(103) 1, 2, 3, ... 9, 10, 11 
Berlin Prepper

Im Rahmen der Preisträgervorstellung »Deutscher Krimipreis im Krimisalon«
Johannes Groschupf, 1. Preisträger des deutschen Krimipreises 2019, liest aus Berlin Prepper
Dr. Kirsten Reimers präsentiert die weiteren fünf mit dem Krimipreis ausgezeichneten Romane

Polizeimuseum

Carl-Cohn-Straße 39
22297 Hamburg
Die falschen Freunde der einfachen Leute

Robert Misik stellt sein Buch Die falschen Freunde der einfachen Leute vor
Im Gespräch mit Barbara Blaha und Natascha Strobl  
Moderation: Michael Mazohl

ÖGB Verlag Fachbuchhandlung

Rathausstraße 21
1010 Wien
Die falschen Freunde der einfachen Leute

Robert Misik stellt sein Buch Die falschen Freunde der einfachen Leute vor
Im Gespräch mit Barbara Blaha und Natascha Strobl  
Moderation: Michael Mazohl

ÖGB Verlag Fachbuchhandlung

Rathausstraße 21
1010 Wien
»etwas ganz und gar Persönliches«

Barbara Wiedemann spricht zum Thema »Celans Selbstverständnis im Spiegel seiner Briefe« und präsentiert das von ihr herausgegebene Buch Paul Celan. »etwas ganz und gar Persönliches«. Briefe 1934-1970 

Stadtbibliothek Reutlingen
Großes Studio

 

Spendhausstraße 2
72764 Reutlingen
»Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt«

Sabine Wolf präsentiert den von ihr herausgegebenen Briefwechsel zwischen Christa Wolf und Sarah Kirsch »Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt« 
Gelesen werden die Briefe von zwei Schauspielerinnen

Städtische Bibliotheken Dresden - Zentralbibliothek

Schloßstraße 2
01067 Dresden
Der junge Habermas

Roman Yos präsentiert sein Buch Der junge Habermas - Eine ideengeschichtliche Untersuchung seines frühen Denkens 1952–1962 

Buchhandlung Böttger

Thomas-Mann-Str. 41
53111 Bonn
Jüdischer Almanach Sex & Crime

Herausgeberin Gisela Dachs und Michael Wuliger präsentieren ihr Buch Jüdischer Almanach Sex & Crime - Geschichten aus der jüdischen Unterwelt  
Gastgeberin: Barbara Guggenheim

Eine Veranstaltung des Jüdischen Salons am Grindel e.V. in Kooperation mit dem Leo Baeck Institute Jerusalem

Café Leonar

Grindelhof 59
20146 Hamburg
Die Mauergesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltung »Die Teilung neu denken?«

Frank Wolff präsentiert sein Buch Die Mauergesellschaft
Stefanie Eisenhut präsentiert außerdem ihr Buch Die Schutzmacht

Eröffnung: Axel Klausmeier (Direktor der Stiftung Berliner Mauer)
Es diskutieren Thomas Lindenberger (TU Dresden) und Marion Detjen (Bard College Berlin)

Moderation: Katharina Hochmuth (Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)

 

Stiftung Berliner Mauer
Besucherzentrum

Bernauer Str. 119
13355 Berlin
Allein unter Briten

Tuvia Tenenbom stellt sein Buch Allein unter Briten vor

Eine Veranstaltung der Deutsch-Isrealischen Gesellschaft 

 

Talmud-Tora-Schule

Grindelhof 30
20146 Hamburg
Der Triumph der Ungerechtigkeit

Gabriel Zucman präsentiert sein neues Buch Der Triumph der Ungerechtigkeit - Steuern und Ungleichheit im 21. Jahrhundert

Deutsch Amerikanisches Institut Heidelberg 

Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
1, 2, 3, ... 9, 10, 11 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: