Detlef Kuhlbrodt

Detlef Kuhlbrodt
© Noel Tovia Matoff

Detlef Kuhlbrodt, geboren 1961 in Bad Segeberg, lebt als freier Autor in Berlin. Seit den Achtzigern schreibt er für Zeitschriften und Zeitungen, vor allem für die taz. Seine Texte sind längst Kult. 2008 erhielt er den Ben-Witter-Preis.

Zuletzt erschienen

Audiobeiträge

Kommentieren