Buchpräsentation
und Gespräch

Donnerstag, 17.09.2020, 19:30 Uhr

IHK

Am Sande 1
21335 Lüneburg

Nachholtermin der ursprünglich für den 2. April geplanten Veranstaltung
Im Rahmen der Reihe »Was uns bewegt 2020«
Roger de Weck präsentiert sein Buch Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre
Im Gespräch mit Jan Ehlert (NDR Kultur)

Eine Veranstaltung des Literaturbüros Lüneburg

Eintritt:

€ 10,- / erm. € 7,- / Nur VVK unter Tel. 04131 30 93 687

Weiterführende Links

 
Am Sande 1
21335 Lüneburg
© Danielle Liniger

Roger de Weck