Lesung
und Gespräch

Donnerstag, 29.10.2020, 19:00 Uhr

Literaturhaus Graz

Elisabethstrasse 30
8010 Graz
Österreich

In der Reihe »Druckfrisch«
Clemens J. Setz liest aus seinem neuen Buch Die Bienen und das Unsichtbare
Im Anschluss im Gespräch mit dem Esperanto-/Plansprachenexperten Bernhard Tuider
Moderation: Florian Baranyi

Eintritt:

€ 8,- / € 5,-

Weiterführende Links

Titel zur Veranstaltung

 
 
Elisabethstrasse 30
8010 Graz
© Max Zerrahn

Clemens J. Setz