Simon Van Booy

Simon Van Booy
© Ken Browar

Simon van Booy, geboren und aufgewachsen in Wales, lebt mit seiner Frau und Tochter in Brooklyn. Er ist der Autor von zwei Erzählungsbänden und zwei Romanen sowie drei Philosophiebüchern und schreibt u. a. für die New York Times, den Guardian und die BBC. Sein Werk wurde in vierzehn Sprachen übersetzt.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Van Booy schreibt wie Hemingway, nur mit mehr Herz.«

New Hampshire Public Radio

»Van Booy schreibt mit leiser, unsentimentaler Eleganz über die Kräfte, die uns zusammenhalten.«

The Times

»Eine starke Stimme voller Poesie, voller zeitloser Anmut.«

San Francisco Examiner

Videobeiträge

Kommentieren