Theorie der Lebenswelt

Zeitkapsel Nr. 10: Hans Blumenbergs Zettelkästen
Entschlüsselt von Ulrich von Bülow und Dorit Krusche.

Über viele Jahre sammelte der Philosoph in einem mehr als 30.000 Karteikarten umfassenden Zettelkasten Material zu seiner Philosophie der Metapher und ließ sich von dem dort oft zufällig Versammelten inspirieren. Anhand der Arbeitsspuren im Nachlass lässt sich verfolgen, wie aus dem Zettelkasten jene bekannten Bücher entstanden, die später im Suhrkamp Verlag erschienen sind.

 

Literaturhaus Frankfurt

Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt
Suhrkamp-Insel I: Cortázar, Onetti, Paz. Suhrkamps großer Süden

Eröffnung der Ausstellungsreihe «Suhrkamp-Insel»
Es sprechen die Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz, der Schriftsteller Durs Grünbein und der Archivdirektor Ulrich Rauff

Literaturmuseum der Moderne

Schillerhöhe 8-10
71672 Marbach
Via Lewandowsky und Durs Grünbein

Ausstellung Limbische Akte mit Via Lewandowsky und Durs Grünbein anläßlich der Autorentage Schwalenberg 2010

Robert-Koepke-Haus
Polhof 1
32816 Schieder
Ausgehen

Literaturausstellung im Lokativ »Serbische Texte und die Stadt Wien«

Von 15. bis 19. November 2010 täglich von 18:00-24:00 geöffnet

Eröffnung: 15. November 2010, 18:00 Uhr

Finissage mit Lesung serbischer Autoren und Autorinnen: 19. November 2010, 19:30

Die Ausstellung will sich ausgewählten Geschichten annähern, die sich zwischen Wien, der Stadt, und serbischen Autoren und Autorinnen, zwischen ihrer Sprache und ihren Texten seit 1945 bis heute abgespielt haben und sich auch weiterhin abspielen. In den letzten Jahrzehneten lebten, wirkten, spazierten, schrieben sich in die Stadt ein oder be-schrieben sie zum Beispiel Milo Dor, Ivan Ivanji, Dragan Velikić, Bogdan Bogdanović, Srđan V. Tešin oder Barbi Marković – und viele andere, in denen Wien Spuren hinterließ, und die ihrerseits in Wien Spuren hinterließen.

Lokativ

Arnezhoferstr. 12
1020 Wien

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: