Rund 100 Sprach-Experten, Wissenschaftler und Künstler gestalten diesen Abend zum Thema »Ist Sprache eine Waffe?«
U. a. mit Hannes Bajohr, Durs Grünbein und Sibylle Lewitscharoff

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Jägerstraße 22
10117 Berlin
Die geraubten Mädchen

Eröffnung der Ausstellung »Die geraubten Mädchen: Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas« (2.9.-28.10.18) in Anwesenheit von Wolfgang Bauer und Andy Spyra

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50
89073 Ulm
Robert Walser

Anlässlich des Erscheinens der Robert Walser-Briefausgabe im Suhrkamp Verlag zeigt das Robert Walser-Zentrum in Bern die Ausstellung »Walsers Briefe«
Konzeption: Reto Sorg
Gestaltung: Peter Erismann
Wandzeichnungen: Yves Netzhammer

Vernissage am 21. Oktober 2018 um 12.30 Uhr mit Lukas Bärfuss
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mittwoch bis Freitag, 13–17 Uhr

Robert Walser-Zentrum
Marktgasse 45
3011 Bern
200 Frauen

200 Frauen – Nach New York jetzt in München zu sehen:
Ausstellung in der Alten Bayerischen Staatsbank, 28. Oktober – 21. November 2018
und in der TU München, 26. November - 14. Dezember 2018

Veranstalter: BMW GROUP // Elisabeth Sandmann Verlag // Blackwell & Ruth

Alte Bayerische Staatsbank

Kardinal-Faulhaber-Straße
80333 München
200 Frauen

200 Frauen – Nach New York jetzt in München zu sehen:
Ausstellung in der Alten Bayerischen Staatsbank, 28. Oktober – 21. November 2018
und in der TU München, 26. November - 14. Dezember 2018

Veranstalter: BMW GROUP // Elisabeth Sandmann Verlag // Blackwell & Ruth

TU München

Arcisstr. 21
80333 München

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: