Judith Schalansky, Volker Braun, Lutz Seiler u.a.

Gespräch

Donnerstag, 29.04.2021, 18:30 Uhr

Historische Handelsbörse

Naschmarkt 2
04109 Leipzig

Nachholtermin der ursprünglich für den 23. Februar geplanten Veranstaltung
Im Rahmen der Veranstaltung »Leipziger Debatte über Literatur« zum Thema »Hineingeboren – herausgeschrieben« über Literatur in und nach der DDR 
Volker Braun u.a. im Gespräch zum Thema »Der Mauerfall: Zäsur, Zeitenwende, Zwischenstopp?«
Moderation: Thorsten Ahrend
Judith Schalansky, Lutz Seiler u.a . im Gespräch zum Thema »Gibt es eine ‚Post Ost‘-Poetik?«
Moderation: Frieder von Ammon

Eine Veranstaltung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, des Literaturhauses Leipzig und des Dezernats Kultur der Stadt Leipzig

Eintritt:

frei / Um Anmeldung wird gebeten: kontakt@literaturhaus-leipzig.de

Weiterführende Links

 
Naschmarkt 2
04109 Leipzig