(103) 1, 2, 3, ... 9, 10, 11 
Andreas Maier

Die Veranstaltung muss leider entfallen. Das Museum bleibt vorerst bis zum 10. April geschlossen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe»STADTplus«
Andreas Maier hält einen Vortrag zum Thema »Die Stadt und die Erinnerung. Wo Frankfurt nostalgisch wird und warum«

 

Deutsches Architekturmuseum (DAM)
Auditorium

Schaumainkai 43
60596 Frankfurt
Gegenlauschangriff

Die Veranstaltung muss leider entfallen. Die Stadt Chemnitz hat sich entschlossen, alle öffentlichen Einrichtungen bis einschließlich 13. April zu schließen
Im Rahmen der LESELUST Literaturtage in Chemnitz und Kulturregion vom 18. März bis 5. April 2020
Christoph Hein liest aus Gegenlauschangriff
Moderation: Uwe Hastreiter

Stadtbibliothek Chemnitz
Zentralbibliothek im TIETZ
Veranstaltungssaal in der 3. Etage

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Stern 111

"Aufgrund der aktuellen Lage finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Frankfurt am Main vom 16.03.20 bis zunächst 20.04.20 nicht statt."

Lutz Seiler liest aus seinem neuen Roman Stern 111
Moderation: Katharina Hacker

Literaturhaus Frankfurt

Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt
Allein unter Briten

Tuvia Tenenbom stellt sein Buch Allein unter Briten vor

Einlass 19.45 Uhr

Buchhandlung im Schanzenviertel
Schulterblatt 55
20357 Hamburg
Roger Weck

Roger de Weck im Gespräch über Europa, die Schweiz und die Folgen des Coronavirus
Eine Veranstaltung der »Neue Europäische Bewegung Schweiz - Nouveau mouvement européen Suisse«, die das Gespräch live über ihre Facebook-Seite sendet

Veranstaltung in deutscher und französischer Sprache

Facebook Livestream

Online
Das blinde Licht

Im Rahmen der Lesereihe »Hafenlesung«
Benjamín Labatut liest aus Das blinde Licht
Es lesen außerdem Nicoleta Esinencu,  Adelaide Ivánova, Verica Tričković, Christos Asteriou, Marc Degens und Anselm Neft

Nachtasyl Hamburg

Alstertor 1-5
20095 Hamburg
Bertolt Brecht

Regie: Nina Lorenz
Die Premiere ist auf 25.2.2021 verschoben

Theater im Gärtnerviertel

Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
 

Regie: Lily Sykes
deutsch von Albert Ostermaier / Thomas Brasch
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt

 

 

Theater Lübeck

Beckergrube 16
23552 Lübeck
Park

Im Rahmen der Livestream-Veranstaltung »Die große Beunruhigung«, kuratiert von Enis Maci
Marius Goldhorn liest aus seinem Debütroman Park
Es liest außerdem Mazlum Nergiz
Tanita Olbrich präsentiert ihren Film Kajsa Athena

Eine Veranstaltung der Münchner Kammerspiele, präsentiert von »Das Wetter«

Livestream

Online
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Die Veranstaltung muss leider entfallen. Ab Montag 16.3 bis einschließlich 19.4 werden wegen der Ausbreitung des Corona-Virus bayernweit alle Schulen geschlossen. 
Emma Braslavsky liest aus ihrem Roman Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Moderation: Frau Dr. Barbara Ziche

Gymnasium Königsbrunn

Alter Postweg 3
86343 Königsbrunn
1, 2, 3, ... 9, 10, 11 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: