Cees Nooteboom
Allerseelen - Roman

Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen
Bestellen »


D: 24,99 € *
A: 25,70 €
CH: 35,50 sFr

Erschienen: 22.02.1999
Leinen, 440 Seiten
ISBN: 978-3-518-41050-9

Inhalt

Arthur Daane, ein Niederländer in Berlin, hat seine Frau und seinen Sohn bei einem tragischen Unglück verloren. Hier, in Deutschlands schillernder Metropole, fühlt sich Arthur von neuen Freunden aufgenommen. Mit dem Philosophen Arno Tieck, dem Bildhauer Victor Leven und der Physikerin Zenobia Stein diskutiert er über die Ereignisse und Umbrüche der neunziger Jahre und über deren metaphysische Dimensionen. Als Arthur Daane eines Tages die junge Geschichtsstudentin Elik Oranje kennenlernt, bekommt alle Metaphysik plötzlich sehr konkrete Konturen. Elik wird zur Sirene, sie ist eine Frau mit Geheimnissen, auf die Arthur hört, der er folgt, bis nach Madrid, bis zum Ende. Und so entfaltet sich Allerseelen zum elegischen Liebesroman, in dem persönliche Geschichten von Menschen auf scheinbar zufällige Weise verwoben sind mit der Geschichte der Länder, in denen sie sich befinden.

Videobeiträge

Kommentieren