Stefan Ulrich

Stefan Ulrich

Stefan Ulrich wurde 1963 in Starnberg geboren. Nach Jurastudium und Referendarzeit ging er zur Süddeutschen Zeitung, für die er von 2005 bis 2009 als Rom-Korrespondent und von 2009 bis 2013 als Paris-Korrespondent arbeitete. In diesen Jahren entstanden die Bestseller Quattro Stagioni, Arrivederci Roma und Bonjour la France. Der Autor lebt und arbeitet nun wieder in München. Seine Sehnsuchtsstadt ist und bleibt Rom.

Zuletzt erschienen

Bildergalerien

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)