(181)   1, 2, 3, ... 14, 15, 16, 17, 18, 19 
Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein

Benjamin Maack im Gespräch zu seinem neuen Buch Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein
Gesprächspartner: Prof. Dr. med. Kai G. Kahl (Medizinische Hochschule Hannover. Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie)
Moderation: Jutta Rinas (Hannoversche Allgemeine Zeitung)
 

Literaturhaus Hannover

Sophienstraße 2
30159 Hannover
Das Leben verstehen

In der Reihe »Wissen fürs Leben«
Wilhelm Schmid stellt sein Buch Das Leben verstehen - Von den Erfahrungen eines philosopghischen Seelsorgers vor

Festsaal der Arbeiterkammer AK Vorarlberg

Widnau 2-4
6800 Feldkirch
Simone Buchholz

Im Rahmen der »Criminale 2020« und im Rahmen der Veranstaltung »Der Kriminalroman als Kommentar zur Zeit«
Simone Buchholz im Gespräch mit Susanne Saygin, Wolfgang Schorlau und Lars Schulze-Kossak 
Moderation: Horst Eckert
 

Leibniz Bibliothek

Waterloostraße 8
30169 Hannover
Selbstfreundschaft

Im Rahmen des Tiroler Palliativtages
Wilhelm Schmid spricht zum Thema »Selbstfreundschaft - Wie das Leben auch in schwierigen Situationen leichter wird«
 

UMIT Gesundheitsuniversität

Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall
Nimbus

Im Rahmen des Festivals »Literatur & Wein« und im Rahmen der Veranstaltung »Lyrik. dichtung entdecken«
Marion Poschmann liest aus ihrem neuen Gedichtband Nimbus
Es liest außerdem Barbara Hundegger
 

Artothek Niederösterreich
2. OG

Steiner Landstraße 3
3504 Krems-Stein
Die Lieblinge der Justiz

Im Rahmen des Festivals »Literatur & Wein« und der »Langen Lesenacht«
Juri Andruchowytsch liest aus seinem neuen Buch Die Lieblinge der Justiz
Es lesen außerdem Anna Weidenholzer, Josef Haslinger und Thomas Meyer u.a.

Mit Musik von »Ratzer*Herbert*eXtracello« 
 

 

Benediktinerstift Göttweig

3511 Furth bei Göttweig
Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein

Benjamin Maack liest aus seinem Buch Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein
Moderation: Karsten Gollnow

Ev. Stadtkirche Darmstadt

An der Stadtkirche 1
64285 Darmstadt
Schutzzone

Nora Bossong liest aus Schutzzone
Moderation: Franz Hoben

„Kiesel im k42“ - Medienhaus

Karlstraße 42
88045 Friedrichshafen
Stern 111

Lutz Seiler liest aus seinem neuen Roman Stern 111
 

Heinrich-Heine-Haus

Am Ochsenmarkt 1a
21335 Lüneburg
Svenja Leiber

Im Rahmen des »Wort-Wechsels«
Svenja Leiber im Gespräch mit Dr. Johann Hinrich Claussen

Eine Veranstaltung des Kulturbüros der EKD in Kooperation mit dem Magazin zeitzeichen

Weitere Informationen zur Veranstaltung können via E-Mail an redaktion@zeitzeichen.de erfragt werden

Redaktion zeitzeichen
zeitzeichen-Salon

Jebensstraße 3
10623 Berlin
  1, 2, 3, ... 14, 15, 16, 17, 18, 19 

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: