Frank Jakubzik

Frank Jakubzik, geboren 1965, übersetzte unter anderem Zygmunt Bauman, G. K. Chesterton, Colin Crouch, Daniel Miller und Franco Moretti.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Wie die akustischen Mini-Sequenzen aus einem Kraftwerk-Song … schlagen in den besten Geschichten Schnipsel aus aktuellen Fiktionswelten den Grundton an.«

Lothar Müller, Süddeutsche Zeitung

Kommentieren