(1125) 1, 2, 3, ... 111, 112, 113 
 

Die Veranstaltung muss leider entfallen
Berliner Religionsgespräche zum Thema »MISSION. Bekehren - Belehren - Unterwerfen - Helfen?«
Mit Katharina Döbler, Prof. Dr. Claudia von Collani, Prof. Dr. Dr. Dr. Ulrich van der Heyden, P. Dr.  Markus Luber SJ, Prof. Dr. Susanne Schröter
Begrüßung und Einführung: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies
Moderation: Harald Asel
Schlusswort: Dr. Cai Werntgen

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Leibniz-Saal

Markgrafenstraße 38
10117 Berlin
 

deutsch von Hans Günter Michelsen
Regie: Tim Kramer
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt
 

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Christian-Zais-Str. 3
65189 Wiesbaden
 

Regie: Julia Wissert 

Theater Dortmund

Theaterkarree 1 -3
44137 Dortmund
 

Im Rahmen der Tagung: »Ästhetik des Designs. Philosophische Perspektiven«
Heinz Drügh hält einen Vortrag zum Thema »Aspekte einer Designästhetik«

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Neubau 2
Vortragssaal

Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
2029 – Geschichten von morgen

Im Rahmen der Reihe »Checkpoint - Die Montagsgespräche« zum Thema »Jenseits der Dystopie -  Ein Checkpoint über konkrete Utopien und mögliche Zukünfte«
Olga Grjasnowa liest aus ihrem Beitrag Neu-Berlin aus der Anthologie 2029 - Geschichten von morgen
Im Anschluss im Gespräch mit Gemina Picht (FuturZwei) und Petra Schaper-Rinkel (Universität Graz)
Moderation: Cornelius Adebahr
 

Bundeszentrale für politische Bildung

Friedrichstraße 50
10117 Berlin
Dunkelkammern

Die Veranstaltung wird verschoben
Melinda Nadj Abonji, Gianna Molinari und Joël László präsentieren die Anthologie Dunkelkammern

Literaturhaus Freiburg
 

Bertoldstraße 17
79098 Freiburg
Mein litauischer Führerschein

Felix Ackermann liest aus seinem Buch Mein litauischer Führerschein

Bibliothek am Schäfersee

Stargardtstr. 11-13
13407 Berlin
Maren Ade

Regie: Maria Viktoria Linke
Findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt
 

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe
Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Im Rahmen der Reihe »Wiedergelesen«
Oliver Nachtwey und Franziska Schutzbach im Gespräch über Theodor W. Adornos Aspekte des neuen Rechtsradikalismus
Moderation: Christoph Keller

Literaturhaus Basel

Barfüssergasse 3
4051 Basel
 

Im Rahmen der Reihe »Jahrhundertzeugen im Gespräch«
Hans Mayer und Rolf Liebermann im Gespräch über »Literatur: Adorno, Frisch und Thomas Mann«

Buchhändlerkeller
Carmerstraße 1
10623 Berlin
1, 2, 3, ... 111, 112, 113 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: