(203)   1, 2, 3, ... 14, 15, 16, ... 19, 20, 21 
Dickicht

Nina Bußmann liest aus Dickicht
Moderation: Fabian Thomas

Buchhändlerkeller

Carmerstraße 1
10623 Berlin
 

Regie: Jens Dornheim

Theater im Depot

Immermannstraße 29
44147 Dortmund
Werke. Große kommentierte Berliner und Frankfurter Ausgabe. 30 Bände (in 32 Teilbänden) und ein Registerband

Regie: Martina Droste

Städtische Bühnen Frankfurt

Neue Mainzer Straße 15
60311 Frankfurt (Main)
Alte Meister

eine Produktion des Theaters Plan B
Regie: Andreas Wiedermann

Turmtheater Regensburg
 

Watmarkt 5
93047 Regensburg
Eva Illouz & Ivan Krastev

Der gesamte Festivaltag wird live über die Webseite des Goethe-Instituts ab 18:30 Uhr ausgestrahlt
Im Rahmen des »Freiraum Festivals« des Goethe-Instituts unter dem Schirm der deutschen Ratspräsidentschaft
Eva Illouz & Ivan Krastev im Gespräch mit Johannes Ebert zum Thema »Freedom and Europe in the (post)corona era, in the framework of the series Neue Wir-Erzählungen«
Moderation: Matthias Krupa (Die Zeit)

 

Aus und davon

Veranstaltung vor Ort sowie Livestream
Im Rahmen der »Literaturtage Bielefeld«
Anna Katharina Hahn liest aus Aus und davon
Moderation: Klaus-Georg Loest
Musik: Thomas Schweitzer

 

Stadtbibliothek
Literaturbühne im Erdgeschoss

Neumarkt 1
33602 Bielefeld
Gegen Morgen

Veranstaltung vor Ort sowie Livestream
Im Rahmen von »globale° - Festival für grenzüberschreitende Literatur«
Deniz Utlu liest aus Gegen Morgen
Es liest außerdem Karosh Taha
Moderation: Katrin Krämer 

Arbeitnehmerkammer

Bürgerstaße 1
28195 Bremen
Eva Illouz

Der komplette Festivaltag wird live über die Webseite des Goethe-Instituts ab 14 Uhr ausgestrahlt
Im Rahmen des »Freiraum Festivals« des Goethe-Instituts unter dem Schirm der deutschen Ratspräsidentschaft
Eva Illouz hält einen Vortrag zum Thema »Can The Home be a Haven from a world in crisis? Reflections on the politics of Covid19«

 

Die Kraft der Demokratie

Nachholtermin der ursprünglich für den 27. März geplanten Veranstaltung
Im Rahmen des »4. Buchfestival Olten«
Roger de Weck präsentiert sein Buch Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre
Moderation: Urs Bütler

Kulturzentrum Schützi

Schützenmattweg 15
4600 Olten
Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Im Rahmen der »Französischen Wochen« werden Auszüge aus dem Roman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge und Gedichte von Rainer Maria Rilke (1875 - 1926) gelesen, die in Paris entstanden sind
Lesung: Marit Beyer
Klavier: Olivia Trummer
Regie, Dramaturgie, Bühne und Kostüme: Malte Prokopowitsch  

Musikschule Fellbach

Guntram-Palm-Platz 2
70734 Fellbach
  1, 2, 3, ... 14, 15, 16, ... 19, 20, 21 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: