Tatjana Kruse
Der Gärtner war's nicht! - Die K&K-Schwestern ermitteln

Leseprobe » Bestellen »


D: 10,95 €
A: 11,30 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 10.04.2017
insel taschenbuch 4565, Taschenbuch, 316 Seiten
ISBN: 978-3-458-36265-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Konny und Kriemhild, beide über sechzig, führen nicht sonderlich erfolgreich eine Pension in der Provinz. Eines Tages wird die Idylle durch einen Mord gestört  und die Schwestern entpuppen sich als wahre Meisterdetektivinnen …

In die Beschaulichkeit der Bed & Breakfast-Pension der Schwestern Konny und Kriemhild platzt eine Band junger Musiker, die den Haushalt ordentlich auf den Kopf stellen – bis einer von ihnen tot aufgefunden wird.

Hat der Gärtner den Gast versehentlich mit seinem Aufsitzrasenmäher umgefahren? War es wirklich ein Unfall? Oder nicht doch Mord? Kurzentschlossen nehmen die Schwestern die Ermittlungen selbst in die Hand – ihr Haus, ihre Regeln.

All das vor den Augen eines zufällig anwesenden Hotelkritikers. Und der Pensionskatze: dem unsäglich hässlichen Sphynx-Kater Amenhotep.

Das Chaos ist perfekt!

Pressestimmen

»Der Gärtner war's nicht! ist eine enorm kurzweilige Krimikomödie ... Ein lockeres, liebenswertes Lesevergnügen.«

Stefan Keim, WDR

»In Kruses neuer Krimikomödie Der Gärtner war's nicht sorgen skurrile Alltagsszenen, ein hohes Tempo und ein ganz besonders schräges Personal für Lesespaß ... Gute Mischung, großes Vergnügen – unbedingt lesen!«

radiobremen

»Kruse beobachtet genau und hat einen untrüglichen Blick für die Absurditäten des Alltags.«

Sabine Nedele, Stuttgarter Zeitung

»Tatjana Kruse ist der Ladykracher unter den deutschen Krimi-Comedians: scharfsinnig, gut getimed, clever ausgetüftelt und einfach unsagbar komisch.«

FOCUS

Videobeiträge

Kommentare

»Ein Buch, das garantiert Sonne ins Zimmer zaubert, auch, wenn es draußen mal regnen sollte.«
Friedrich Ani, 18.08.2017

Kommentieren