(104) 1, 2, 3, ... 9, 10, 11 
LOVING

Die Buchhandlung Geitesblüten präsentiert LOVING - Männer, die sich lieben - Fotografien von 1850-1950 von Neal Treadwell & Hugh Nini

Buchhandlung Geistesblüten

Walter-Benjamin-Platz 2
10629 Berlin
Hannes Bajohr

Der Livestream wird über die Webseite des Veranstalters veröffentlicht
Im Rahmen der Veranstaltung »Translation Games«
Hannes Bajohr präsentiert ein von ihm übersetztes Sonett aus dem Kettengedicht Renga (Gallimard, 1971)
Weitere Übersetzungen von Marina Agathangelidou, Lea Hopp, Dagmara Kraus, Dong Li, Franziska Paul, Felix Schiller und Kinga Tóth

Eine Veranstaltung des Exzellenzclusters »Temporal Communities. Doing Literature in a Global Perspective«, des LCB und TOLEDO

Die Bienen und das Unsichtbare

Veranstaltung vor Ort sowie Livestream über die Webseite des Veranstalters
Clemens J. Setz liest aus seinem neuen Buch Die Bienen und das Unsichtbare
Moderation: Johanna Öttl

Alte Schmiede

Schönlaterngasse 9
1010 Wien
Schiefern

Diese Veranstaltung muss leider entfallen
Esther Kinsky liest aus ihrem Gedichtband Schiefern und ihrem Roman Hain
Moderation: Harald Knabl (Forum Bad Fischau-Brunn)

Schloss Bad Fischau-Brunn

Wiener Neustädter Straße 3
2721 Bad Fischau-Brunn
Jenseits der Literatur

Der Livestream ist nach Anmeldung über die Seite des Veranstalters abrufbar
Im Rahmen der Reihe »Manfred Osten trifft ...«
Durs Grünbein im Gespräch mit Manfred Osten zum Thema »Als Hitler auf dem Kopf stand - Durs Grünbeins ›Oxford Lectures‹«
Eine Veranstaltung der Urania Berlin

Urania Berlin

 

deutsch von Hermann Stresau
Regie: Sissy Boran
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt

Komödie am Kai

Franz-Josefs-Kai 29
1010 Wien
 

deutsch von Thomas Brasch
Regie: Johan Simons
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt

Burgtheater

Universitätsring 2
1010 Wien
 

Regie: Karin Eppler
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt

Schauspielbühnen in Stuttgart
 

Am Schlossplatz, Bolzstraße 4 - 6
70173 Stuttgart
Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein

Die Aufzeichnung wird am 1. Dezember über den Youtube-Kanal des Literaturhauses Hannover veröffentlicht und kann dann bis 7. Dezember, 11 Uhr, abgerufen werden
Im Rahmen der Reihe »Resonanzen«
Benjamin Maack präsentiert sein Buch Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein
Im Gespräch mit Prof. Dr. med. Kai G. Kahl (Medizinische Hochschule Hannover: Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie)
Moderation: Jutta Rinas (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

 

Untertags

Diese Veranstaltung muss leider entfallen.
Urs Faes liest aus Untertags
Moderation: Manfred Papst

Volkshaus, Unionsaal

Rebgasse 12-14
4058 Basel
1, 2, 3, ... 9, 10, 11 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: