Lesung

Montag, 04.11.2019, 19:30 Uhr

Literaturhaus Leipzig
Großer Saal

Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

Einführung und Moderation: Frau Prof. Uta Felten (Leiterin CiCi)
Eva Mattes liest aus Tage des Verlassenwerdens

Eine Veranstaltung des Suhrkamp Verlages, des Centro interdisciplinare di Cultura italiana (CiCi) an der Universität Leipzig und des Literaturhauses Leipzig im Rahmen der Internationalen Fachtagung »Elena Ferrante - Genealogie und Archäologie des 20. Jahrhunderts«. Das Projekt »LITALIA« wird gefördert durch das Italienische Kulturinstitut Berlin

 

Eintritt:

€ 8,- / erm. € 5,-
Kartenreservierung ab dem 21.10., 9 Uhr, unter Tel.: 0341/ 30 85 10 86

 
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig