(39) 1, 2, 3, 4 
Vermessene Räume, gespannte Beziehungen

Sabine Hark und Johanna Hofbauer präsentieren ihr Buch Vermessene Räume – Gespannte Beziehungen. Unternehmerische Universitäten und Geschlechterdynamiken
Im Gespräch mit Aline Oloff, Ilse Costas und Steffen Mau
Moderation: Angela Ittel

bauhaus Reuse

Ernst-Reuter-Platz
10587 Berlin
Selbstfreundschaft

Wilhelm Schmid spricht zum Thema »Selbstfreundschaft - Wie das Leben leichter wird«

Eine Veranstaltung der Hospiz-Akademie Bamberg in Kooperation mit der Osianderschen Buchhandlung

Hospiz-Akademie

Lobenhofferstraße 10
96049 Bamberg
Jugend – Pop – Kultur

Eine Veranstaltung zum Thema »Popjahrzehnte« im »Studio LCB«. In Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk.
Bodo Mrozek spricht über sein Buch Jugend – Pop – Kultur - Eine transnationale Geschichte. Es liest außederm Jens Balzer.
Gesprächspartner: Thomas Meinecke
Moderation: Katharina Teutsch

Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Jarmy und Keila

Lesung aus Isaac Bashevis Singers Roman Jarmy und Keila
mit Michael Köhlmeier u.a.

Literaturhaus München
Saal

Salvatorplatz 1
80333 München
Außer sich

Sasha Marianna Salzmann stellt ihr Buch Außer sich vor

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Hörsaal N2 (Muschel)

Johann-Joachim-Becher-Weg 21
55128 Mainz
Die Katze im Lavendelfeld

Hermien Stellmacher liest aus ihrem neuen Buch Die Katze im Lavendelfeld

Buchhandlung Buch & Bohne

Kapuzinerplatz 4
80337 München
Sasha Marianna Salzmann

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Philosophicum
P 208

Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz
 

Mit Hannes Bajohr, Emma Braslavsky, Dieter Mersch, Sandra Richter, Michael Sedlmair und Eva Weber-Guskar

Eine gemeinsame Veranstaltung von Literaturhaus Stuttgart, IZKT der Universität Stuttgart und DLA Marbach, gefördert von der Stadt Stuttgart im Rahmen des 1. Wissenschaftsfestivals smart & clever

Literaturhaus Stuttgart

Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Verzeichnis einiger Verluste

Judith Schalansky liest aus Verzeichnis einiger Verluste

Gerhart-Hauptmann-Haus

Kirchweg 13
18565 Kloster (Hiddensee)
»Nichts ist, wie es scheint«

In der Reihe »Feindbilder – Antisemitismus, Verschwörung, Extreme«
»Nichts ist wie es scheint. Über Verschwörungstheorien»
Vortrag von Michael Butter

Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
- Das Haus der Kultur -

Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
1, 2, 3, 4 

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: