Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Übersicht
40 Jahre Pierre Bourdieu »Die feinen Unterschiede« »
Niklas Luhmanns Zettelkasten »
Buch des Monats »
Weitere Neuerscheinungen im Mai »
 
Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

der Mai gibt zweimal Grund zu feiern: Vor 40 Jahren erschien in Frankreich Pierre Bourdieus Hauptwerk Die feinen Unterschiede, und Niklas Luhmanns legendärer Zettelkasten ist nun online auf der Website des Niklas Luhmann-Archivs einsehbar.

 

Links und Informationen dazu finden Sie ebenso unten wie solche zum Buch des Monats Mai, Lutz Raphaels Adorno-Vorlesungen Jenseits von Kohle und Stahl, sowie zu den nun im Taschenbuch erschienenen Büchern von Beate Rössler und Georges Didi-Huberman.

 

Eine interessante Lektüre wünscht wie immer

Ihr
Suhrkamp Verlag

 
40 Jahre Pierre Bourdieu »Die feinen Unterschiede«  top

1979 erschien in Frankreich unter dem Titel La distinction. Critique sociale du jugement das Hauptwerk des großen französischen Soziologen Pierre Bourdieu. Am 21. Mai findet in Berlin eine Veranstaltung zum Jubiläum statt, die noch einmal die zentralen Thesen des Buches und seine Rezeption zur Diskussion stellt.

 

Hier geht’s zur Veranstaltungsseite.

 
Cover: Die feinen Unterschiede Cover: Schriften Cover: Über den Staat Cover: Schriften Cover: Manet
 
Niklas Luhmanns Zettelkasten  top

Niklas Luhmanns zentrales Arbeits- und Denkwerkzeug war ein Zettelkasten. Nun ist der legendäre Zettelkasten erstmals online auf der Website des Niklas Luhmann-Archivs einsehbar.  

 

Hier finden Sie einen Link zur Online-Version des Zettelkastens.

 
Cover: Systemtheorie der Gesellschaft Cover: Die Kontrolle von Intransparenz Cover: Der neue Chef Cover: Politische Soziologie Cover: Kontingenz und Recht
 
Buch des Monats  top
Cover: Jenseits von Kohle und Stahl
 
Weitere Neuerscheinungen im Mai  top
Beate Rössler: Autonomie
Cover: Autonomie Beate Rössler
Autonomie
Ein Versuch über das gelungene Leben
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button

Ganz selbstverständlich gehen wir davon aus, autonom zu sein. Und wir denken, dass ein Leben, in dem wir wichtige Dinge gegen unseren Willen tun müssten, kein gelungenes sein kann. Beate Rössler erkundet die Spannung zwischen unserem normativen Selbstverständnis und den Erfahrungen, die wir machen, wenn wir versuchen, ein autonomes Leben zu führen. Eine eindrucksvolle Verteidigung der Autonomie.


weitere Informationen »
Georges Didi-Huberman: Das Nachleben der Bilder
Cover: Das Nachleben der Bilder Georges Didi-Huberman
Das Nachleben der Bilder
Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 30,00 [D]

Warenkorb Button

Wie kann man ein Bild verstehen? Indem man die Erinnerung und das Gedächtnis befragt, die in einem Bild am Werk sind, das »Nachleben«, so die Antwort Georges Didi-Hubermans. Er nähert sich dem Phantomcharakter der Bilder im Anschluss an Aby Warburg, der das »Nachleben« der Bilder zum zentralen Motiv einer anthropologischen Erforschung der westlichen Kunst gemacht hat.


weitere Informationen »
 
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865

 

Die in diesem Newsletter veröffentlichten Informationen werden von uns sorgfältig auf ihre Korrektheit überprüft. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Ansprüche wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der hier abrufbaren Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.


 
Wir erklären hiermit, daß zum Zeitpunkt einer Linksetzung zu fremden Internetseiten keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Auf nachträgliche Änderungen haben wir keinen Einfluß. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von den Inhalten der verknüpften Seiten.