(45) 1, 2, 3, 4, 5 
lieder an das große nichts

Im Rahmen von »aufbrüche/ junge literatur 2021«
Juliane Liebert liest aus ihrem Gedichtband lieder an das große nichts
Außerdem zu Gast: Arne Rautenberg
Moderation: Miriam Zeh

Heinrich-Heine-Haus

Am Ochsenmarkt 1a
21335 Lüneburg
Untertags

Urs Faes liest aus Untertags
Moderation: Urs Bugmann

Eine Veranstaltung der LiteraturGesellschaft Luzern

Hotel Schweizerhof Luzern, Zeugheersaal

Schweizerhofquai 3
6002 Luzern
Die Städte

Die Veranstaltung wird virtuell über Zoom stattfinden
Andreas Maier liest aus Die Städte
Moderation Axel Kahrs

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Heimat finden

Wilhelm Schmid hält einen Vortrag zum Thema »Zurück zur Natur? Heimat finden in einer ungewissen Welt«

Eine Veranstaltung von Kukuk! – Projektgruppe Kultur des Stadtmarketingvereins Winterberg mit seinen Dörfern e.V. 

 

Ratssaal

Fichtenweg 10
59955 Winterberg
Herzklappen von Johnson & Johnson

Im Rahmen der Reihe »Zeitbrüche. Von gesellschaftlichem Wandel und familiären Zäsuren«
Valerie Fritsch liest aus Herzklappen von Johnson & Johnson
Es liest außerdem Frank Witzel aus Inniger Schiffbruch (Matthes & Seitz Berlin)
Beide Autor:innen im Anschluss im Gespräch zum Thema
»Deutungshoheit der Erinnerung und transgenerationelle Traumata«
Moderation: Tino Dallmann

Zentralbibliothek im Kulturpalast
Veranstaltungsraum, 1. OG

Schlossstraße 2
01067 Dresden
Aus und davon

Anna Katharina Hahn liest aus Aus und davon
Moderation: Werner Höbsch

Begegnungszentrum margaretaS

Heinrich-Fetten-Platz 3
50321 Brühl
Deniz Ohde

Die Veranstaltung wird virtuell über Zoom stattfinden
Im Rahmen der »Autorentagung narrativa 5«
Deniz Ohde hält einen Vortrag zum Thema »Handwerk und Intuition im Schreibprozess«

Stern 111

Im Rahmen der »Lit:Potsdam«
Lutz Seiler liest aus Stern 111 und aus schrift für blinde riesen
Moderation: Gesa Ufer

Schirrhof (T-Werk)

Schiffbauergasse
14467 Potsdam
Die Unverhofften

Die Veranstaltung wird virtuell über Zoom stattfinden
Christoph Nußbaumeder liest aus Die Unverhofften
Moderation: Jörg Schieke

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Rostock

Die Unverhofften

Nachholtermin der ursprünglich für den 2. März 2021 geplanten Veranstaltung
Christoph Nußbaumeder liest aus Die Unverhofften
Moderation: Boris Motzki

Kleines Haus - Staatstheater Mainz

Gutenbergpl. 7
55116 Mainz
1, 2, 3, 4, 5 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: