Anna Altschuk

Anna Altschuk, 1955 auf der Insel Sachalin geboren, lebte in Moskau und starb 2008 in Berlin.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Buch über Anna – eine menschliche Tragödie im Zeichen tiefer politischer Umbrüche ist berührend und verstörend zugleich.«

Barbara Oertel, taz. die tageszeitung

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)