und Wälder verseuchte und Tausende von Opfern forderte? Swetlana Alexijewitsch hat über mehrere Jahre hinweg mit Menschen gesprochen, für die die Katastrophe zum zentralen Ereignis ihres Lebens wurde.


weitere Informationen »
Amos Oz: Wo die Schakale heulen
Cover: Wo die Schakale heulen Amos Oz
Wo die Schakale heulen
Erzählungen
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button
Als Autor trat Amos Oz auf ihn bezeichnende Weise zum ersten Mal 1961 an die Öffentlichkeit, mit einem politischen Essay sowie einer Erzählung. Es folgten mehr als zwanzig Romane, Erzählsammlungen und Essaybände. In Wo die Schakale heulen, seiner ersten Buchpublikation aus dem Jahre 1965, acht Erzählungen, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, ist in exemplarischer Weise mitzuerleben, wie Oz zu dem Schriftsteller geworden ist, der er ist.
weitere Informationen »
Esther Kinsky: Hain
Cover: Hain Esther Kinsky
Hain
Geländeroman
suhrkamp taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button

Esther Kinskys Streifzüge und Wanderungen – im Gedächtnis ebenso wie gehend oder fahrend in der Gegenwart – sind Italienische Reisen eigener Art. Sie erkunden mit allen Sinnen äußeres Terrain und führen doch ins Innere, zu Abbrüchen der Trauer und des Schmerzes und zu Inseln des Trostes. Der einfühlsame, präzise Blick der Reisenden entlockt jedem Gelände, was eigentlich im Verborgenen liegt: Geheimnis und Schönheit.


weitere Informationen »
Peter Handke: Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere
Cover: Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere Peter Handke
Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere
suhrkamp taschenbuch
Euro 15,00 [D]

Warenkorb Button

Als das »Letzte Epos« (mit großem »L«) hat Peter Handke seinen neuen Roman bezeichnet: Die Reise der Obstdiebin führt aus der Niemandsbucht, Umwegen folgend, in das Landesinnere. Ungeheuerliche und bisher nie gekannte Gefahren begegnen ihr auf dem Weg dorthin.


weitere Informationen »
Candice Fox: Crimson Lake
Cover: Crimson Lake Candice Fox
Crimson Lake
Thriller
suhrkamp taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button

Sechs Minuten braucht es, um das Leben von Detective Conkaffey zu ruinieren. Die Anklage gegen ihn wird zwar aus Mangel an Beweisen fallengelassen, doch alle Welt glaubt zu wissen, dass er Claire entführt hat. Der Ex-Cop zieht sich nach Crimson Lake, einer Kleinstadt im Norden Australiens, zurück.


weitere Informationen »
 
Neuigkeiten rund um Elena Ferrante  top
Nach dem literarischen Welterfolg von Elena Ferrantes Neapolitanischer Saga wurde Meine geniale Freundin im vergangenen Jahr als achtteilige Serie verfilmt. In Deutschland wird die Serienadaption ab dem 2. Mai auf MagentaTV zu sehen sein.
Weitere Informationen zur Ausstrahlung und den offiziellen Trailer finden Sie auf unserer Elena-Ferrante-Sonderseite »
In Frantumaglia zeigt sich Elena Ferrante so offen wie nie zuvor: Das soeben erschienene Buch versammelt Briefe, Aufsätze und Interviews der Autorin aus über fünfundzwanzig Jahren, die sich zu einem Selbstporträt der großen Unbekannten zusammenfügen und die wichtigsten Fragen ihrer Leserinnen und Leser beantworten.
Weitere Informationen zu Frantumaglia finden Sie hier »
 
Neuerscheinungen im Insel Verlag  top
Cover: Eine eigene Zukunft Cover: Glück am Morgen Cover: Nachtwandern. Eine Reise in die Natur Cover: Oslo & Bergen – Lieblingsorte Cover: Das Leben des Leonardo da Vinci
Alle Neuerscheinungen »
 
Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt: Mit den Händen sehen
Cover: Mit den Händen sehen Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
Mit den Händen sehen
Mein Leben und meine Medizin
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button

Dem Tastsinn seiner Hände sagt man magische Kräfte nach und Patienten aus der ganzen Welt kommen, um sich von ihm behandeln zu lassen, darunter Spitzensportler, Weltmeister und Olympiasieger. Erstmals erzählt der »Doc« von seiner Kindheit in Ostfriesland, aber auch von Machtkämpfen, in die er hineingeraten ist, sowie von seinen Heilmethoden.


weitere Informationen »
Per Egil Hegge: Norwegen von A bis Ø
Cover: Norwegen von A bis Ø Per Egil Hegge
Norwegen von A bis Ø
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button

Der etwas andere Reiseführer: Der Erfolgsautor Per Egil Hegge erklärt von A bis Ø, wie die Norwegerinnen und Norweger ticken und wie das Land wirklich ist – auf ebenso pointierte wie unterhaltsame Art.


weitere Informationen »
Die schönsten norwegischen Märchen
Cover: Die schönsten norwegischen Märchen Die schönsten norwegischen Märchen
insel taschenbuch
Euro 11,00 [D]

Warenkorb Button
Angeregt durch die Brüder Grimm, begannen in Norwegen die beiden Freunde Peter Christen Asbjørnsen (1812-1885) und Jørgen Moe (1813-1882) die Märchen ihrer Heimat zu sammeln und aufzuzeichnen. Aus ihrer 1841 bis 1851 erschienenen Sammlung schöpft die vorliegende Ausgabe.
weitere Informationen »
Peter Sager: Englische Gartenlust
Cover: Englische Gartenlust Peter Sager
Englische Gartenlust
Von Cornwall bis Kew Gardens
insel taschenbuch
Euro 10,00 [D]

Warenkorb Button

Peter Sager erzählt mit Lust, Kenntnis und englischem Witz von 20 Gärten. Er stellt Blumen- und Landschaftsgärten vor, Künstlergärten, Collegegärten, Hotelgärten und Kräutergärten, mittelalterliche, botanische, private, verwunschene, exotische – und am Ende gänzlich verlorene Gärten.


weitere Informationen »
Renate Hücking: Unterwegs zu den Gärten der Welt
Cover: Unterwegs zu den Gärten der Welt Renate Hücking
Unterwegs zu den Gärten der Welt
insel taschenbuch
Euro 12,00 [D]

Warenkorb Button

Gärtner sind immer schon leidenschaftlich und gern gereist, um neue Pflanzen zu entdecken und unbekannte Gewächse ebenso wie praktische Tipps mit nach Hause zu nehmen. Renate Hücking folgt den Spuren der Gartenreisenden von einst und heute, sie erzählt von ihren abenteuerlichen Touren auf fernen Kontinenten und mischt sich unter neugierige Gartenliebhaber, die in bequemen Reisebussen die Gartenkultur im In- und Ausland erkunden.


weitere Informationen »
 


Alles begann, als sie noch klein waren – mit großen Träumen. Die international gefeierte Kinderbuchreihe Little People, BIG DREAMS erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten.
Machen Sie mit bei unserem Litte People, BIG DREAMS-Gewinnspiel und posten Sie bis zum 30. Juni 2019 Ihr Foto eines #littlepeoplebigdreams-Buchs auf Instagram und markieren Sie den @inselverlag. Mit etwas Glück gewinnen Sie eins von zehn Paketen mit den anderen fünf Bänden der Reihe und weiteren Überraschungen.
Weitere Informationen zu Little People, BIG DREAMS und dem Gewinnspiel finden Sie hier »

 
Aus unserer Mediathek  top
Ann Cotten liest »Zehn Seiten« aus Lyophilia (Lesung)
Vorschau Mediathek

Ann Cotten liest zehn Seiten aus ihrem Buch Lyophilia. Eine Sammlung von Erzählungen wie ein Schuss ins Knie. Was Ann Cotten die letzten Jahre etwas hochstaplerisch als »Science Fiction auf Hegelbasis« angekündigt hat, ist jetzt gekommen. Lyophilia erinnert an Tarkowskijs Special Effects: eine Formulierung, vor eine Wirklichkeit gehalten, und plötzlich wird präzise, was sonst in der Form eines dumpfen Ahnens herumvegetiert. Und wo der mögliche Realismus aufhört, fließt heiß und pochend Emotion heraus.


weitere Informationen »
5 Fragen an Kia Vahland zu Leonardo da Vinci und die Frauen
Vorschau Mediathek

Mit seinen Geistesblitzen, Visionen, Maschinenträumen, anatomischen Studien gilt Leonardo da Vinci als Vordenker der Moderne. Das wichtigste aber war dem Universalgenie und Schöpfer der legendären »Mona Lisa« die Malerei, die er zum Leitmedium seiner Epoche machte. Kia Vahland zeigt in ihrer umfassenden Künstlerbiographie Leonardo da Vinci und die Frauen wie ihm das gelang: Er verbündete sich mit den Frauen. Von der stolzen jungen Maria bis zur weisen Mona Lisa.


weitere Informationen »
5 Fragen an Nils Binnberg zu Ich habe es satt!
Vorschau Mediathek

Nils Binnberg sucht in seinem Buch Ich habe es satt! - Wie uns Ernährungsgurus krank machen nach Antworten auf die Frage, warum viele Menschen versuchen, ihre Ernährung dauerhaft und obsessiv zu kontrollieren – und fängt mit dieser Suche bei sich selbst an.


weitere Informationen »
5 Fragen an Priya Basil zu Gastfreundschaft
Vorschau Mediathek

Priya Basil beantwortet fünf Fragen zu ihrem Buch Gastfreundschaft.

»Ich lade dich ein.« Ein Satz, der Vorfreude weckt: auf einen anregenden Abend bei leckerem Essen und guten Gesprächen. Doch die berühmte Gastfreundschaft ist noch viel mehr als das – sie ist ein vielseitiges Geben und Nehmen, das Familie, Freunde und Fremde einschließt und in jeder Kultur etwas anders ist. Priya Basil hat hier ein leidenschaftliches Plädoyer für ein gastfreundliches Europa geschrieben.


weitere Informationen »
 
Neuigkeiten aus dem Verlag  top
Ernaux und Poschmann auf der Shortlist des Man Booker International Prize

Annie Ernaux und Marion Poschmann stehen auf der Shortlist des Man Booker International Prize 2019. Der Preis ist mit 50.000 Pfund dotiert, die bei ...

Zum 75. Geburtstag von Christoph Hein

Wir gratulieren Christoph Hein zu seinem 75. Geburtstag am 8. April 2019. Christoph Hein gilt als der Chronist deutsch-deutscher Verhältnisse, ...

André Georgi erhält Politikkrimipreis 2019

André Georgi erhält für seinen Roman Die letzte Terroristin den diesjährigen Politikkrimipreis für den besten deutschsprachigen ...

mehr »
10.04.2019
mehr »
08.04.2019
mehr »
15.03.2019
zum Newsarchiv »
 
 top
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865