Hermann Hesse
Bilder aus der Toskana - Von Florenz bis Siena

Leseprobe » Bestellen »


D: 7,50 €
A: 7,80 €
CH: 11,50 sFr

Erschienen: 22.02.2010
insel taschenbuch 3482, Taschenbuch, 148 Seiten
ISBN: 978-3-458-35182-5

Inhalt

»Angesichts dieser Kultur und dieses Landes sinkt mein Nationalgefühl auf Null«, schrieb Hermann Hesse 1901 in einem Brief von seiner ersten Italienreise. Seitdem hat er bis 1914 dieses Land immer wieder bereist und Venedig, Florenz, die Toskana und Umbrien auf ganz untouristisch-eigenwillige Weise für sich entdeckt und erwandert.
Worüber »Baedeker unverantwortlich schweigt«, finden wir in diesem Lesebuch über Florenz und die Toskana so anschaulich und poetisch geschildert, daß es ein Abenteuer ist, die Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten Oberitaliens mit Hesses Augen zu erleben.

Buchtipps

 

Kommentieren