(269) 1, 2, 3, ... 25, 26, 27 
Bertolt Brecht

Konzertante Aufführung mit Thomas und Arthur Thieme
Regie: Julia von Sell

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg
2029 – Geschichten von morgen

Im Rahmen der Reihe »Checkpoint - Die Montagsgespräche« zum Thema »Jenseits der Dystopie -  Ein Checkpoint über konkrete Utopien und mögliche Zukünfte«
Olga Grjasnowa liest aus ihrem Beitrag Neu-Berlin aus der Anthologie 2029 - Geschichten von morgen
Im Anschluss im Gespräch mit Gemina Picht (FuturZwei) und Petra Schaper-Rinkel (Universität Graz)
Moderation: Cornelius Adebahr
 

Bundeszentrale für politische Bildung

Friedrichstraße 50
10117 Berlin
Philosophie als Lebenskunst

Im Rahmen des »Philosophischen Cafés« 
Gerhard Ernst im Gespräch mit Barbara Bleisch zum Thema »Philosophie - Eine Lebenskunst?«

Literaturhaus Hamburg

Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Schöner als überall

Im Rahmen der Veranstaltunsreihe »Das erste Buch«
Kristin Höller liest aus ihrem Debütroman Schöner als überall
Moderation: Susanne Maierhöfer

Raabe-Haus:Literaturzentrum

Leonhardstraße 29a
38102 Braunschweig
Nimbus

Buchpremiere
Marion Poschmann liest aus ihrem neuen Gedichtband Nimbus
Moderation: Christoph Peters

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Epistemologie des Konkreten

Im Rahmen der Veranstaltung »Wissen der Dichtung. Vom pädagogischen Eros«
Hans-Jörg Rheinberger im Gespräch mit Anne Osbourn Ruth Aylett und ihrem Roboter Alyx
Moderation: Asmus Trautsch

 Die Veranstaltung wird englisch-deutsch gedolmetscht

Haus für Poesie
 

Knaackstr. 97
10435 Berlin
Marion Poschmann

Der Aschermittwoch der Künstler
Marion Poschmann liest aus Die Kieferninseln
Moderation: Frau Dr. Monika Suchan (Leiterin der Dombibliothek)

Dombibliothek

Domhof 30
31134 Hildesheim
Max Frisch

Regie: Ekat Cordes

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
Vielleicht Esther

Im Rahmen der Reihe »besser lesen als besserwissen«
Katja Petrowskaja liest aus Vielleicht Esther
Moderation: Pfarrerin Aline Seel (Institut Kirche und Judentum)

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation der Eberhard-Ossig-Stiftung und des Instituts Kirche und Judentum 

Eberhard-Ossig-Stiftung
Markgrafenstraße 88
10969 Berlin
Schutzzone

Nora Bossong liest aus Schutzzone

 

Buchhandlung Boysen & Mauke im JohannisContor

Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
1, 2, 3, ... 25, 26, 27 

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: