Gerbrand Bakker

Gerbrand Bakker
© Klaas Koppe

Gerbrand Bakker, 1962 in Wieringerwaard geboren, studierte niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft in Amsterdam, arbeitete als Übersetzer von Untertiteln und ist Diplomgärtner. Er ist Autor eines etymologischen Wörterbuchs der niederländischen Sprache und des Jugendromans Birnbäume blühen weiß (Patmos 2004). Sein Debütroman Oben ist es still wurde u. a. mit dem hochdotierten IMPAC Dublin Literary Award ausgezeichnet und in fast 20 Ländern veröffentlicht.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Audiobeiträge

Nachrichten

Kommentare

Habe alle Buecher von G. BAKKER gelesen, manche mehrfach, um sie in unserm Lesekreis fuer Maenner zu besprechen, was stets anregende Gespaechsabende wurden.
Unbedingte Lesempfehlung!!!!
Michael Henseler, 15.06.2014

Kommentieren