Hg.: Susanne Gretter
Berlin bei Nacht - Neue Geschichten

Herausgegeben von Susanne Gretter
Leseprobe » Bestellen »


D: 7,99 € *
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 20.05.2013
suhrkamp taschenbuch 4431, Taschenbuch, 265 Seiten
ISBN: 978-3-518-46431-1
Auch als eBook erhältlich

Die Stadt und die Nacht, das beste Duo aller Zeiten Inhaltsverzeichnis

Durch den Kiez schleicht Nacht für Nacht ein weißer Fuchs. Ein Flaneur spaziert mit einem Müllbeutel in der Hand durch Mitte. Ein Nachtschwärmer sucht vergeblich nach den altvertrauten Orten. Am Kollwitzplatz herrscht Tote Hose. In Friedrichshain heißt es: Schlange stehen, um ins Berghain zu gehen. Am Türsteher vorbei. Am Spreeufer setzt die Party-Taliban ihre Waffe ein: dröhnende Musik. Zwei D-Janes flirten mit dem Publikum. Über die Kastanienallee marschiert eine Pudelparade. Flüchtige Glücksmomente. Tanzflächenglück.

Berlin bei Nacht hat viele Gesichter. Davon erzählen neue Geschichten hellwacher Autorinnen und Autoren, Szenegänger und Kenner dieser Stadt.

Mit neuen Geschichten von Anna Katharina Hahn, Marica Bodrožić, Annett Gröschner, Dirk Knipphals, Inka Parei, Nora Bossong, Gregor Hens, Kathrin Schmidt, Bernd Cailloux, Robert Stadlober und anderen.

Kommentieren