Hernán Rivera Letelier

Hernán Rivera Letelier
© Glenn Arcos_Alfaguara 2009

Hernán Rivera Letelier, 1950 in Talca/Südchile geboren, kam als Kind in die Atacamawüste im Norden. Als Heranwachsender besuchte er als einziger die Werksbibliothek der Minensiedlung und begann mit einundzwanzig, buchstäblich aus Hunger, mit dem Schreiben: Ein Radioprogramm lobte als ersten Preis für das beste Gedicht ein Abendessen in einem feinen Restaurant aus. Er schrieb ein vierseitiges Liebesgedicht und gewann prompt. Heute gehört er zu den meistgelesenen Autoren der spanischsprachigen Welt.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Audiobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Zur Facebook-Seite des Autors »