Lesung
und Gespräch

Samstag, 03.11.2018, 19:00 Uhr

Staatstheater Braunschweig
Kleines Haus

Magnitorwall 18
38100 Braunschweig

Im Rahmen »Langen Nacht der Literatur«
Philipp Weiss liest aus Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen
Außerdem mit Esther Kinsky, Christian Lehnert, Christoph Peters, Kerstin Preiwuß, Tanja Maljartschuk, Gianna Molinari, Fiston Mwanza Mujila

Eine Veranstaltung des Raabe-Hauses: Literaturzentrums in Kooperation mit Deutschlandfunk, der Stadt Braunschweig und dem Staatstheater Braunschweig

Weiterführende Links

Videobeiträge zur Veranstaltung

 
Magnitorwall 18
38100 Braunschweig
© privat

Philipp Weiss