Charles Dickens
Der Weihnachtsabend

Neu übersetzt von Eike Schönfeld. Mit farbigen Illustrationen von Flix
Leseprobe » Bestellen »


D: 16,00 €
A: 16,50 €
CH: 23,50 sFr

Erschienen: 15.09.2014
Insel-Bücherei 2010, Gebunden, 147 Seiten
ISBN: 978-3-458-20010-9
Auch als eBook erhältlich

Die meistgelesene Weihnachtsgeschichte

Flix trifft Mr. Scrooge

Ein Scrooge, wie ihn noch nie jemand gelesen hat …
Die Geschichte vom Misanthrop, der über Nacht geläutert zu einem wohltätigen und freundlichen Mann wird, liegt nun endlich in einer neuen zeitgemäßen Übersetzung von Eike Schönfeld vor. Auch wunderbar zum Vorlesen geeignet. Die meistgelesene und beliebteste Weihnachtserzählung wurde illustriert  von Flix, dem profunden Zeichner der Comicadaptionen Faust und Don Quijote.

Großformat: 13,5 x 21,5

Pressestimmen

»...der Zeichner Flix hat den Weihnachfsabend von Charles Dickens wundervoll bebildert.«

Martin Rolshausen, Saarbrücker Zeitung

»Wenn sich (...) der einzigartige Flix an den Stoff heranmacht, den schon Goethes Faust und Cervantes' Don Quijote nicht schrecken konnten, ist die Freude wirklich groß. Der Berliner Zeichner erschuf mit feinem Strich und liebenswertem Humor comicartige und doch elegante Illustrationen, die von actiongeladenen Szenen bis zu freigestellten Miniaturen reichen.«

Jacek Slaski, tip Berlin 26/2014

»Eine hervorragende Neuübersetzung mit passenden innovativen und aktuellen Illustrationen bietet einen niederschwelligen Zugang für Leser des 21. Jahrhunderts.«

Anne Amend-Söchting, literaturkritik.de Februar 2015

»Mit seinen schwungvollen Illustrationen wird die Geschichte des Geizhalses Mr. Scrooge, der in der Welhnachtsnacht Läuterung erfährt und zum wohltätigen Mann wird, zum Lesespaß für Groß und Klein.«

Germanwings Bordmagazin November/Dezember 2014

Bildergalerien

Kommentieren