Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem aktuellen Newsletter unseres Verlags.
Wenn diese Seite nicht vollständig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
 
Suhrkamp Newsletter
 
Übersicht
Michel Foucaults »Die Geständnisse des Fleisches« »
90. Geburtstag Jürgen Habermas »
Walter-Benjamin-Lectures Charles Taylor »
Adorno-Vorlesungen 2019 Peter E. Gordon »
Buch des Monats »
Weitere Neuerscheinungen im Juni »
 
Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

der Sommer ist da und bringt den 90. Geburtstag von Jürgen Habermas, den vierten Band von Michel Foucaults Sexualität und Wahrheit, die Walter-Benjamin-Lectures von Charles Taylor sowie die Adorno-Vorlesungen von Peter Gordon.

 

Unser Buch des Monats ist James Scotts Die Mühlen der Zivilisation; im Taschenbuch erscheinen Roman Yos‘ große Studie Der junge Habermas und David Millers vieldiskutiertes Buch Fremde in unserer Mitte.

 

Eine interessante Lektüre wünscht wie immer

Ihr
Suhrkamp Verlag

 
Michel Foucaults »Die Geständnisse des Fleisches«  top

Dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Tod von Michel Foucault erscheint der vierte und letzte Band von Sexualität und Wahrheit – Michel Foucaults großangelegter Geschichte der Sexualität und Meilenstein philosophischer Forschung im 20. Jahrhundert. Das Philosophie Magazin legt pünktlich dazu eine Sonderausgabe vor und der Philosoph Martin Saar schreibt über Die Geständnisse des Fleisches auf dem Logbuch Suhrkamp.

 

Hier finden Sie einen Link zur Sonderausgabe des Philosophie Magazins.

Und hier den Link zum Beitrag von Martin Saar auf dem Logbuch Suhrkamp.

 
Cover: Sexualität und Wahrheit Cover: Sexualität und Wahrheit Cover: Sexualität und Wahrheit Cover: Sexualität und Wahrheit Cover: Die Regierung der Lebenden
 
90. Geburtstag Jürgen Habermas  top

Am 18. Juni 2019 feiert der Philosoph Jürgen Habermas seinen 90. Geburtstag. Wir möchten Sie aus diesem Anlass auf einige Neuerscheinungen sowie sein im Herbst erscheinendes Opus Magnum Auch eine Geschichte der Philosophie hinweisen.

 

Hier finden Sie einen Link zu einem Vortrag von Habermas am 19. Juni 2019 in Frankfurt am Main.
 
Cover: Auch eine Geschichte der Philosophie Cover: Habermas global Cover: Jürgen Habermas Cover: Der junge Habermas Cover: Im Sog der Technokratie
 
Walter-Benjamin-Lectures Charles Taylor  top

Vom 17. bis 19.06.2019 hält der kanadische Philosoph Charles Taylor die erstmals stattfindenden Walter-Benjamin-Lectures an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wie möchten Sie aus diesem Grund nochmals auf einige Hauptwerke Charles Taylors verweisen.

 

Hier finden sie einen Link zu den Lectures auf der Seite von Kritische Theorie in Berlin.

 
Cover: Das sprachbegabte Tier Cover: Die Wiedergewinnung des Realismus Cover: Ein säkulares Zeitalter Cover: Quellen des Selbst Cover: Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung
 
Adorno-Vorlesungen 2019 Peter E. Gordon  top

Vom 12. bis 14.06.2019 hält der amerikanische Ideenhistoriker Peter E. Gordon (Harvard) die diesjährigen Adorno-Vorlesungen in Frankfurt am Main. Wir möchten Sie aus diesem Grund nochmals auf einige Veröffentlichungen aus der Reihe der Vorlesungen hinweisen.

 

Hier finden sie einen Link zu den Vorlesungen auf der Seite des Instituts für Sozialforschung.

 
Cover: Jenseits von Kohle und Stahl Cover: Das Leben Cover: Körpertreffer Cover: Hegel und wir Cover: Die Politik des Traumas
 
Buch des Monats  top
Cover: Die Mühlen der Zivilisation
 
Weitere Neuerscheinungen im Juni  top
David Miller: Fremde in unserer Mitte
Cover: Fremde in unserer Mitte David Miller
Fremde in unserer Mitte
Politische Philosophie der Einwanderung
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 22,00 [D]

Warenkorb Button

Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt.

 


weitere Informationen »
Roman Yos: Der junge Habermas
Cover: Der junge Habermas Roman Yos
Der junge Habermas
Eine ideengeschichtliche Untersuchung seines frühen Denkens 1952–1962
suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Euro 26,00 [D]

Warenkorb Button

Roman Yos' preisgekrönte Untersuchung über die Ursprünge eines der einflussreichsten Werke der jüngeren Geistesgeschichte zeigt auf originelle Weise, wie Jürgen Habermas seine bereits in jungen Jahren ausgeprägten philosophisch-politischen Denkmotive allmählich in die Bahnen eines tragfähigen Systems überführte.


weitere Informationen »
 
Zum Abbestellen des Newsletters oder zum Ändern Ihrer Daten klicken Sie bitte hier ».

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Suhrkamp Verlag AG
Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 163774 B, UID DE114110089
Vorstand: Dr. Jonathan Landgrebe
Aufsichtsrat: Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Dr. Rachel Salamander (stv. Vorsitzende), Sylvia Ströher

Insel Verlag
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
Tel.: 49-30-740744-0
Internet: www.suhrkamp.de

Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Berlin
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 45000 B
Persönlich haftender Gesellschafter:
Insel Verlag Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Dr. Jonathan Landgrebe
Amtsgericht Charlottenburg HRB 148812 B
USt-ID-Nummer: DE114109865

 

Die in diesem Newsletter veröffentlichten Informationen werden von uns sorgfältig auf ihre Korrektheit überprüft. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Ansprüche wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der hier abrufbaren Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.


 
Wir erklären hiermit, daß zum Zeitpunkt einer Linksetzung zu fremden Internetseiten keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Auf nachträgliche Änderungen haben wir keinen Einfluß. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von den Inhalten der verknüpften Seiten.