Arno Schmidt

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 20.00 Uhr
Eintritt frei
Erstausgaben, illustrierte Ausgaben, Typoskript-Faksimiles, Übersetzungen, Sekundärliteratur, Materialien aus dem Bestand der Universitätsbibliothek der FU Berlin.

Foyer der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin

Garystraße 39
14195 Berlin
Arno Schmidt

Eröffnung Fotoausstellung »Arno Schmidt als Fotograf« im Altonaer Museum Hamburg
Mit Janos Frecot und Jan Philipp Reemtsma
 

Altonaer Museum Hamburg

Museumstraße 23
22765 Hamburg
Arno Schmidt

Ausstellungseröffnung: »Arno Schmidt 100«
Kuratoren: Susanne Fischer, Friedrich Forssman, Petra Lutz, Bernd Rauschenbach
Gestaltung: Friedrich Forssman

Bomann Museum

Schloßplatz 7
29221 Celle
Arno Schmidt

Ausstellungseröffnung: »Arno Schmidt, Bargfeld. 2200 Fotografien«
Kuratoren: Susanne Fischer, Friedrich Forssman, Petra Lutz, Bernd Rauschenbach
Gestaltung: Friedrich Forssman

Arno Schmidt Stiftung

Unter den Eichen 13
29351 Bargfeld
Robert Walser

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Donnerstag 10 – 20 Uhr 
 

Robert Walser zählt zu den wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Bedeutung, die Walser für viele Künstlerinnen und Künstler hatte und bis heute hat.

Aargauer Kunsthaus

Aargauerplatz
5001 Aarau
Arno Schmidt

Ausstellungseröffnung: »Wieland Goethe Schmidt. Eine Kabinettausstellung«
Kurator: Jan Philipp Reemtsma
Gestaltung: Friedrich Forssman

Wielandgut Oßmannstedt

Wielandstraße 16
99510 Oßmannstedt
Arno Schmidt

Unter anderem mit der Ausstellung Arno Schmidt, Bargfeld. 2200 Fotografien der Arno-Schmidt-Stiftung, einer frühmorgendlichen Lesung am Schauerfeld (21.6., 4 Uhr) und der Inszenierung von Ivar van Urks Enthymesis (21.6., 19.30 Uhr).

 

Veranstaltungsorte in Bargfeld:

Haus Unter den Eichen 4

Das Bücherhaus, Im Beckfeld 48

Gasthaus Bangemann, Unter den Eichen 5

Gutsscheune Bargfeld, Im Luttertal 18

29351 Bargfeld
Der Hals der Giraffe

Im Rahmen des »14. internationalen literaturfestivals berlin«
Ausstellung zum Thema: Die Kunst der schönen Bücher
Mit: Judith Schalansky, Sunandini Banerjee, Naveen Kishore und Andreas Rötzer

Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer

Schaperstr. 24
10719 Berlin
Bohumil Hrabal

»Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer«

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin

Für Veranstalter

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: