Ann Cotten
© Inge Zimmermann

Gespräch

Sonntag, 15.09.2019, 17:00 Uhr

Hebbel am Ufer
HAU2

Hallesches Ufer 32
10963 Berlin

Im Rahmen des »ilb Internationales Literaturfestival Berlin«
Im Rahmen der Reihe »Automatic Writing 2.0« des Wissenschaftsjahres 2019«
Poetologische Überlegungen zu algorithmisch generierten Texten mit Ann Cotten, Philipp Schönthaler, Thomas Nikolaus Haider und Matteo Pasquinelli
Moderation: Gregor Dotzauer

Eintritt:

frei

Weiterführende Links

Weitere Veranstaltungen zur Reihe "ilb Internationales Literaturfestival Berlin":

 
Hallesches Ufer 32
10963 Berlin